** This is the End **

  • Hallo liebe Dream Community,

    The End. Ein toller Song von "The Doors" den warscheinlich viel zu wenige von euch kennen, da er selbst deutlich hinter meiner Zeit liegt.



    Aber was soll das nun bedeuten?

    Kleiner Rückblick:

    Ich erzähl's euch noch'mal wartet kurz, ich fang an nach der Trennung eurer Nabelschnur - irgendwo 2012...
    Ein viel zu unterschätzter Owner hat sich das Ziel gesetzt ein Mammutprojekt zu stämmen.
    Viele von euch wissen, dass das nicht einfach ist. Viele haben mit Neid und Missgunst zugesehen, wie die Dream Community gewachsen ist und die Server gefüllter wurden.

    Leider hat diese besagte Persönlichkeit mit der Zeit Glaube und Lust verloren, dieses Projekt weiter zu führen, weswegen er es letztendlich an mich übergeben hat.
    Corona hin oder her war 2020 ein schlechtes Jahr, auch für diese Community. Wir haben wirklich sehr viel Zeit und Ehrgeiz in die Server, die Veranstaltung von Events und auch das Forum gesetzt.
    Wir haben versucht mit einer klaren, transparenten Struktur neue Wege zu gehen. Anscheinend war dieser Weg nicht der Richtige. Schade!
    Viele wichtige Persönlichkeiten haben dieses Jahr das Projekt verlassen und nach Neuem gesucht. Dies war viel zu oft ein herber Schlag. Darunter Winnie , ifZ4ne , Juni0r ...
    Nichtsdestotrotz haben wir versucht uns über Wasser zu halten und auch für euch weiterhin laufende Server zu gewährleisten.
    Jetzt habe ich zuletzt leider gemerkt, dass einige Mitglieder des Teams, viele Communitys Mitglieder und auch ich selbst die Lust auf CS:GO verloren haben.
    Unserer Server sind seit geraumer Zeit nicht mehr so gut besucht, wie wir das erwartet haben oder uns wünschen würden.

    Die Gründe dafür sind mannigfaltig und auch unter vielen Bemühungen haben wir es nur spärlich geschafft euch weiterhin zu motivieren unsere Server zu bespielen.

    Ich möchte euch keinen Vorwurf machen, und vielleicht hätten wir einige Dinge besser oder anders machen sollen...

    Dieser Post ist eine Bekanntmachung.
    Ich alleine habe mich persönlich dazu entschlossen das Dream Projekt, für vielleicht nur eine Weile, ruhen zu lassen.
    Das bedeutet nicht den Abschied, nein! Aber ich möchte mich momentan anderen Dingen widmen und kann deshalb nicht guten Gewissens alles so lassen wie es ist.
    Ich habe mich entschieden die Server zu beginn nächsten Jahres ~5-6 Januar zu schließen. Uff.
    Diese Entscheidung war weder einfach noch ist sie leichtsinnig gefällt worden. Und um ehrlich zu sein vergieße ich ein Träne und es tut mir sehr leid!
    Ich werde weiterhin aus eigener Kraft dieses Forum sowie den Teamspeak³ Server am Laufen halten, damit ihr euch dort verewigen könnt und hoffentlich weiterhin eine Community seid.
    Ich selbst werde weiterhin in diesem Rahmen aktiv bleiben, kann allerdings nicht versprechen im Alleingang etwas Neues (neue Server, neue Mitglieder, neue tolle Posts) aus dem zu Boden stampfen.


    Doch mal angenommen, Ich hätte mich der Community niemals angenommen, dann wäre dieser Tag schon viel früher gekommen.
    Leider... NEIN, wirklich LEIDER:

    Ich möchte euch danken, für eure Freizeit, die in dieses Projekt geflossen ist.

    Dafür dass ich eine Hand voll sehr guter Freunde kennenlernen durfte.

    Für den Spaß und den Ärger den wir gemeinsam hatten.

    Und dafür dass ich mich diesem schwierigen Projekt nicht allein stellen musste.
    Im Nachhinein ist es einfach darüber zu Urteilen was schlecht gelaufen ist und was man hätte besser machen können...

    Ich danke besonders dem Team, welches mich immer unterstützt hat und mit Rat und Tat dafür gesorgt hat, dass dieser Zeitpunkt nicht früher gekommen ist.
    Ich danke auch den beiden Sponsoren, welche finanziell dafür gesorgt haben, dass wir dieses Projekt so lange durchziehen konnten.


    Wer bis hierhin gelesen hat hat hoffentlich nicht auch geweint. Vielleicht bin ich auch nur zu nah am Wasser gebaut ( ist eine Redewendung, google das - sowas wie Memes)


    Ich darf euch eine freudige Ankündigung machen,

    nachdem ich euch noch einen Klassiker als Filmtipp mit auf den weg gegeben habe



    WIR GEMEINSAM - werden ein ENDGAME Event abhalten.

    Das ganze wird am Abend des 28.12.2020 stattfinden.

    Und ich hoffe, dass viele - auch alte Hasen - dabei sein werden.
    Später werden mehr Infos gedroppt.

    Vorab darf ich euch sagen, dass das Ganze zwischen 20-24Uhr stattfinden wird und auch Spieler wie berro. interessieren dürfte.
    Macht euch ein fettes X in den Kalender, denn wir drehen ein letztes Mal auf!


    Mit besten Grüßen,

    euer Wickedy AKA R202

  • #ENDGAME


    Das Event wird Legen ... warte es kommt gleich ... där! Legendär!


    Wir vom Team, speziell von der Leitung wussten ja schon lange das dieser Zeitpunkt kommen wird, auch wenn wir es bis jetzt eigentlich

    nie so richtig Wahrhaben wollten und jetzt stehts doch da. R2D2 (Wickedy) begleitet mich ja schon seit 2017 - die Adminbewerbung und dann das

    Gespräch mit dir im Teamspeak. Trotz einer langen Pause und einigen Auseinandersetzungen hast du nie so richtig das Vertrauen verloren und mir Ende 2019

    sogar die Chance gegeben zurück zukommen als Teammitglied - ich bereue keine Sekunde das Angenommen zu haben und bin dankbar für die

    Freundschaften die man schließen konnte!


    Dream war immer ein Herzensprojekt! Schon als Admin und nachfolgend als Sponsor - später sogar als Head Admin. Ich muss ehrlich gestehen wäre Wickedy nicht gewesen

    wäre ich wahrscheinlich gar nicht zurückgekommen, deshalb habe ich auch für mich entschlossen sollte Wickedy, eines Tages nicht mehr die Zeit/Lust oder was auch immer finden, werde

    auch ich, für mich dieses Projekt auf Eis legen.


    Danke für alles! Auch danke an alle Spieler für unvergessliche Abende!



    Ich freu mich Mega auf das letzte Event. Wir haben uns einiges Überlegt und hoffen das es ein toller Abschluss einer tollen Community wird!

  • Schade - aber das hat sich ja über die letzten Wochen/Monate so ein wenig angebahnt...

    Ich hoffe das das Projekt in Zukunft nochmal fortgesetzt wird - zu einem eventuell besseren Zeitpunkt.


    Ich freue mich auf das Abschlussevent. Hoffentlich sind viele anzutreffen! :)

    76561198211762391.png

  • Ich bin auch traurig darüber wie es sich entwickelt hat. Ich hatte immer viel Spaß auf den Servern gehabt, dass ich Teils 8-9h am Stück vorm PC saß nur um auf Dream zu spielen.

    Dream war auch der einzige Grund wieso ich CSGO überhaupt noch gestartet habe...

    Schon vor Monaten wo die Server noch full waren, habe ich CSGO nur aus einem einzigen Grund gespielt.. Dream.


    Es waren schöne Zeiten auf den Servern, über Admin Abuse und para 's Katze die sich anhört als würde sie verbrennen wenn sie Hunger hat oder Liebesbeziehungen zwischen mir und Juni0r ( auch wenn ich nur allein für ihn empfunden habe...)


    Naja aber was soll man sagen, es ist leider dieser eine Moment gekommen den ich bzw wir als Community und nicht gewünscht haben..


    Ich freue mich auf jeden Fall auf das Abschluss Event und auf die guten alten Zeiten..


    Auch wenn ich jetzt noch gern weiter schreiben würde, aber mein Akku geht langsam zur neige und ich habe keine Lust auf einem kalten Boden zu sitzen, da dass glaube ich nicht so gesund ist...


    Ich liebe euch alle ❤️


    Cheers out


    Xlaer

  • Danke für alles. Für die geile Zeit. Ich habe durch Dream viele neue Freunde gemacht und mit diesen mehrere hunderte von Stunden auf Dream verbracht, diese Zeit werde ich nicht vergessen .

    Ich hoffe das wir uns irgendwann mal wieder sehen werden <3

    Bis eines Tages...

    Alles was ich sagen kann ist... I Love you <3

  • Nun ist es also so weit. Zum Abschluss möchte auch ich hier nochmal ein paar Worte verlieren.


    Ich spiele (erst) seit ca. 2011 Counter Strike, in Summe sind es dann aber doch schon fast 10 Jahre. Tatsächlich habe ich mehr als 7 davon mit dem DREAM Projekt verbracht, was ingesamt einem Drittel meines ganzes Lebens entspricht - ein nicht ganz unbedeutender Zeitraum für mich persönlich. Über die Jahre konnte ich hier viele interessante, nette und zugegebenermaßen manchmal auch weniger freundliche Persönlichkeiten kennenlernen und immer wieder war ich überrascht, wie gut das Zusammenspiel zwischen all diesen sehr unterschiedlichen Menschen im Rahmen der Community meistens funktioniert hat.


    Das Projekt war für mich immer eine Herzensangelegenheit und ich bereue auch im Nachgang keine einzige der wohl über die Jahre kumulierten mehreren tausend Stunden, die ich ihm gewidmet habe.

    Es ist ein wenig schade, dass wir nun so knapp an der 9 Jahres Marke vorbeischrammen und dennoch kann man denke ich festhalten, dass es ein Stück weit außergewöhnlich ist, dass sich eine (CS)-Community überhaupt so lange gehalten hat. Dies ist natürlich allen Mitwirkenden hier zu verdanken, sei es der Leitung, dem administrativen Team aber vor allem auch den Spielern, die die Server über fast 9 Jahre täglich besucht und gefüllt haben - dafür möchte ich an dieser Stelle ein ganz großes Danke aussprechen!


    Wie von Wickedy bereits angesprochen, wird der Teamspeak und das Forum als Meeting Point weiterhin bestehen bleiben - ich hoffe, dass so der ein oder andere Kontakt bestehen bleibt und man sich auch in Zukunft mal wieder über den Weg läuft. Und wer weiß, vielleicht wird es ja in nicht all zu ferner Zeit auch ein Reboot der Com geben, wenn dann auch nicht mehr in CS:GO.

  • So... Dann hau ich auch mal raus und schenke euch "abweichend" Tipps für das Leben.



    Das Beste daraus machen!!:

    Ich denke, dass alles im Leben aus einem Grund passiert. Dass alles ein Zeichen ist und man "aufwachen" soll. Macht das Beste daraus. Weiterbildungen/abschluss usw.

    Nutzt jetzt die Zeit. Macht einen Nebenjob, finanziert euch eine Wohnung und vermietet Sie dann. Nicht nur immer Zocken zocken zocken.

    Belohnt euch mit Zocken aber nutzt die sinnvolle zeit nicht um nur zu zocken. Wenn ihr in einem Beruf Tätig seid & unzufrieden, dann wechselt IHN!

    Irgendwann wenn ihr euer Alter erreicht habt, dann bereut ihr das! Habt spaß! Ein Freund von mir war Industrie Meister & hat ein haufen Kohle verdient.

    Hat ihn kein spaß gemacht, mit 30 hat er dann eine neue Ausbildung angefangen und beschäftigt sich mit Tieren. Hat sich dann Selbständig gemacht und kümmert sich nun um Hunde.

    Hunde die Angst haben oder Aggressiv sind. Verlangt pro Stunde 60€. Fühlt sich mega gut, wacht morgens schön auf und hat mit seinem Hobby nun ein Schönes Auto, Schönes Haus und ein Herz aus Gold.



    Kontakt:

    Lasst uns immer noch in Verbindung bleiben, kommt ins Ts, lasst uns bisschen quatschen, zocken wenn ihr die Zeit findet oder auch nur ein kurzes Hallo.


    Der Zitat der mich im Leben weiterbringt.

    Wer einschläft der Verliert.



    Und kommt mir nicht mit "kENECK POET" oder "kENECK was laberst du"

    Ich denke, viele brauchen diesen kleinen Ratschlag im Leben um weiterzukommen.

    Es ist Traurig, wenn Menschen unzufrieden mit sich selber sind.

    Wer aber noch Tipps und Ratschläge braucht, der kann sich gerne an mich wenden.


    Gute Zeit an alle und viel Erfolg im Leben.

    NAME : Ismail Zeyrek

    Wohnort : Stuttgart

    Beruf : STARFRISEUR

    Hobby : Kampfsport (MMA)

    Bildung : Fachhochschule/Meister im Beruf.

    Nationalität : Türkisch

  • Ich wusste ja bereits, dass dieser Post in nächster Zeit kommen würde. Aber jertzt als ich es lese, kommt es trotzdem vor, als wär es unerwartet.

    Ich bin (war) nicht wirklich lange dabei, aber in der kurze Zeit hab ich echt viel gelernt.


    Danke für alle Die, welche sich die Zeit genommen haben, mir irgendetwas zu zeigen. Ich hab das Gefühl, reifer geworden zu sein.



    Viele wichtige Persönlichkeiten haben dieses Jahr das Projekt verlassen und nach Neuem gesucht. Dies war viel zu oft ein herber Schlag. Darunter Winnie , ifZ4ne , Juni0r ...

    Ist mir echt eine Ehre, dass ich mit Winnie und mit ifZ4ne als "wichtige Persöhnlichkeit" da stehe.

    Ich hab up's & down's gesehen bei Dream. Leider war das letzte "down" nicht mehr rückgängig.


    Danke an DREAM für alles was ich hier erleben durfte.


    Euer Juni0r :/

  • Farewell DREAM,


    auch wenn ich immer eine gewisse Art der Hassliebe zu dieser Community verspürt habe

    Aufgrund diverser Dinge die in der Vergangenheit sich ergeben haben, galt dieser Hass nicht der aktuellen

    Serverleitung und Führung.


    Ich finde es wirklich schade zu hören dass der älteste deutsche CSGO Jailbreak Server seine Pforten nun schließt,

    meine Wenigkeit verbindet nämlich auch sehr viel gutes mit dieser Community, es war schön so viele verschiedene Menschen

    kennen zu lernen hier in dieser Community, vor allem da ich mit vielen auch schon stark in Kontakt stehe und dies auch nun seit

    mehreren Jahren.


    Ich bedanke mich wirklich herzlichst bei der aktuellen Projektleitung und natürlich auch dem ganzen Team (außer SkuLz), für eure

    Zeit, Mühen und euer Herzensblut das ihr in dieses Projekt investiert habt. Ich wünsche allen beteiligten wirklich unglaublich viel
    Erfolg im weiteren Leben und wünsche euch nur gutes.


    Naja, da ich das ganze aber auch nicht allzu sehr Melancholisch wirken lassen möchte, freue ich mich wirklich sehr auf euer
    Abschieds Event und werde definitiv am Start sein.


    Mit freundlichen Grüßen

    Zelimirus der Friedliche

    #NeverApudox 1.11.2017 22 Uhr

    #NeverDream 11.11.2017 *click here*

    #NeverGaara 09.08.2019 *click here*
    If you want to contact me through steam *click here*
    I like to criticize people for almost everything. jk

    Ich bin reformed :) ich hab 5 perm gebannte League Accounts.

    Hauptberuflich Toxic.

    3abf8e4bb6b5da6d72b5d0acc9a1724b7e9bceeb.png

    4dmHF53.png

    76561198271111367.pngAddFriend.png