Entbannungsantrag

  • Wunderschönen guten Tag allerseits!


    Wie manche von euch schon mitbekommen haben wurde ich gestern Nacht permanent gebannt.

    (siehe Beschwerde gegen ifZ4ne - Entbannungsantrag)


    In diesem Beitrag gab' es eine lange Diskussion und einige Meinungsdifferenzen, warum ich denn eigentlich gebannt wurde und aus welchem Grund ich denn letztendlich gebannt wurde. Der Grund war zuerst Beleidigung und danach Banumgehung. Die Beleidigung war ingame und überhaupt nicht ernst gemeint, da ich mich ebenfalls mit dem Spieler im Teamspeak befunden hatte.


    Ich gebe zu, das ich damals (ende 2017) Mist gebaut habe und mich dafür auch entschuldigt hatte.

    (siehe Entbannungsantrag - Entschuldigung...)


    Nachdem ich den Ban bekommen hatte, habe ich ein Jahr lang nicht mehr auf den Dream-Servern gespielt und, vielleicht nicht ganz, aus meinen Fehlern gelernt.



    Warum nicht ganz?


    Ich habe mir nach einem Jahr Inaktivität auf Dream einen neuen CS:GO-Account namens "Freibier" erstellt, davor kannte man mich unter dem Namen "Sc0rpI0N".

    Bin somit wieder den Dream-Servern beigetreten und habe verdeckt, bis jetzt, darauf mal aktiv, wenn nicht auch inaktiv, gespielt (anfang 2018 bis anfang 2020).


    Ich hätte keinen zweiten Entbannungsantrag schreiben können, da mein Account wegen des früheren "Cheatens" einen VAC-BAN bekommen hatte und ich so oder so kein CS:GO damit mehr spielen konnte. Von daher war es aus meiner Sicht die leichteste Methode mir einfach einen neuen Account zu erstellen und wieder ganz von vorne anzufangen.

    Was im Endeffekt auch gut geklappt hatte, bis ich mich mal verplappert hatte und meinen richtigen Namen preisgegeben hatte oder die Leute, dank sehr guter Recherche, diesen auch ausfindig machen konnten. Da es aber schon sehr lange her ist und ich vorher noch nie einen Ban mit diesem und den vorherigen Account bekommen hatte, außer die genannten, bin ich davon ausgegangen, dass ich immer ein ordentlicher Mensch gewesen bin. Nach meinem jetzigen Ban hatte ich auch knapp 21000 Stammpunkte mit diesem Account.




    Schlusssatz


    Ich habe auf Dream viele nette und liebevolle Menschen kennengelernt und meine ganze Spielzeit nur in die Community-Server reingesteckt.

    Ich möchte mich nicht schon wieder von der Community und meinem Hauptspielmodus - Jailbreak entfernen müssen...


    Ich hoffe diese Entschuldigung fällt nicht zu kurz und zu uninformativ aus. Alles was ich schreibe entspricht ebenso der absoluten Wahrheit und mich kennen auch sehr viele Leute, die aktiv, wenn nicht auch inaktiv auf dem Jail-Server spielen, die bezeugen können, das ich kein schlechter Mensch bin.


    Ich freue mich über jede Antwort, sei es positiv oder negativ.






    Mit freundlichen Grüßen

    :saufiFreiBier:saufi


  • Bin für einen Unbann die Sache mit dem VAC ist zwar dumm aber schon lang genung her. Sowie wie ich den Wochen Ban auch unnötig finde da auch andere "NoNames" beleidigen und nur einen Kick bekommen.


    Freibier du hu***** :skykappa

    Ich hoffe du wirst wieder entbannt auch wenn wir uns auf den Servern wahrscheinlich nicht mehr sehen allesgute*allesgute*

  • Bislang unterstütze ich die Meinung der anderen !:tthumbsup2

    Ich hoffe du wirst wieder entbannt auch wenn wir uns auf den Servern wahrscheinlich nicht mehr sehen

    Ich bin auch für einen Unban, aber ich glaube das es nicht passieren wird. Deswegen würde ich vorschlagen, dass er den 1 Wochenban bekommt, allerdings nicht wegen der Beleidigung sondern wegen der Banumgehung.

    Es wäre schade wenn Freibier nicht mehr auf dem Server zu sehen ist. ttbox*

    LG:tthumbsup

  • Sieht doch schon besser aus.


    Das Problem an der ganzen Geschichte ist, du als ehemaliger Dream Spieler welcher auch die Regeln kennt wie auch die Geschichten rund um Entbannungen hast einen relativ krassen Fehler gemacht der eigentlich ganz easy zu verhindern gewesen wäre.


    Banumgehung und das sehr, sehr lange. Jeder der länger bei Dream dabei ist weiß wenn man einen Perma bekommt (meist wegen Cheating) bekommt man im Normalfall eine zweite Chance, die zweite Chance hat jedoch der Spieler nicht selbst zu entscheiden sondern wird durch einen Entbannungsantrag beantragt und so wird über die Zukunft des Spielers bestimmt.


    Du hast dir nun sozusagen selbst die zweite Chance gegeben und ifZ4ne hat in dem moment das einzig richtige getan, dich bestraft wegen Banumgehung auch wenn du mittlerweile 21k Stammpunkte hast auf deinem Zweit Account was ziemlich Krass ist - ist jedoch in dem Punkt nicht relevant da du einfach gegen eine Regel verstoßen hast welche zu deinem jetzigen Perma geführt hat.


    Warum nicht gleich bevor man wieder mit einem zweit Acc anfängt eine Entschuldigung schreiben? Dann wärst du jetzt nicht in dieser Lage.



    Ich enthalte mich, bin jedoch dafür das man die Regeln einhalten sollte und Banumgehung ist ein Grund für einen Perma.

    Fischers Fritz fischt frische fische

    Interactive+gif_cc9699_5360496.gif

    TOP Donator "@Kamatra" mit 20.001 Credits - Werde du TOP Donator mit 20.002 Credits und erhalte meine Liebe!

  • Ich stimme dir im großen und ganzen zu, dennoch gibt es für mich da eine kleine Lücke. Er hat 21k Stammpunkte und so wie ich das sehen konnte keinen einzigen Ban mit diesem außer halt jetzt der Perma. Sprich er war oder ist eine Bereicherung für Dream und da finde ich sollte man jetzt vielleicht eine Ausnahme machen :)

  • Großes hin und her..


    Ich hab dich in meiner Anfangszeit mit Drevix auf MG kennengelernt und später auf Jail wieder gefunden. Das war 2018.


    Kenntnissnahme deines perm Banns war 2016 somit ist das ganze meiner Meinung nach verjährt.


    Der Kerl hat sich weniger zu Schulden kommen lassen als andere. Sehe keinen großen Bedarf solche Leute gebannt zu lassen.


    Was gelogen oder wahr ist sei mal dahingestellt.

    Er ist ein anständiger Spieler meiner Meinung nach. Solche Leute sollte man behalten. Nicht einfach wegen so alten Geschichten ausschließen.

  • Freibier ist ein sympatischer und netter Spieler, wie Flamex schon sagte hat er sich kaum was zu schulden kommen lassen und war eigentlich immer ganz lustig und freundlich. Ich wäre auch für einen unban!

  • Wäre ebenfalls für ein Unban, kenne ihn jetzt schon länger und er war und ist immer noch ein korrekter Dude. Man sieht auch, dass er bei Dream wohl ist und bei uns auch bleiben will. Leute wie Freibier sind goldwert für die Community und sollten meiner Meinung nach bleiben.

  • Hallo Freibier,


    Erst einmal danke für deine Entscheidung und das nette Gespräch im TeamSpeak.


    Ich werde gesammelt auf deine beiden Themen antworten.


    Wie ich dir bereits gesagt habe ist mit dem Ban und der Handhabung erst einmal alles richtig gelaufen - auch wenn man sich über das Strafmaß selbst streiten darf. Die Administratoren handeln in dieser Hinsicht in Eigenregie und haben auch die Befugnisse dazu eigenmächtig zu entscheiden. Und oft wird ein Ban auch nachträglich editiert. Außerdem sind wir natürlich gerne zur Klärung bereit. Der Ton spielt halt immer die Musik. Zum Thema deines permanenten Bans hat ifz4ne recherchiert, weil du ihm sagtest unter welchem Namen du früher gespielt hast, auch hieran ist erst einmal nichts verwerfliches.


    Ich finde es sehr schade, dass du erst jetzt eine Entschuldigung schreibst, obwohl du dich schon seit längerem wieder daran interessierst auf unseren Server zu spielen und dies auch ohne unsere Erlaubnis, nein, sogar trotz unseres Bans getan hast.


    Offensichtlich bist du eine Bereicherung für den Server und genießt einen guten Ruf in der Community. Außerdem hast du dir seit deinem Ban nichts erneut zu Schuldern kommen lassen, was für dich spricht!


    Nichtsdestotrotz hast du deine Strafe eigenmächtig ausgesetzt und somit unsere Regeln und administrativen Entscheidungen missachtet weswegen ein einfacher Unban nicht in Frage kommen kann.


    Ich werde deinen Ban auf die Dauer von 2 Wochen reduzieren und solltest du (erneut) auffällig werden musst du mit den Konsequenzen rechnen und auch leben. Ich möchte dich bitten dich in Zukunft an die Regeln zu halten und auch Beleidigungen aus Spaß auf dem Server zu unterlassen.


    Besonders wenn man eine reifere Persönlichkeit hat und einen gewissen Stellenwert in der Community einnimmt sollte man für die jüngeren Mitglieder der Community eine Vorbildfunktion einnehmen. Spaß sei euch gegönnt und das kann auch Mal im Eifer des Gefechts über die Stränge schlagen - was nicht weiter schlimm sein sollte - aber ein bisschen achtsamer mit seiner Wortwahl umzugehen schadet auf dem Server sicherlich niemandem.


    Ich werde also deinen Ban auf die Dauer von 2 Wochen reduzieren. Solltest du es schaffen in dieser Zeit keine erneute Banumgehung zu betreiben dann wünsche ich dir schon einmal viel Spaß auf unseren Servern!


    Beste Grüße,

    Wickedy

  • Bin für einen Unbann die Sache mit dem VAC ist zwar dumm aber schon lang genung her. Sowie wie ich den Wochen Ban auch unnötig finde da auch andere "NoNames" beleidigen und nur einen Kick bekommen.


    Freibier du hu***** :skykappa

    Ich hoffe du wirst wieder entbannt auch wenn wir uns auf den Servern wahrscheinlich nicht mehr sehen allesgute*allesgute*

    Nenn mich nicht Hu***** du Hu***** :skykappa

    Ich sehe dich immer :tlaugh Wenn nicht, bist du halt ein Hu***** :skykappa

    Ich bin auch für einen Unban, aber ich glaube das es nicht passieren wird. Deswegen würde ich vorschlagen, dass er den 1 Wochenban bekommt, allerdings nicht wegen der Beleidigung sondern wegen der Banumgehung.

    Danke für dein nettes und nachvollziehbares Kommentar :)

    Bislang unterstütze ich die Meinung der anderen !:tthumbsup2

    Es wäre schade wenn Freibier nicht mehr auf dem Server zu sehen ist. ttbox*

    LG:tthumbsup

    Wie süß von dir <3:*


    Ich bin deiner Meinung...

    Es ist scheiße das ich eine Banumgehung vollzogen habe und ich sehe meinen Fehler auch ein.

    Werde mir nach meinem Unban auch nichts mehr zu Schulden kommen lassen.

    Trotzdem danke für dein konstruktives - kritisches Kommentar :)

    Ich stimme dir im großen und ganzen zu, dennoch gibt es für mich da eine kleine Lücke. Er hat 21k Stammpunkte und so wie ich das sehen konnte keinen einzigen Ban mit diesem außer halt jetzt der Perma. Sprich er war oder ist eine Bereicherung für Dream und da finde ich sollte man jetzt vielleicht eine Ausnahme machen :)

    Danke dir, nochmals ^^<3


    Old buddy..., danke dir <3:*

    Freibier ist ein sympatischer und netter Spieler, wie Flamex schon sagte hat er sich kaum was zu schulden kommen lassen und war eigentlich immer ganz lustig und freundlich. Ich wäre auch für einen unban!

    Danke dir :saint<3:*

    Wäre ebenfalls für ein Unban, kenne ihn jetzt schon länger und er war und ist immer noch ein korrekter Dude. Man sieht auch, dass er bei Dream wohl ist und bei uns auch bleiben will. Leute wie Freibier sind goldwert für die Community und sollten meiner Meinung nach bleiben.Habibi <3:*

    Habibi :*<3

    Ist doch jetzt schon verjährt..


    Gebt den Boi einen Unban! :)

    Yeah Boiii <3


    Gebt den jungen seinen Unban vllt spendiert er euch noch ein Bierchen:saufi

    Lokalrunde ist unterwegs :saufi:tthumbsup2


    Mach den Jungen frei!

    :tlisten:tthinking:tthumbsup


    #FreeFreibier ich wäre für ein Unbann. er is ein Korrekter und Sympatischer Boy :tthumbsup2

    Danke süßer <3:*


    Danke auch für das Gespräch mit dir. Bist 'n angenehmer Dude :D

    Wie gesagt, ich gestehe mir den Fehler ein. Ich hätte vielleicht etwas früher mit der Wahrheit rausrücken und nicht 2 Jahre ohne Erlaubnis mit einem 2. Account verdeckt gespielt haben sollen. Ich werde nach den 2 Wochen versuchen, weiterhin aktiv und definitiv ohne mir was zu Schulden kommen zu lassen, auf dem Jail-Server zocken.

    Vielen Dank für den Unban, Wickedy <3:*




    Schlusswort:


    Vielen Dank an alle für ihre Kommentare <3

    Wir sehen uns in 2 Wochen, Jungs :saufi:tthumbsup2






    Mit freundlichen Grüßen

    :saufiFreiBier:saufi