Posts by Fiiasco.

    Hey,


    Dead , das ist kein Diskussionsthread.. mach dich mal locker.


    Ihr solltet vllt. mal einfach Sachen ausprobieren und schauen ob sie ankommen oder nicht. Vielleicht mal mit bestimmten Tagen arbeiten, jeden 2. Freitag im Monat Team-Damage anmachen, oder sogar jeden Freitag. Und gucken wie das ankommt. Einfache Veränderungen sind oft besser als lange Dinge zu planen und tun und am Ende ist das Konzept so kompliziert, dass es verworfen wird.

    Nennt den Tag doch Fiiasco-Friday:kappa


    Oder Easter-Eggs im Forum oder auf dem Gameserver einbauen, via Skins und wer es errät bekommt irgendwas. Sowas ist vom Aufwand nicht viel und unterhält neben dem standard Jail-Alltag.


    Falls ihr noch einen Server entbehren könnt, könnt ihr Death-Racers draufspielen, Map drauf, Startsettings fix ändern und schon hat man ein Wochenende eingeplant.
    (Bei DeathRacers gehts darum über movement ein Wettrennen in der Mario-Kart Art zu spielen)

    Falls Leute über Bhopscript cheaten würden, hättet ihr Gewinner, Spaß und weitere gebannte Cheater.


    Achja, und macht doch endlich selbst bei Events mit.. ist ja peinlich dass ständig Nonames gewinnen:tlaugh

    Grüße,

    Fiiasco

    Hey Goblino,


    ich bin prinzipiell für eine Entbannung, vor allem finde ich sollte man ihm nichts anlasten was er ehrlicherweise zugibt. Immerhin sagt er es und schwätzt nicht lange drum herum.
    Er hat alle Gründe offengelegt, seine Accounts (die gebannten sind sogar in einer Gruppe bei ihm) und seine weiteren Vorhaben - kann ja sein dass er im Hackbusiness einfach aus Interesse up-to-date sein möchte, ist ja nichts verwerfliches daran. Ich bin mir sicher der ein oder andere macht das ohne Leute in Kenntnis zu setzen (warum sollte er auch).


    Aber wenn wir schon ehrlich sind, solltest du einsehen Goblino, dass die paar Tage einfach zu wenig sind fürs Cheating, egal ob du gemocht wirst oder nicht.

    Nach der Logik könnte jeder, der Positives zum Server beiträgt, cheaten und falls es auffällt kommt man halt nach paar Monaten zurück, das sollte nicht Sinn der Sache sein, egal ob man hackt "um es mal auszuprobieren".


    Ich würde gerne noch mal folgendes erklärt bekommen:


    Jedoch hat einer deiner Accounts einen Ban über 150 Tage, was genau hat es mit dem Ban auf sich?


    Cheers,

    Fiiasco

    Hey,


    ich finde es sollten je 2 beste Spieler, also die mit den meisten Kills, von den Top 3 Gangs belohnt werden. Denn falls ihr die gesamte Gang belohnt, wird das Problem auftauchen, dass große Gangs die kleinen einige Tage vor dem Reset verschlucken, um die Preise wie z.B. Credits abzustauben. Falls der Gedanke wäre, jedem Mitglied 500 Credits zu spenden (weil jeder aus kleinen Gangs die nicht gewinnen würden in die großen Gangs joint).


    Wenn man je 2 Spielern von 3 Gangs etwas einzigartiges schenkt, wie z.B. ein besonderes Trail oder ein Tier, welches so in der Form nicht zu kaufen ist, spornt es die Leute in den Gangs an und sorgt gleichzeitig für Diversität. Spieler die in riesigen Gangs keine Zukunft auf Gewinne sehen, joinen dann die kleineren und versuchen die Gang in die Top 3 zu pushen - fast schon eine Win-Win-Situation (abgesehen davon, dass Leute ihre Gangs verraten:thinkinghard).


    Ein anderer Gedanke wäre die 6-9 Spieler der Top 3 (abhängig ob man 2 oder 3 Leuten Gewinne einräumt) in einem Stand-off um einen besonderen Skin spielen zu lassen, in einem Jail angelehnten Spiel beispielsweise.


    Ihr könntet sie auch natürlich im Reiter oben "Mitglieder" verewigen, so wie ich aber die Leute kennengelernt habe wollen die meisten glitzernde Farben und Namen um sie im Server zu präsentieren, ich denke nicht dass der Gedanke besonders Anklang findet.

    Ein "Top-Gang"-Zeichen oder Channel im Teamspeak oder im Forum (das bezieht sich natürlich nur aufs Zeichen) wäre auch eine Idee, so würde man die Leute mehr ins Forum holen, hat aber wieder das Problem, dass das Ganze serverfern ist.



    Sollen nur einige Ideen sein.

    Grüße,

    Fiiasco

    Hey Flex ,


    Es gibt passende Namen für den Server-Tag und das sind deren Name-Tags. Jeder der 3 Gangs bekommt jeweils einen, sodass sie für Spieler nutzbar sind.

    In wieweit würde denn einer der 3 Top Gangs der Name "Gangbanger69" oder "xXGangSl4y3rXx" helfen, wenn dort nicht der Name der Gang enthalten ist. Das ist doch zu unpersönlich und jeder könnte doch diesen Tag nutzen und die Gang wäre vergessen.

    Der Punkt von dem Name-Tag ist doch, dass nicht die Spieler, sondern die Gangnamen auf dem Server erhalten bleiben. Es geht auch nicht darum, dass nur die Gangmember den Namen tragen dürfen, sondern dass man den Tag nutzen kann. Leute die in dieser Gang waren erklären anderen den Tag und die Gang gerät somit nicht in Vergessenheit.


    Einen halbjährlichen Reset hätte zur Folge, dass die jetzigen Top 3 in 6 Monaten verschwinden würde, die zu dem Zeitpunkt aktiven Gangs, die Top 3 belegen würde und auch die darauffolgenden Resets in etwa gleich aussehen. Das bedeutet die ganze Diskussion war umsonst, weil es ja darum geht, was man, falls es zum Reset kommt, mit den Top 3 der Gangs anfängt, welche unter dem Reset leiden (also sowohl oben also auch aktiv sind). Die werden aber nach dem Reset gegen bspw. Shababs oder Meme verschwinden. Was ich sagen willst ist, die jetzigen Top 3 sind sehr alt und die versucht man zu verewigen, wenn du ein halbjähriges Reset mit dem Name-Tag Bonus hast, was passiert wohl in 6 Monaten wenn die jetzige Top 3 abgelöst ist mit den Name-Tags?


    Ein Halbjahres/ Jahresreset ist sicher lustig, aber das müsste man durchdenken.


    Grüße,

    Fiiasco

    Hey,


    macht es doch ganz schlicht.. Gibt der Top 3 der AKTIVEN Clans einen Server Name-Tag. Welche die man für 200 Credits oder was auch immer kaufen kann (wie z.B. Schmutz,Gärtner,...). So sind sie für immer auf jeder Map erwähnt.


    Ist glaube ich die einfachste Variante jemanden zu "verewigen".

    Grüße,

    Fiiasco

    Hey,


    ich finde den Reset jetzt nicht sonderlich tragisch, klar ich habe auch keine Gang, aber Leute mal ganz ehrlich, das ist eine Killstatistik auf einem Community Server.
    Ihr tut so als würde eine Überschwemmung in Russland eure Doktorarbeit löschen..

    Ich hab auch nicht sonderlich Bock auf die T's nach dem Reset, weil jeder direkt versucht KIlls zu holen anstelle Jail zu spielen. Aber ihr solltet nicht vergessen, dass es bei Jail um Spaß geht, nicht um die Kills die ihr generiert habt für eine Gang.

    Und was ihr auch nicht außer Augen verlieren solltet ist doch die Möglichkeit schneller an die Spitze zu gelangen, nicht im Platz abzusteigen. Ist es denn nicht ein riesen Ansporn für euch Mitglieder Platz 1 zu holen, anstelle Angst zu haben überholt zu werden? Klingt fast als hättet ihr kein Vertrauen in eure Gangmitglieder:PogChamp


    Wenn ihr doch aktiv spielt, kriegt ihr schnell genug nen höheren Rang, als welchen ihr jetzt besitzt - also freut euch doch auf die Chance.

    Wie gesagt, die Meinung von einem der keine Gang hat, sollten nur Gedankengänge sein.


    Grüße,

    Fiiasco

    Hey,


    ich kenne dich nicht wirklich, aber was ich von dir weiß ist, dass du bei dem Matchmaking-Event Geld für die Gewinner spenden wolltest. Waren sogar 50€, fand ich cool.

    Ich hab mich dann bei dir gemeldet und wollte im Teamspeak alles ausmachen und du hast dich niewieder gemeldet.

    Klingt für mich wie jemand der nicht zu seinem Wort steht - ob sich das seit Februar geändert hat, weiß ich nicht.


    Kurze Frage: Wenn du gerne TTT spielen würdest, warum ist der Post denn in Jail untergeordnet?

    Grüße,

    Fiiasco

    Hey,


    folgende Maps würde ich löschen, aufgrund von geringer Spieldichte (Spiele / Spielfläche) und Spielerdichte (aktive Spieler / Slots):


    • jb_banteroonies_v1_opt
    • jb_jailberd_v5_final_fix
    • jb_longstreet
    • jb_overcore_v5
    • jb_spy_vs_spy_hex_v1 (einfach nicht tragbar als CT, das ist wirklich kein Jail-Mod sondern ein Gungame)
    • jb_sides_v1a
    • jb_garden (die Map hat nicht eine Innovation, die andere Maps nicht haben)


    Da war einfach Quantität über Qualität, die Leute wollen keine 100 neuen Maps auf einen Schlag. Was man braucht sind 3 Maps maximal die neu sind.

    Danach muss sich erstmal die Community an jene gewöhnen. Wenn man 10 neue Maps einfach reinpackt, hauptsache die sind neu, spielt man so lange mit unerfahrenen CT's, weil niemand die Maps kennt, dass jeder nur rebelliert, weil keiner Spiele kennt.

    Maps sind wie Admins, lieber hat man 10 gute, als 100 die man kaum einschätzen kann.

    Soll nur meine Meinung dazu sein.


    Grüße,

    Fiiasco

    Hey,


    also ich verstehe echt nicht warum so viele Leute, die schon länger nicht mehr auf dem Server waren mit NEIN stimmen und dann immer das Gleiche von den Vorrednern als Argumente nutzen. Ich hab das so oft gelesen, dass ich heute von Kenneck geträumt habe und er mir ne Glatze rasiert hat, weil er im Traum einen psychischen Anfall hatte..

    Vieles von den Punkten, die gesagt wurden treffen zu, aber Kenneck hat tatsächlich oft Ähnlichkeiten mit Flamex:


    • Beide sind schnell reizbar, aber auch reizbar auf eine lustige Art
    • Beide schreien gerne und teilweise fallen nicht ernst gemeinte Beleidigungen
    • Beide steigern sich oft in Kleinigkeiten, einfach zum Spaß des Servers


    Und jetzt kommt das wichtige Detail, was niemand, aus welchem Grund auch immer genannt hat... beide wissen wann auch mal Schluss mit lustig ist und wann man ernst zu sein hat.

    Hab dich da mit reingezogen weil ich denke du bist einer der besten und fairsten Admins Flamex , aber zurück zu dir Kenneck - Ich finde man sollte dir mal den Posten für eine Zeit anvertrauen und schauen wie sich das Ganze entwickelt. Einen lustigen Admin, zu dem jeder gehen kann und mit dem man reden kann ist eigentlich das Wichtigste für die Community (vor Allem für die jüngeren Spieler, also u16, die sich unfair behandelt fühlen).

    Wenn dieser Admin dann auch noch durchgreifen kann und weiß wann er mal den ernsten Ton anschlagen soll ist das doch umso besser. Wenn er sich ab und an mal daneben benimmt, niemandem aber dabei schadet, ist doch der Server belustigt und administriert.

    Sollte nur kurz meine Meinung dazu sein. Falls es nicht klar wurde, nicht dass es relevant ist - Ja, ich bin für den Admintitel.

    Grüße,

    Fiiasco

    Hey all,


    Problemstellung:


    CS:GO hat ein neues Update und das zensiert nun bestimmte Wörter, welche man generell in die Kategorie "Beleidigung" packen würde.

    Ich hab das hier aufgemacht, weil nun ein Fehler bei Jail auftritt, der wie folgt aussieht:


    https://imgur.com/a/eusmbMr


    In dem Bild sieht man, wie jemand anscheinend eine Beleidigung schreibt und im Zuge dessen wird sein kompletter Name bei dem Verweigerungsprozess zensiert. SPOILER: Er hat "lustig" geschrieben, warum dieses Wort im Algorithmus nun als Beleidigung gezählt wird, ist mir nicht klar und auch unwichtig und soll hier auch nicht behandelt und/oder Thematik werden.

    Lösung:

    Das Ganze kriegt ihr gefixt, indem ihr in die Einstellungen (Settings) von CS:GO geht und dort im Reiter unter Communication (nehme mal an im Deutschen unter "Kommunikation" zu finden). Da kann man schnell den Filter wegmachen, sodass die Namen nicht mehr zensiert werden. Soll den CT's helfen, die dann den Chat durchgehen müssen, um zu schauen, wer alles verweigert hat, weil blau schon längst nicht mehr als Indikator dafür dient (weil man ja auch blau würfeln könnte).


    Hier schöne Bildchen:


    https://imgur.com/a/Mj2ec6u



    Hoffe das hilft. Hatte anfangs selbst nicht daran gedacht, dass es an der Zensierung von Wörtern läge, dass Namen im Anschluss zensiert werden, deshalb dieser Thread hier.

    Grüße,

    Fiiasco

    Der Punkt am Ende vom Satz gibt dem Satz Bedeutung.


    // Mach mal 25 Burpees mit deinen Leuten und sabber den Boden voll mit nem schönen Sabaton Lied, dann weißt du wieder was es heißt zu leben.


    Hey Leute,


    das soll nur kurz ein Reminder sein - Ich werde euch im Laufe der Zeit einfach random Fragen stellen, die können von googlebaren Fragen, wie "Wie groß ist eigentlich der durchschnittsmensch?" bishin zu banalen, "Ist eigentlich Freeday?" Fragen gehen. Die Person die 10 meiner Fragen zuerst beantwortet, gewinnt 10€ Paysafe. Ist nicht viel, ist aber ein lockeres Gewinnspiel mit simplen Regeln.


    Alles was ihr machen müsst ist aktiv auf den Servern sein.


    Ihr müsst weder liken, abonnieren, teilen, kommentieren, nichtmal aktiv auf dem Forum sein... Das soll nur als Reminder dienen.

    Ich wollte das Ganze eigentlich anonym machen, aber dann dachte ich mir, jemanden aus heiterem Himmel zu adden um ihm zu sagen, er hätte Geld gewonnen klingt irgendwie nach dem 0800 T-Com Anruf, der dein Gespräch aufzeichnet und dir was aufschwätzt und am Ende hast du eine Katze gekauft.


    Ich hab noch einige Spielideen - Beispielsweise wer mich 10 mal in Chickenfight besiegt, gewinnt Malkreide...

    und ich bin echt gut in Chickenfight.


    Also seid gespannt!:tthumbsup


    Viel Spaß auf den Servern,


    Fiiasco

    Hey Exo,


    die Bewerbung mag unter Umständen für den ein oder anderen gut sein, aber das Problem ist, dass dein schwächster Charakterzug dein überstürztes Handeln ist.

    Das war bei deinen Bewerbungen vorher so, die in einem Takt raus kamen, dass ich dachte du hättest einen Ferienjob bei Daimler am Band gemacht. Dann war da noch das Leaken von Daten, was du nicht vollständig durchdacht hattest, genau wie die Idee dich selbst permanent von den Servern auszuschließen. Und nun eben das..

    Mag sein dass deine Aktivität in den letzten 7 Tagen gut ist, aber wie wäre es wenn du einfach mal 2 oder 3 Monate spielst und dir mit einem Nickname einen Namen machst. Es sind viel neue Spieler auf dem Server die jetzt Stammspieler werden, keiner von diesen kennt deinen Nick oder dich. Wenn du auf den Server als Admin joinst, wird dich dort niemand ernst nehmen.


    [Das ist ein Zitat von Exo auf die Frage ob er sich vom Verhalten gebessert hätte]

    Hey, ich denke das wenn man zur selben Zeit mal online war, wo ich mal gespielt habe für längere Zeit sollte man es vielleicht merken. Zudem habe ich mich mit meinen Verhalten auch denke ich verbessert. Aus den Fehlern die ich gemacht habe, habe ich selbstverständlich auch gelernt. Zur Aktivität denke ich das diese ok ist. Ich bin ja auch seit den vorherigen Tagen/Wochen aktiver geworden wo ich denke das ich im Monat schon mal auf die 140h+ kommen kann. Wie dem auch sei, du hast natürlich Recht das Winnie zuletzt entscheidet. Danke dir für das Feedback :)

    Also ich hatte heute das Vergnügen dich auf dem Server zu treffen. Jemand hat zum x-ten Mal gegen eine simple CT-Regel verstoßen und ich hab ihn aus dem CT-Team gebannt. Er hat sofort den Server verlassen, also konnte ich ihn nur Ragebannen (das bedeutet permanent), mit der Begründung "wenn er wieder online kommt, lifte ich den Ban und ersetze ihn mit einem 10h Bann". Die Aussage war an Milo gerichtet, damit er weiß warum ich ihn für den Zeitpunkt geragebannt habe.

    Dein Kommentar dazu war etwas in die Richtung "Fiiasco mach hier nicht auf fake wannabe admin". Den exakten Wortlaut hab ich nicht mehr im Kopf, kann ja die zu entscheidende Person gerne in der Demo nachschauen. (Map : jb_minecraft_prison_b3)
    Mir ist das egal, ich nehme nichts persönlich, schon gar nicht im Internet.. aber für mich erweckt das irgendwie den Eindruck als könntest du deine schlechte Laune einfach nicht bei dir halten.


    Der letzte Punkt ist der, dass als du endlich mal Admin geworden bist, die Online-Zeit schlagartig abnahm. Und das liegt einfach daran, dass du gerne das haben willst was du nicht kriegen kannst und wenn du es hast, merkst du dass es doch nicht so geil ist wie du es dir ausgemacht hast. Jedesmal wenn du dich beworben hast, hatte ich das Gefühl dass du Admin sein willst für den Rang und (falls man sowas überhaupt nennen kann) die Prestige die damit einher geht.



    Wenn du:

    • endlich mal wirklich nachdenkst vor wichtigen Entscheidungen (rational)
    • über eine längere Zeit aktiver bist
    • nett gegenüber Spielern bist und mir zeigen kannst dass du wirklich was gelernt hast aus den Fehlern


    dann könnte ich da zustimmen, ansonsten finde ich bist du als Admin nicht geeignet.


    Viele Grüße und viel Glück,


    Fiiasco

    Hey Azrael,


    ich kannte dich nie, hab nie mit dir zutun gehabt. Alles was ich von dir weiß ist, dass du während du gebannt warst im Teamspeak in meinen Channel connected bist und lauter Beleidigungen gegenüber Caro geäußert hast wie ein 12-jähriges Kind... Das war aber auch länger her, ca. 4-5 Monate schon. Du kamst, hast beleidigt und bist wieder gegangen.

    Kann sein dass du dich ja jetzt geändert hast, würde dir auch nichts verwehren, warum auch?!


    Aber vielleicht anstelle sich unpersönlich bei "allen" zu entschuldigen, hoffe ich dass du dich persönlich bei den betroffenen Personen zu denen du scheiße warst entschuldigst. Also privat.


    Burn kurz zu dir, das will ich mir nicht entgehen lassen :D

    du merkst schon, dass du dir selbst antwortest indem du seinen Punkt machst oder? :lul

    Sorry ich fand es nur lustig. ^^



    Nochmal kurz : Würde ihn entbannen, jeder ist irgendwann mal kindisch oder da brennen halt mal die Sicherungen durch, ist immernoch das Internet...


    Cheers,


    Fiiasco

    Hey,


    will hier auch nur kurz meine Meinung abgeben zu dem Coinflip, Jackpot Thema.


    Ich finde es, seit das im Plug-In implementiert ist, sehr verwerflich sowas für, leider, überwiegend u18 Spieler anzubieten..

    stimmt ist rigged :(

    Das beweist absolut nichts, außer dass du fähig bist einen Code hier reinzustellen. Dass man die Zahl auf 50/50 setzt ist nicht sonderlich schwer. Ob es jetzt rigged ist oder nicht sei mal dahin gestellt, beweist aber wie gesagt, nichts.



    [...]

    Du kritisierst ein Plugin in nem Game welches "Spielsucht" an sich fördert, sei es mit den Cases die VALVE selbst zur Verfügung stellt oder auch mit den zig Gamblingseiten die es gibt und jeder 12 Jährige benutzen kann. Ich glaub das ist Jackpot das kleinste Übel und Dream hat KEINERLEI Verantwortung den Spielern gegenüber wir sind keine Schule oder die Eltern dieser Kinder.

    Also nur für das Verständnis.. weil das Spiel die Caseopenings drin hat, ist es legitim für euch auf dem Server Kindern ein ähnliches Prinzip anzubieten? Es stimmt zwar, dass DREAM keine Verantwortung haben muss, aber ihr solltet euch mal über eure Reichweite Gedanken machen.Ich dachte das sollte ein Community Server sein wo Leute zusammen kommen und Spaß haben, stattdessen hab ich Leute gesehen die Geld für Credits bezahlt haben und die dann im Jackpot verloren haben.. Die waren keine 18.

    Rock, Paper, Scissors ist ja noch vertretbar, weil es da noch "Einfluss" von Spielern gibt und man gegeneinander spielt, aber Jackpot und vor allem Coinflip.. Macht doch gleich Book of Ra rein, das glitzert wenigstens.


    Grüße,

    Fiiasco

    Hey,


    [...]

    Falls ihr etwas zum Thema, und nicht gegen mich, beizutragen habt, hoffe ich, ihr tut es respektvoll.

    [...]

    kurz mal meine Meinung, Nils hat doch explizit darum gebeten die Vorurteile zu seiner Person außen vor zu lassen, warum sind dann 2/3 der ersten Posts gegen seine Person?! Sunny hat absolut recht, ist doch egal wer den Post verfasst hat, kann auch der Teufel gewesen sein, was ändert das denn an den Umständen oder Winnie's Verhalten..


    Ich hoffe nur dass das hier nicht aus dem Kontext gerissen wurde, glaub zwar Nils macht das nicht aber wer weiß. Hat sich Winnie dannach möglicherweise entschuldigt für den Ausdruck? Am Ende ist doch jeder User egal welchen Ranges hier ein Mensch und jedem sind Beleidigungen rausgerutscht. Dazu kommt noch das vorbelastete Verhältnis von euch was die Sache halt nicht einfach macht, klärt das mal endlich.. ist doch Kindergarten.

    Grüße,


    Fiiasco

    Hey,


    wurde zwar genug gesagt an Punkten die es zu beachten gibt aber ich würde dir noch gern 2 Sachen mitgeben, falls du nichts dagegen hast und dich nochmal bewerben möchtest.


    • Du musst das immer aus der Perspektive von den Leuten die dich annehmen/ablehnen sehen, wenn du einer wärst, würdest du jemanden in deinem Team haben wollen der seit paar Tagen spielt und den keiner kennt? Du kannst die Person ja nichtmal richtig einschätzen ob er nett oder streng ist. Denkt er rational oder handelt er einfach emotional und bannt Leute für Wochen für falsche Ausdrucksweisen gegenüber respektierten Spielern?


    [...]

    Jeder Server unterscheidet sich, nicht nur die Regeln sondern auch die Spieler und hier ist es Wichtig bereits bekannt zu sein um auch etwas Respekt von diesen zu bekommen. Es gibt viele langjährige Spieler welche einen der gerade mal paar Stunden auf Jail hat und Admin werden will erstmal an der Nase nehmen und ihm das Leben nicht leicht machen, warum? Ganz einfach weil du dich noch nicht als normaler Spieler bewiesen hast.



    2-3 Monate find ich zu kurz um noch eine Bewerbung zu schreiben. Beweise dich 6 Monate oder sei richtig Aktiv um dir einen Namen zu machen und dann wenn alles weiterhin Positiv ist eine erneute Bewerbung zu schreiben.

    • Guter Punkt, aber nicht nur das - sondern auch gerade bei unserer Vielfalt in der Community an verschiedenen Charakteren. Leute die zurückhaltend und nett sind wie Neko, Perks oder welche die schnell ausfallend werden um zu unterhalten wie qlassic oder burn. Woher willst du wissen wie du solche als Admin einschätzen solltest wenn du sie nie auf dem Server angetroffen hast? Du hörst nur ein "Hurensohn" von qlassic, dann entsteht eine Debatte weil er fragt wer du überhaupt bist und ehe du dich versiehst hast du ihn für paar Tage gebannt und eine Beschwerde um die du dich kümmern musst. Die Leute werden aber eher hinter qlassic als hinter dir stehen, obwohl du deiner Meinung nach richtig gehandelt hast, was einfach zu anstrengend wird sowohl für dich als auch für die Community.




    Hoffe das hilft.

    Grüße,

    Fiiasco

    Skulz nett wie immer zu den Spielern wie ich sehe.. Wenn du weiter oben wärst in der Leiter wärst du wohl mit 3 PC's allein auf dem Server und würdest spielen.


    Umgehung solltest du nicht machen, aber entbannt den Kerl nach 3 Tagen. Er ist einer von wenigen fähigen CT's die auch noch nett und nachsichtig mit Spielern sind. Dream braucht solche CT's nicht Leute die direkt töten. Ansonsten leaven die neuen Spieler doch direkt wieder.. das ist ein CT Ban von Flamex von dem wir reden, wahrscheinlich hat er nicht Sir gesagt und wurde deshalb 30 Minuten gebannt also kommt..

    Grüße


    EDIT: Klarer Fall von Überreaktion, du wurdest nicht von Flamex gebannt sorry Flamex, dennoch das ist ein CT Ban.. Aber wichtig wär an der Stelle zu erwähnen von dir oder Junior warum der Ban kam. Wenn es was schwerwiegendes wäre dann vielleicht länger bannen lassen. Nochmal sorry für die falsche anschuldigung.. Staubsauger war verstopft heute morgen direkt 100er Puls bekommen, erstmal Saft trinken.