Beschwerde gegen Ban auf TTT

  • Ich möchte mich hiermit gegen meinen 3 Tage ban von ViruszZ auf dem TTT Server Beschweren.

    Vorgeworfen wird mir hauptsächlich "RDM auf Sound" verübt zu haben, was damit gemeint ist verstehe ich nicht ganz.

    Das folgende Szenario geschah mir mehrmals auf Closequarters das ich eine Wand/Raum neben mir Schüsse gehört habe und den Ragdoll Sound in TTT wenn einer stirbt.
    Ich aime also den Raum ab wo eine Person rauskommt, die nichts gesagt/geschrieben hat und die Leiche nicht geprovt hat, es also ein KOS grund wäre und kein Zufall/Unfall gewesen sein sollte.
    Das Geschrei von den T's war groß und das Verständnis nicht vorhanden und es wurde behauptet, man müsste es eindeutig sehen wenn einer gekillt wurde.


    Das nächste Szenario, das das Fass für ViruszZ dann wohl zum überlaufen brachte, war auf der Karte Teenroom.
    Auf der Karte bin ich relativ isoliert irgendwo umhergewandert, die war Zeit etwas knapp und aufgrund der umstände klar das nicht mehr viele Leben und es war auch noch kein Traitor geprovt/tot gecallt.
    Xlaer kündigt dann im Voice aufeinmal laut an: „Warte mal, ich Teste jetzt was“ und hat mich dann Random Teleportiert, ich stand aufeinmal im Schacht vor einem anderen Spieler und mir war klar das dieser ein Traitor sein muss da die ganze situation sonst keinen Sinn machen würde. Da ich etwas schneller geschalttet hatte als der Traitor vor mir hab ich ihn gekillt und Xlaer danach auch.
    Geschrei eines Traitors war danach wieder groß und als ich versuchte die Situation ViruszZ zu erklären hatte ich danach auch schon einen 2 Stunden ban kassiert, der danach auf 3 Tage erhöt wurde.



    Persönlich finde ich nichts falsch gemacht zu haben, das 2. Szenario war vielleicht etwas grenzwertig aber das war es dann auch.
    Ich würde gerne entbannt werden, ggf. den eintrag von der banlist entfernt haben soweit das möglich ist und die ganze geschichte hinter mir lassen.



    Das wars zu meiner Beschwerde #freecampelele
    :tthumbsup

  • Hallo Campelele

    Ich finde dern ersten kill wo du da gemacht hast wahr berechtigt. Wenn jemand die leiche nicht prooft dass man ihn killen darf...

    Jedoch denn kill nach dem Rdm Tp finde ich jetzt nicht ganz berechtigt, kommt drauf ahn wie viele noch als lebend galten....

    Xlaer dann zu killen wahr dann doch berechtigt. (MEINE MEINUNG)

    In wie fern das deinen Bann beeinflusst sei mal da hin gestelt...

    :tshrug1

  • Einen wunderschönen Campelele,


    auf Closequaters hat ViruszZ recht, da es nicht erlaubt ist auf Sound zu spielen. Der T könnte ja direkt ein Random Teleport gemacht haben und der Inno hätte in deinen Situationen keine Chance gehabt sich zu äußern, weil er ja direkt abgeknallt wurde.


    Desweiteren haben nicht alle Leute ein Mikrofon die das callen können, das sie tped wurden.


    -------------------------------------------


    Auf Teenroom war der Kill gegen den anderen Traitor ein RDM, da er ja mit einem Inno gechillt haben könnte, da du ihn aber direkt umgeklatscht hast war das nicht berechtigt.


    Dass du mich gekillt hast war leider ( :kappa ) berechtigt, da ich ja danach noch gelacht habe.


    Thema Entbannung ist schwer, da du ja nicht das erste mal für RDM gebannt wurdest.


    Cheers

  • 1. dein ban ist in paar stunde zu ende

    2. 1 war ein Sound rdm man kann es wenden wie man will du hast ihn auf Sound gekillt und nicht gesehen

    3. 2 war 100% rdm weil du nicht zu 100% wusstest ob es ein T ist oder nicht weil noch genug Leute am leben waren laut ''TAB''

    4. die 3 tage sind drinnen wegen deine ban History du bist halt anderen Admin schon oft negativ aufgefallen


    Ps: ban bleibt bestehen und auf der ban liste auch. :tthumbsup2


    mfg

    ViruszZ

  • Wenn sich jemand gegen einen Admin und seinen Ban beschwert, dann kann doch nicht der selbe Admin darüber entscheiden ob etwas bleibt oder nicht?

  • Wenn sich jemand gegen einen Admin und seinen Ban beschwert, dann kann doch nicht der selbe Admin darüber entscheiden ob etwas bleibt oder nicht?

    ich hab jetzt nur meine Meinung gesagt und das es für mich bestehen bleibst wo is das Problem?

    sonst heult auch jeder wenn der Admin nix sagt wenn einer sich im Forum über ihn beschwert.

    :tshrug1

  • Wenn sich jemand gegen einen Admin und seinen Ban beschwert, dann kann doch nicht der selbe Admin darüber entscheiden ob etwas bleibt oder nicht?

    öhm klar?!


    er hat ihm ja erklärt wie der Ban und die Banlänge zustande gekommen sind, wer außer dem Admin der diesen Ban verhängt hat soll sonst darüber entscheiden oder Ban bleibt oder nicht?


    Wir anderen Admins inkl. der Leitung sind da ja nicht mit einbezogen und wenn Virus eine gute Argumentation hat dann hat er sehr wohl das Recht darüber zu entscheiden auch wenn die Beschwerde gegen ihn geht :tthumbsup2

    Fischers Fritz fischt frische fische

    Interactive+gif_cc9699_5360496.gif

    TOP Donator "@Kamatra" mit 20.001 Credits - Werde du TOP Donator mit 20.002 Credits und erhalte meine Liebe!

  • öhm klar?!


    er hat ihm ja erklärt wie der Ban und die Banlänge zustande gekommen sind, wer außer dem Admin der diesen Ban verhängt hat soll sonst darüber entscheiden oder Ban bleibt oder nicht?


    Wir anderen Admins inkl. der Leitung sind da ja nicht mit einbezogen und wenn Virus eine gute Argumentation hat dann hat er sehr wohl das Recht darüber zu entscheiden auch wenn die Beschwerde gegen ihn geht :tthumbsup2

    Dies trifft bei einer Entschuldigung zu, aber keinesfalls bei einer Beschwerde.

    Das darf man nicht machen, nirgends.


    Ich beschwere mich darüber, dass der Admin falsch gehandelt hat, dann muss meine Beschwerde von einem höheren Admin bearbeitet werden. Alles andere macht keinen Sinn.

  • Dies trifft bei einer Entschuldigung zu, aber keinesfalls bei einer Beschwerde.

    Das darf man nicht machen, nirgends.


    Ich beschwere mich darüber, dass der Admin falsch gehandelt hat, dann muss meine Beschwerde von einem höheren Admin bearbeitet werden. Alles andere macht keinen Sinn.

    Hier geht es um den Ban und der Admin welchen den Ban erteilt hat, hat ihn aufgeklärt - sehe das Problem dahinter nicht? Virus hat es erklärt, willst du jetzt wegen zwei Tagen das hier ein Gerichtsverfahren stattfindet?


    Wäre der Ban ein Perma Ban und man müsse wirklich Beweisen das alles Gerechtfertigt war dann klar soll ein höherer Entscheiden aber wegen nen paar Stunden oder zwei Tage so ein Fass aufmachen - solange der zuständige Admin das Argumentieren kann und auch Zeugen hat (Xlaer) ist alles gut ;)

    Fischers Fritz fischt frische fische

    Interactive+gif_cc9699_5360496.gif

    TOP Donator "@Kamatra" mit 20.001 Credits - Werde du TOP Donator mit 20.002 Credits und erhalte meine Liebe!

  • Hier geht es um den Ban und der Admin welchen den Ban erteilt hat, hat ihn aufgeklärt - sehe das Problem dahinter nicht? Virus hat es erklärt, willst du jetzt wegen zwei Tagen das hier ein Gerichtsverfahren stattfindet?


    Wäre der Ban ein Perma Ban und man müsse wirklich Beweisen das alles Gerechtfertigt war dann klar soll ein höherer Entscheiden aber wegen nen paar Stunden oder zwei Tage so ein Fass aufmachen - solange der zuständige Admin das Argumentieren kann und auch Zeugen hat (Xlaer) ist alles gut ;)

    Es geht nicht darum wer recht hat. Der Admin wird sich natürlich immer im Recht sehen, er hat ihn schließlich gebannt. Der User hat seine Sichtweise dargestellt, der Admin seine. Inwiefern der Ban bestehen bleibt oder nicht, muss zwingend die Leitung in diesem Fall entscheiden, nicht der Admin.


    @Leitung korrigiert mich wenn ich falsch liege.

  • Es geht nicht darum wer recht hat. Der Admin wird sich natürlich immer im Recht sehen, er hat ihn schließlich gebannt. Der User hat seine Sichtweise dargestellt, der Admin seine. Inwiefern der Ban bestehen bleibt oder nicht, muss zwingend die Leitung in diesem Fall entscheiden, nicht der Admin.


    @Leitung korrigiert mich wenn ich falsch liege.

    Nein da es ja wie oben zu lesen eindeutig ist das er im Recht liegt und die Bandauer zu kurz ist um da groß darüber diskutieren zu müssen und die Leitung mit einzubeziehen hier geht es dann doch um den eigenen Hausverstand.

    Fischers Fritz fischt frische fische

    Interactive+gif_cc9699_5360496.gif

    TOP Donator "@Kamatra" mit 20.001 Credits - Werde du TOP Donator mit 20.002 Credits und erhalte meine Liebe!

  • Nein da es ja wie oben zu lesen eindeutig ist das er im Recht liegt und die Bandauer zu kurz ist um da groß darüber diskutieren zu müssen und die Leitung mit einzubeziehen hier geht es dann doch um den eigenen Hausverstand.

    Ich hasse es wenn du stur bist Amk


    Jemand von oben soll mal sagen wer recht hat

  • Es geht um eine Beschwerde gegen den Ban, nicht explizit gegen einen Admin.

    Virus hat alles relevant erklärt..

    Daher muss hier niemand anderes einschreiten.


    Wird übrigens bei anderen Beschwerden nicht anders gehandhabt.


    Close hier, wenn Manatee was schreiben will, wird es es tun.. wenn nicht, dann nicht.

  • Winnie

    Closed the thread.
  • du bist einfach ein 1a rdm‘er, weisst das auch weil es dir von vielen leuten sehr oft gesagt wurde und nachdem viruz dich gefragt hat warum du rdmst einfach irgendein dummen kommentar abgegeben


    ich hätte dich viel früher bereits gebannt und er hatte lange genug geduld mit dir jetzt hier auf hilfloses opfer ist einfach peinlich, da ändert dieses pseudomässige schauspielern als unschuldiger Spieler der die pure admin gewalt abbekommen hat auch nicht. trotz deiner sehr guten argumentation ist dieser thread so wertlos wie du als TTT Spieler denn außer toxischem verhalten und rdmen zeigst du auf dem servern nichts.


    das liegt zusätzlich daran dass auch die lyrisch beste ausgeschmückte beschwerde unseriös ist wenn der inhalt bullshit ist.


    tldr: wär ich Viruz hätte ich dich länger gebannt und jetzt heul nicht

    *TOT* dєrp.‎ : bot

    *TOT* dєrp.‎ : scheis nn


    0UYxeab.pn0UYxeab.png