First and last reaction game

  • Hallo DREAM,


    vorab dieser Thread behandelt den Spielmodus Jail, falls ihr nicht an Jail und Verbesserungen daran interessiert seid müsst ihr das nicht lesen.


    Ich hatte mir gedacht, dass man die Spiele First Reaction und Last Reaction zu einem Spiel ändert. Der Grund dafür ist relativ simpel, Leute die neu auf den Server kommen haben keine Chance gegen eingespielte User aufgrund der Tatsache, dass die meisten CT's mehrere Runden davon spielen und auch immer dasselbe gespielt wird. Es wird immer befohlen zu springen oder zu ducken und ehe die ersten Wörter fertig geredet wurden springt die Hälfte noch vor dem eigentlichen Befehl weil man doch für das Falschausführen keine Strafe erhält ("Ein T darf nicht für das Falschausführen eines Befehls getötet werden." - das ist ein Zitat aus dem Regelwerk für das Spiel Last Reaction).


    Dabei nutzen die meisten Mitspieler eben die Grauzone aus indem sie einfach darauf hoffen dass springen als Befehl genommen wird um nicht Letzter zu sein. Ich finde darum sollte es in dem Spiel nicht gehen, sondern um die Reaktionszeit. Also hatte ich mir überlegt am Spielanfang First and Last Reaction zu callen und dann vor dem Befehl das Spiel anzusagen, damit niemand der Spieler Vorteile genießt (z.b. Spielerkenntnisse und somit weiß welcher CT öfter springen ansagt).

    Beispiel :


    Der CT callt First Reaction als Spiel an und startet es anschließend. Nach dem Start sucht er sich aus ob er als Befehl First Reaction oder Last Reaction ansagt.


    CT : "First and Last Reaction beginnt! First Reaction ducken."


    Meiner Meinung nach beugt das der Unfairness neuen Spielern gegenüber vor (oft sind Spieler nach 3 Runden Last Reaction beim ersten Spielen den Server geleavt, verständlicherweise) und auch dem langweiligen Alltag bei dem man mehrmals auf die Leertaste drückt um zu überleben.
    Das sollte nur ein Gedanke als Verbesserungsvorschlag sein.

    Grüße,


    Fiiasco.

  • Naja es ist jedem frei gestellt bei Dream eigene Spiele zu spielen insofern man sie richtig erklärt und die Spieler es verstehen. Last Reaction ist keines falls unfair, man muss es einfach nur richtig spielen damit keiner einen Vorteil hat, wie ich z.b. Calle direkt nach dem Verweigern, Last reaction beginnt [Befehl].


    Desweiteren es keine grau Zone bei einem Spiel falsch auszuführen, man könnte dies ganz einfach entkräften in dem man sagt, „falsch ausführen tot“ .


    Dennoch sind eigene Spiele immer willkommen bei dream und einer deiner Vorschläge wird die Tage auch umgesetzt :^) Stay tuned

    Tôi không thích gạo
    Laakiin waxaan jeclahay inaan cuno tufaaxa delicious
    Ko je lijep, neće se žaliti
    Зөвхөн урвагч хүмүүс чимээгүй байна
    Betrayal is where the truth ends

    Edited once, last by ifZ4ne ().

  • Desweiteren es keine grau Zone bei einem Spiel falsch auszuführen, man könnte dies ganz einfach entkräften in dem man sagt, „falsch ausführen tot“ .

    Nein eben nicht. Es steht fest in den Regeln das man fürs falsch ausführen nicht bestraft werden darf. Somit kann man als CT ebenfalls diese Regel nicht aufheben.

    Ich habe mehrfach bei der Leitung angefragt ob man die Regel nicht entfernen könne, - nein...

  • Ist auch gut so, denn es ist kein Simon says sondern lediglich ein Spiel das sich um deine Reaktion kümmert.

    Genau das ist es - „um deine Reaktion“

    Das heißt: springen, ducken, 360grad Drehung, alles gleichzeitig ausführen und du wirst immer der erste sein. Meiner Meinung nach kompletter Bullshit und nicht Sinn dieses Spiels.

  • Genau das ist es - „um deine Reaktion“

    Das heißt: springen, ducken, 360grad Drehung, alles gleichzeitig ausführen und du wirst immer der erste sein. Meiner Meinung nach kompletter Bullshit und nicht Sinn dieses Spiels.

    Das Problem ist, viele CT's sehen es als Simon Says an.

    Wenn sie dann mit den Befehl starten "Last Reaction beginnt wenn ich sage Last Reaction beginnt" , dann ist Last Reaction schon außenvor und es wird Simon Says gespielt, da die meisten die falsch ausführenden getötet werden.

    Last Reaction sollte nur mit Last reaction [Befehl] (Zitat: Ifzn) gecallt werden dürfen. Sonst würde im Regelwerk auch nicht die Last Reactionregelungen speziell dastehen.

  • Nein eben nicht. Es steht fest in den Regeln das man fürs falsch ausführen nicht bestraft werden darf. Somit kann man als CT ebenfalls diese Regel nicht aufheben.

    Ich habe mehrfach bei der Leitung angefragt ob man die Regel nicht entfernen könne, - nein...

    Könnte man nicht Argumentieren, dass das Springen vor Erwähnung des Befehels (e.g. ducken, springen) eine Verletzung des Gefreezed-Versteinert-Befehl ist? Das Spiel hat ja theoretisch noch nach gar nichts gefragt, also hätte diese Person sich ohne Grund bewegt.

  • Das Problem ist, viele CT's sehen es als Simon Says an.

    Wenn sie dann mit den Befehl starten "Last Reaction beginnt wenn ich sage Last Reaction beginnt" , dann ist Last Reaction schon außenvor und es wird Simon Says gespielt, da die meisten die falsch ausführenden getötet werden.

    Last Reaction sollte nur mit Last reaction [Befehl] (Zitat: Ifzn) gecallt werden dürfen. Sonst würde im Regelwerk auch nicht die Last Reactionregelungen speziell dastehen.

    Man könnte in den Regeln verankern, dass man bei Last Reaktion keine derartigen fakecalls machen darf und es immer beginnt sobald es gecallt wird.


    EDIT: „Also: Das töten von Ts aufgrund eines anderen Wortlautes ist nicht teil des Spiels Last Reaction und regelwidrig.“


    Steht drin.

    Könnte man nicht Argumentieren, dass das Springen vor Erwähnung des Befehels (e.g. ducken, springen) eine Verletzung des Gefreezed-Versteinert-Befehl ist? Das Spiel hat ja theoretisch noch nach gar nichts gefragt, also hätte diese Person sich ohne Grund bewegt.

    Dies ist korrekt.

    Aber somit verschiebt sich das ganze nur auf den Zeitpunkt wo der CT seinen Befehl vollendet hat. D.h. CT callt „Last Reaktion springen“ und ich führe während er noch springen sagt alles gleichzeitig aus. Für den CT kaum nachzuvollziehen ob das noch kurz vor dem vollenden des Wortes war oder danach. Vorallem bei 8+ t‘s.

  • Hey guys,


    Könnte man nicht Argumentieren, dass das Springen vor Erwähnung des Befehels (e.g. ducken, springen) eine Verletzung des Gefreezed-Versteinert-Befehl ist? Das Spiel hat ja theoretisch noch nach gar nichts gefragt, also hätte diese Person sich ohne Grund bewegt.

    Nein, da das Starten des Spiels ein Befehl ist und den alten Befehl für die Mitspieler aufhebt (zumindest wenn ich die Regeln so interpretiere, da der Befehl innerhalb des Spieles nicht als Call von einem CT gilt; das Starten eines Spieles gilt für mich als Befehl der den alten aufhebt wie bei Carcrash, Turmspringen, etc.).

    Aber ihr verliert ein wenig die Absicht aus den Augen.. mir ging es NICHT um die CT's die das Spiel spielen, sondern um das Spiel. Es ist an den T's zu entscheiden wann sie den Befehl ausführen weil es ein Reaktionsspiel ist und wenn sie (wie Sunny schon aufgeführt hat) einfach alles gleichzeitig vor Befehlsankündigung ausführen ist das Spiel kein Reaktionsspiel mehr. Mir ging es darum die tatsächliche Raktionszeit einfließen zu lassen und das geht nunmal nur, wenn die T's vor Ankündigung des Befehls nicht wissen welches Spiel drankommt.


    Grüße


    Edit : Ich hab nochmal über meine Antwort zu Skittles nachgedacht und muss mich wohl verbessern, ich glaube das funktioniert so nicht ganz. Erst der Befehl den der CT im Spiel gibt bei FR / LR lässt den alten Befehl wohl verschwinden, sonst könnten die T's ja einfach wegrennen. Auch der Teil mit Carcrash ist so nicht richtig weil der CT die T's ja in die dazugehörigen Spielfelder auffordert.

    Sorry.

  • Hallo Fiiasco.


    ich bin da ganz deiner Meinung, dass es momentan weniger mit der Reaktionszeit zu tun hat. Das liegt aber viel mehr daran, dass der jeweilige CT nur den Befehl "Springen" und "Ducken" kennt.

    Zugegebenermaßen bin ich kein großer Fan von "First Reaction", da dies meiner Meinung nach noch mehr an "Simon Says" erinnert.


    Eventuell finden sich ja noch einige Meinungen zu deinem Vorschlag. In dem Thread ist das ja hier etwas ausgeartet in ein anderes Themengebiet.

    Ich könnte mir vorstellen, dass wir das "probehalber" einführen und schauen wie es auf dem Server angenommen wird.


    Würde es dann jedoch nur "Reaction" nennen, wobei es ja auch flitzpiepe egal ist. Dieser unnötige Startbefehl, den einige noch machen mit "beginnt erst, wenn ich sage beginnt" sollte schon lange der Vergangenheit angehören. Nach dem Verweigern kann man normal callen mit "First Reaction nicht springen" bzw. "Last Reaction Jail in den Chat schreiben".


    Ich lass mich mal noch inspirieren, falls hier anderweitige Vorschläge oder Kritik kommt. Ansonsten können wir das in der kommenden Woche gerne umsetzen.