[JAIL] 10.05.2018 (CS:GO)

  • csgojailregeln.png

    *Wer auf dem Dream Jail spielen möchte, verpflichtet sich die Regeln zu kennen*



    §1 Allgemeine Regeln

    > Tote dürfen den Voice Chat nicht benutzen> Kein Ghosten (als Toter anderen Spielern verraten wo andere Spieler stehen, bei Spielen vorsagen)

    > Bei Spielen sowie LR's gilt grundsätzlich die Regel 'ohne Schummeln'

    > Man darf einem T das Voice nicht verbieten.

    > In Ansagen reden und Voice Spam ist verboten.

    > T-Ansagen sind verboten.

    > Das Spammen von Waffen ist verboten und wird bestraft

    > Es ist verboten, Links, die zur Werbung anderer Communitys dienen, auf dem Server als Namen zu tragen

    > Es gilt auch vor Zellenöffnung die allgemeine Regel: ''Draußen tot, Waffe tot''.


    §2 CT Regeln

    > Ein CT muss ein Headset besitzen und Deutsch sprechen

    > CTs dürfen sich maximal bis 11:00 in der WK aufhalten, ausgenommen zum Aufnehmen neuer Waffen oder um rebellierende Ts in der WK zu bekämpfen

    > CTs muss das Regelwerk beherrschen und fähig sein, Ansagen zu machen

    > CTs dürfen keine Waffen an Ts weitergeben.

    > Es gibt keine Altersbegrenzung für das CT Team.

    > Das Abspielen von globaler Map-bezogener Musik als CT ist, ausgenommen an F-Day's und bei Spielen, die Musik benötigen, verboten. (NEU)


    §3 T-Regeln

    > Kommt ein CT einem T zu nahe darf der T den CT anmessern, soweit sich dieser in Reichweite befindet.

    > der CT darf sich dann nicht wehren, sofern der T sich nicht bewegt hat

    > Ts dürfen nicht permanent/wiederholt in die Ct Ansagen reden.

    > Sollte ein T rebellieren muss er bei weniger als 2 Mitspielern aktiv rebellieren oder sich ergeben.


    §4 Teams

    > Erlaubte Teams: CT x2 = T

    > Ausnahmen: 2CTs - 3 Ts, 3CTs - 5 Ts, 5CTs - 9 Ts, 7CTs - 13Ts

    > Bei unfairen Teams ist Freeday.

    > Sind zu Mapbeginn unfaire Teams, muss der CT der in der nächsten spielbaren Runde als Erster stirbt, in das T Team wechseln

    > Wenn Teams absichtlich unfair gemacht werden muss derjenige zurück in das T Team


    §5 Zonen

    > CT Zonen : Waffenkammer, Wk. Fenster, alle Schächte, Küche, Secrets

    > T Zonen : In allen Zellen, Massenjail, Fußballfeld, Pool


    §6 Zonen Angriff

    > Sollte der CT außerhalb der T Zone sein und der T nähert sich dem CT um ihn zu Messern, gilt er als Rebell und darf getötet werden.

    > Betritt ein T eine CT Zone darf dieser DIREKT ohne Vorwarnung umgebracht werden

    > Kommt der CT jedoch einem T der sich in einer T Zone befindet zu nah, darf der T ihn messern, ohne, dass er als Rebell gilt

    > In T-Zones dürfen CT's nur ihr Messer benutzen

    > Schächte anmessern ist generell verboten.

    > Die T-Zones in den Startzellen sind nach 10:00 aufgehoben, außer es handelt sich um Isolations/Massenjail


    §7 Freekills

    > Bei einem Freekill muss der Täter sich zeitnah slayen (ausgenommen der Getötete verzichtet auf den Slay).

    > sollte sich der Täter nicht in derselben Runde geslayed haben, muss dies in der kommenden Runde erfolgen

    > ein Freekill ist kein Grund einen Freeday zu geben


    §8 Freeday Regeln

    > AFK-ler dürfen erst nach dem Freeday getötet werden.

    > Wege oder Durchgänge zu blockieren ist nicht erlaubt und darf angezählt werden.

    > Jede erste spielbare Runde einer Map ist Freeday.

    > Der Freeday endet spätestens um 7:00.

    > Ein Freeday muss mindestens bis 8:30 laufen.

    > Sind bis 11:10 die Jails nicht offen oder keine Ansagen gemacht worden ist Freeday.

    > Die CTs müssen das Ergeben eines Ts bei einem Freeday nicht annehmen.

    > Es reicht aus wenn ein CT das Ergeben angenommen hat.

    > Sind die CTs nach dem Öffnen der Zellen Schuld, dass sie wieder geschlossen werden ist Freeday.

    > Bei Freeday dürfen die CT’s nicht Campen.

    > Der letzte CT darf sich an einem Freeday nicht selbst töten, da dies „Freeday-Verweigerung“ ist (folglich nächste Runde nochmal Freeday).

    > Werden die Zellen ohne Ansagen geöffnet, ist es kein Freeday.


    §9 Zombie Freeday

    > Terroristen dürfen nur geduckt voranschreiten

    > zudem dürfen sie die CTs messern

    > steht ein T auf, darf er getötet werden

    > in T-Zones dürfen Ts sich nach wie vor frei bewegen

    > Die CTs müssen für die Ts immer erreichbar sein


    §10 Campen

    > Als Campen wird definiert wenn man sich länger als 15 Sekunden auf derselben Position befindet oder sie wieder abläuft (ein Dach o. Raum nicht verlassen).

    > bei einem War dürfen CTs Campen, Ts nicht

    > bei einem Freeday dürfen nur Ts Campen

    > bei Ansagen dürfen beide Teams campen


    §11 Befehle

    > In den Startzellen und in T Zonen dürfen keine Befehle stattfinden

    > Befehle werden prinzipiell ohne Umwege und Verzögern ausgeführt


    §12 Befehl Aufhebung

    > Ein Befehl hebt den Letzten auf

    > Vorausgesetzt sie sind nicht miteinander kompatibel

    > zB. [Befehl 1] Ihr seid gefreezt

    > zB. [Befehl 2] Ihr geht zum Massenjail

    > der Befehl zum Massenjail gehen hebt den Befehl Freeze auf

    > Befehle zum Rundenbeginn müssen auf Nachfrage 1 mal wiederholt werden


    §13 Gefreezed und Versteinert

    > Steine können nicht Ducken (Versteinert sein heißt automatisch stehen)

    > Wenn man Gefreezed und Vesteinert ist hebt der Befehl permanent ducken nur die Versteinerung auf

    > Versteinerte Ts dürfen nicht Messern auch wenn ein CT zu nahe ist

    > Gefreezt sein bedeutet seine Position nicht zu verlassen oder zu springen, wird keine Aimrichtung angesagt ist sie automatisch frei

    > Gefreezte Personen dürfen messern


    §14 Spiele

    > Während einem Spiel zwischen mehreren Ts darf ein CT das Spiel nicht beeinflussen

    > Sollte ein Spiel “mit nachziehen” gespielt werden, muss dies vor dem Spielbeginn/Verweigern angesagt werden.

    > Wenn jemand nicht nachzieht, darf er erschossen werden

    > Sollte keine Anzahl an sterbenden Spieler vor dem Verweigern angesagt werden, dann stirbt nur ein Mitspieler

    > Das letzte Spiel zwischen 2 Überlebenden T’s ist immer “mit nachziehen”

    > Bei Spielen sowie LR's gilt grundsätzlich die Regel "ohne Schummeln"

    > Schummeln kann vorher aber explizit erlaubt werden

    > Kameradenschwein muss mit mindesten 3 Leuten gespielt werden

    > bei Last Reaction darf es nur einen Startbefehl geben (z.B. Last Reaction beginnt/startet)

    > Last Reaction for Dummies:

    Das Spiel beginnt sobald der CT gecallt hat das es beginnt oder startet, egal was von beiden gecallt wird, denn der Sinn des Spiels besteht darin einen Befehl als schnellstes auszuführen, nicht ihn richtig auszuführen (dafür gibt es ebenfalls ein Spiel, das sich Simon Says nennt).

    Also: Das töten von Ts aufgrund eines anderen Wortlautes ist nicht teil des Spiels Last Reaction und regelwidrig.

    Es stirbt also NUR derjenige T, welcher den Befehl als LETZES oder GAR NICHT ausgeführt hat.

    Also: Ein T darf nicht für das Falschausführen eines Befehls getötet werden.

    Sollte es mehrere Runden beziehungsweise Befehle geben muss "Last Reaction startet/beginnt" nicht erneut angesagt werden, da das Spiel schon läuft.

    > Prinzipiell gleiche Spiele (Bsp.: Last Reaction – First Reaction, Emo – EmoExtreme, DSDS – Talentshow) dürfen nicht angesagt werden wenn bereits das andere Spiel angesagt wurde

    > Auch mapbezogene Spiele die prinzipiell gleich sind (bsp. Climb - Climb Extreme) dürfen nicht erneut angesagt werden


    §15 Spielverzögerung

    > Spielverzögerung ist generell und für beide Seiten verboten

    > Ein CT muss sich aktiv am Spiel beteiligen, die Runden am Leben erhalten.


    §16 Verweigern/Ergeben

    > Die Ts können Minigames mit !v verweigern

    > Die CTs müssen die Ts bei einem Minigame mit ausreichender Reaktionszeit verweigern lassen

    > Die Ts können sich mit !e ergeben

    > Das Ergeben eines Ts muss immer angenommen werden [ausser beim Freeday siehe Regel Nr.3]

    > Sollte ein ergebener T nach dem Anzählen von verweigern dazu kommen, so muss er das

    Minigame nicht mitspielen.

    > Wird also ein Spiel gespielt und der T ist noch grün (aufgrund des Ergebens) muss dieser zwingend mitspielen (kein Recht auf Verweigerung, solange grün)

    > Wenn sich ein T ergibt, ist er gefreezt und muss sich klar und deutlich melden, dass er sich ergeben hat (Chat o. Voice)

    > Jeder Ergebene muss einen eigenen Befehl bekommen (NEU)

    > Ist die Zeit zu kurz um zu reagieren, (... vor dem Ergeben des T eine Granate nach ihm geworfen oder auf ihn geschossen, ist es kein Freekill - maximal 2 Sekunden)

    > Das Verweigern ohne gültiges !v (blaue Farbe) darf nicht genehmigt werden.

    > Wenn ein T rot ist, weil er z.B unabsichtlich ein CT geknifet hat, darf der CT ihn auffordern, sich zu ergeben.


    §17 Dice [Würfeln]

    > Würfeln kann mit !dice im Chat ausgelöst werden

    > Es gibt nicht nur positive Effekte!

    > Würfeln ist auf eigene Gefahr, könnt Ihr einer Ansage aufgrund eines Effektes nicht Folge leisten, darf der CT euch töten

    > NEU: Würfelt ein Terrorist durch !dice Noclip ist es während der Noclip-Zeit untersagt CT´s anzugreifen, da Noclip gleichzeitig unverwundbar macht


    §18 Last Request

    > Der letzte lebende T hat einen Wunsch frei

    > Diesen Wunsch kann man mit !lr starten

    > Der T darf Regeln für den Wunsch angeben

    > Bei einem War gibt es keinen Wunsch

    > Bei Spielen kann die Regel "mit nachziehen" vorher angesagt werden

    > wenn jemand nicht nachzieht, darf er erschossen werden

    > Tötet ein CT sich selbst oder einen T damit er kein !lr ausführen kann, so ist dies LR-Verweigerung und die nächste Runde ist Freeday

    > Auch mapbezogene Spiele dürfen als LR gewählt werden z.b TicTacToe

    > Ebenfalls mit inbegriffen sind normale CT-Spiele wie "emo, last reaction etc."

    > Spiele in denen man den Voicechat zwingend benutzen muss (DSDS) müssen seitens CT nicht akzeptiert werden.

    > CTs müssen keine Waffen droppen oder Befehle befolgen, außer der Befehl ist Teil des LR


    §19 War [Krieg]

    > Einmal pro Map darf von einem CT das Spiel "War" für maximal 3 Runden angesagt werden

    > Das Spiel muss eine Runde vorher angesagt werden

    > die CTs geben eine Zeit an, wann War beginnt

    > Vor der gennanten Zeit darf keinem Spieler Schaden zugefügt werden

    > Die Regeln für die Teams gelten auch bei einem War! Ansonsten ist Freeday und der War pausiert

    > Die Ts müssen sich aktiv am War beteiligen

    > Die Ts müssen bis zum Warbeginn in der WK bleiben

    > Das abaimen des WK-Ausgangs ist in den ersten 30 Sekunden nach Warbeginn verboten

    > Nach 7:00 ist es den CTs nicht mehr erlaubt zu campen

    > Wurde bereits Verstecken angesagt, darf kein War angesagt werden

    > Ts dürfen vor Warbeginn nicht aus der WK schauen



    §20 Hide&Seek [Verstecken]

    > Einmal pro Map darf von einem CT das Spiel "Verstecken" für maximal 3 Runden angesagt werden

    > Das Spiel muss eine Runde vorher angesagt werden

    > hierbei haben alle T's Zeit sich bis 9:30 zu verstecken

    > die CT's müssen schnellstmöglich die Zellen öffnen und sich zurück in die WK begeben und dürfen diese vor Beginn nicht verlassen

    > um 9:30 beginnt die Suche, sobald ein T gefunden wird darf er erschossen werden, er darf sich nur mit dem Messer wehren

    > erst ab 6:30 dürfen T's Schusswaffen benutzen

    > Die Ts dürfen sich während des Spiels bewegen

    > Wurde bereits War angesagt darf kein Verstecken angesagt werden

    > Bei Verstecken sind alle T Zonen aufgehoben

    > Die CTs dürfen vor 9:30 nicht aus der WK schauen

    > Der letzte T hat ein LR

    > Sollte man nicht in der Lage sein das gewählte Versteck eigenmächtig zu verlassen so gilt man als stuck/bugged und muss sich slayen

    > Das Verraten der Position eines Mitspielers, als Lebender ist untersagt


    §21 Asoziales Spielverhalten

    > Teleporter "abaimen" ist untersagt (bei Verstecken/War/Freeday oder auch bei normalen Ansagen)

    > Ungenaue Gradangaben und mehr als 3 permanente Ansagen sind verboten

    > Das beabsichtigte Verlassen des Servers ist verboten, wenn man vorher WAR / VERSTECKEN / FREEDAY angesagt hat

    > Das beabsichtigte Wechseln des Teams, um durch unfaire Teams einen Freeday zu erzwingen ist nicht erlaubt


    §22 Regelmissachtung

    > Wird eine der Regeln missachtet, droht eine Strafe

    > Bitte erfindet keine Regeln, bei Unstimmigkeiten wendet euch an einen zuständigen Admin

    > Den Anweisungen von Adminstratoren ist folge zu leisten


    §23 Dream ~ Information

    > Das Community-Forum ist unter: www.dream-community.de erreichbar

    > Der Teamspeak³-Server ist unter: ts3.dream-community.de erreichbar

    > Dream since 2012~


    Letzte Änderung des Regelwerks: 03.04.2018

    Bitte nach jeder Änderung die Regeln durchlesen, vor dem Durchlesen darf sich jene Person nicht in das CT Team begeben.


    Verbesserungsvorschläge oder Lücken entdeckt?

    Nutze bitte das Diskussions-Thema: Jailregeln CSS/CSGO Diskussionsthema


    © bei Dream

    UU14Hwa.png

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von wickedy () aus folgendem Grund: Last Reaction for Dummies