#JAIL - neues Regelwerk etc.

  • Hallo Community,
    eines vorweg - nein, es gibt bisher kein neues Regelwerk.


    Wir haben uns jedoch entschlossen das Regelwerk vom Jail-Server um ein paar Punkte einzugrenzen bzw. auch neue hinzuzufügen. Aktuell haben wir noch kein "neues" fertiges Regelwerk, denn dafür brauchen wir eure Vorschläge!
    Um einige Kommentare besonderer User vorzugreifen, werde ich noch kurz den Sinn hinter diesem Thread beschreiben.


    Warum machen wir das denn überhaupt?
    Vorkommnisse aus jüngster Vergangenheit haben leider nichts mit dem Vorhaben zu tun, sorry.
    Der Jail-Server ist aktuell und auch rückblickend gesehen unser "aktivster" Communityserver. Das verdanken wir zum einen unseren Stammspielern, als auch neue Spieler finden den Weg auf unsere Server. Besonders für die "Neulinge" ist das Regelwerk viel zu lang und kompliziert formuliert.


    Trotz der ausgeprägten Länge und Detailliertheit scheinen noch einige Regeln nicht ausreichend definiert zu sein oder fehlen gar komplett.
    Zusammenfassend möchten wir das Spielen auf dem Server angenehmer gestalten, sowohl für Stammspieler, als auch für Neulinge und Aussagen wie: "Der Admin hat letzte mal gesagt das man das nicht darf!!!!" minimieren.


    Wie schaffen wir das?
    Wir haben uns natürlich auch schon einige Gedanken gemacht und Ideen zusammengetragen. Der Plan ist es das Regelwerk in der Länge deutlich zu kürzen und einige neue Regeln einzufügen um o.g. Aussagen zu verhindern.
    Wir haben als Einzelpersonen im Admin-Team sicherlich einige Stunden Jail-Erfahrung, jedoch als Community viel mehr! Daher wurde auch dieser Thread geschaffen: wir wollen eure Ideen, Meinungen und Regelvorschläge.


    Wie läufts ab? / Facts
    - der Thread wird circa 1-2 Wochen offen bleiben
    - Regelvörschläge können offen geschrieben und diskutiert (kommentiert von Usern) werden
    - jegliches OT o. Provokationen werden ausgeblendet (bei Wiederholung F-Sperre)
    - neues Regelwerk ab dem 01.01.2018


    Aus Sicht des Admin-Teams werden wir keine Regelvorschläge kommentieren, sondern in einem Meeting auf dem TS besprechen und dann im Anschluss noch einmal Rückmeldung geben. Ansonsten würde das wieder zu dem Phänomen des "der eine Admin hat gesagt.." führen.


    ________________________________________________________________________________________________________________________


    Das Hauptaugenmerk liegt in der Veränderung des Regelwerkes und dazu sollte der Thread auch dienen. Nebenbei könnt ihr jedoch auch gerne andere Vorschläge für den Jail-Server einbringen, seien es Spiele oder andere Ideen.
    Das Abschweifen zu etwaige Admin-internen Angelegenheiten wird nicht geduldet und wird ebenso ausgeblendet.


    Das Ziel ist es MIT EUCH etwas zu verändern. Der Thread ist auf eine interne Deadline (s.o.) gesetzt. Nutzt die Chance und seid Teil der Veränderung. Sollte der Thread mehr OT als konstruktive Ideen umfassen, müssen wir ihn leider schließen und ohne eure Mitwirkung das Regelwerk ändern.



    Wir freuen uns auf eure rege Beteiligung.

  • CT-Interne Abstimmung für War/Verstecken/Freeday. In den Praxis dann so:


    !game
    [Abstimmung]
    1. Freeday
    2. War
    3. Verstecken
    4. Keins



    Warden-Plugin, sodass man nicht streiten muss, wer ansagen macht und auch jeder Mal Ansagen macht und nicht wie ein Gollum im CT Team chillt


    Benötigte Votekick/Voteban Anzahl reduzieren. Letztens hatten wir 15 Spieler, davon 1 Spectator und einer der Scheiße baut und für einen Kick hat man 14 Votes gebraucht.

  • Ich finde es sollte ein Plugin ( oder was auch immer ) geben, so dass die Teams nicht unfair gemacht werden können. Der Server sollte erkennen: ,,Es gibt gerade 7 CT's, 13 T's, das bedeutet es kann jetzt nur ins T Team gejoint werden, da sonst die Teams unfair wären''.


    Mfg
    coldenes

  • Hey,


    Plugins:


    + Warden-Plugin
    + Anti-AFK-Plugin
    + @Inshallah kommt Schein



    + @coldenes


    Ich finde es sollte ein Plugin ( oder was auch immer ) geben, so dass die Teams nicht unfair gemacht werden können. Der Server sollte erkennen: ,,Es gibt gerade 7 CT's, 13 T's, das bedeutet es kann jetzt nur ins T Team gejoint werden, da sonst die Teams unfair wären''.


    Mfg
    coldenes



    Rules:


    + Allgemeine Überarbeitung


    - (i.e.) Wenn sich ein T ergibt, ist er gefreezt und muss sich klar und deutlich melden, dass er sich ergeben hat.


    Maps:


    = Entfernen von nicht gespielten Maps aus dem Map-Pool


    MfG.
    Kirin

  • Ich finde, dass man " War muss eine Runde vorher angesagt werden" eig. tatsächlich unnötig ist und somit entfernt werden kann, weil du musst keinen Freeday vorher geben sondern hast davor die Runde nur eine normale Runde und somit kann man sich dies auch sparen.



    Man sollte zu einem Entschluss kommen ob man jetzt sagt "Wenn War angesagt wurde, gibt es kein Freeday (Ausnahme Freedayteams)" oder aber ein CT sagt Freeday an und es ist dann auch Freeday.





    Mir fällt seit längerem auf, dass ein Admin sagt, dass dies oder das verboten ist und daran habe ich nichts auszusetzen, allerdings sollte dieser Admin dann auch das Verbot an alle anderen Teammitglieder weitergeben, damit ein anderer Admin das Verbot nicht von einem User hört und sich denkt "Kenne dieses Verbot nicht und deswegen wenn ich auf dem Server bin existiert diese Regel auch nicht" und dadurch bilden sich Gruppen und immer kommt der Satz, aber der Admin ist höher also hat der Recht. Ich denke wenn man z.B. eine interne Whatsappgruppe hat mit allen Jail-Admins kann man solchen Punkten den Rücken zuwenden, weil jeder über die neue ungeschriebene Regel Bescheid wüsste und somit ein anderer Admin das direkt weiß oder aber direkt zu der neuen Regel sagen kann " Dein Regelvorschlag an sich gute Idee aber so wie du die Regel sagst nicht gut.


    Ich weiß das es oben im Text stand, dass es minimiert werden soll mit den "Der Admin hat das aber verboten" Sachen, aber so gibt man wenigstens den anderen Admins die Chance sich bevor diese auf dem Server gehen diese Regel zu kennen und etwas zu der Regel sagen und dann auf dem Server direkt sagen "... diese Regel gibt es nicht"

  • Ich finde es sollte ein Plugin ( oder was auch immer ) geben, so dass die Teams nicht unfair gemacht werden können. Der Server sollte erkennen: ,,Es gibt gerade 7 CT's, 13 T's, das bedeutet es kann jetzt nur ins T Team gejoint werden, da sonst die Teams unfair wären''.


    Mfg
    coldenes

    dann braucht es gar keine Admins mehr :huh:

  • Eine der beiden volgenden Regeln sollte raus, da sie sich wiedersprechen.
    1. NEU > Wenn sich ein T ergibt, ist er gefreezt und muss sich klar und deutlich melden, dass er sich ergeben hat.


    2.NEU > Befehle müssen nicht für Ergebene wiederholt werden, sie müssen den Befehl ausführen, welcher zuletzt angesagt wurde

  • Mich nervt es dass Regellücken ausgenutzt werden. z.B. grad hatte ich jemanden der hat sich einen cm bewegt, sich dann ergeben und wollte nicht mitspielen. Entweder man muss es ganz genau schreiben, was aber fast unmöglich wäre oder man sagt irgendwie "Ct hat recht" oder so



    MfG ***CS***

  • Auf jeden Fall sollte geklärt sein, ob T-Ansagen erlaubt oder verboten sind


    Ich finde, man sollte nur ab z.B. 1000 Stammpunkte etc. ins CT gehen können, da man so verhindert, dass Hacker oder neue Spieler (welche das Regelwerk nicht beherrschen) zu viele Freekills machen.

    Dem schließe ich mich auch an aber ich denke 5000 wären angemessen, damit man auch CT's hat die die Regeln wirklich können und somit Spielspaß garantieren.


    ddos1

  • Auf jeden Fall sollte geklärt sein, ob T-Ansagen erlaubt oder verboten sind

    Ich finde das T-Ansagen schon halb Asoziales Spielverhalten ist.



    //Edit: "Sollte der CT außerhalb der T Zone sein und der T nähert sich dem CT um ihn zu Messern, gilt er als Rebell und darf getötet werden" diese Regel sollte definitiv entfernt werden.