Team News - 01.02.2018

  • dreamnews.png


    Hypnoxas hat das Team mit sofortiger Wirkung verlassen

    Ich muss leider sagen, dass Hypnoxas sich für einen Ausstieg aus dem Adminteam entschieden hat. Gründe dafür waren laut ihm ein Mangel an Motivation sich zu engagieren und das aktuell fehlende Interesse an dem administrativen Aspekt der Community. Für ihn macht es zurzeit keinen Spaß die Rolle des Admins zu übernehmen, weswegen er freiwillig zurückgetreten ist.


    Es ist sehr schade, dass er gehen wollte, da er mehr als nur ein guter Administrator war und durch seine Reife und Persönlichkeit für höhere Positionen innerhalb des Dream Teams prädestiniert war.


    Jedoch ist nichts für immer, Hypnoxas ist keinerlei in Wut oder ähnlichem aus dem Team gegangen, weswegen er auch immer willkommen sein wird, falls er irgendwann zum Team zurückkehren möchte. Wir möchten uns bei dir für die fast zwei Jahre bedanken, bei denen du Dream unterstützt hast und sehr gute Leistungen gezeigt hast und wünschen dir alles Gute. Die Tür steht dir immer offen, falls du es dir in der Zukunft anders überlegst.


    Grüße

    Nachtfrische

  • Das Thema wurde jetzt aufgrund von unnötigen Provokationen und Offtopicbeiträgen geschlossen.


    Das Verhalten mancher Leute hier verwundert mich, da es einfach extrem peinlich für die Community ist. Eine Person opfert freiwillig viele Stunden pro Tag, und das über zwei Jahre, nur damit ihr, die Spieler, viel Spaß auf den Servern und in der Community habt. Nach zwei Jahren Einsatz um euch das Beste zu bieten und euch zu unterstützen, könnt ihr euch nicht mal für eine Sekunde zusammenreißen um der Person für ihre Anstrengungen dankbar zu sein?


    Es ist wirklich traurig, dass manche Leute ihre Differenzen unbedingt zu jedem Zeitpunkt an die Öffentlichkeit bringen müssen und selbst bei einem Abschied noch der Person eins reindrücken wollen. Ihr schadet dadurch nicht nur eurem eigenen Ansehen, sondern auch der Ansehen der Community.


    Bitte zeigt in Zukunft mehr Respekt.


    Wir sind hier alle zusammen um Spaß zu haben und ein Gefühl der Gemeinschaft (engl. community) zu erreichen. Unsere Administratoren sind ebenfalls nur Menschen, selbstverständlich werden dabei auch Fehler gemacht, aber beachtet bitte dabei, dass diese Personen extra Verantwortung und Arbeit übernehmen, nur damit ihr mehr Freude bei uns habt.


    Vergesst nicht, dass wir eine Community sind und zusammenhalten sollten.