Bewerbung von redp4nd4 - Support

  • Hallo Community und Team von Dream.

    Vorab entschuldige ich mich bereits dafür, dass diese Bewerbung eventuell kurz ausfallen könnte. Wenn dem nicht der Fall ist, umso besser.


    Ich bin redp4nd4, auch bekannt als redpanda und außerhalb der virtuellen Welt als Marco. Mit meinen inzwischen 18 abgeschlossenen Lebensjahren besuche ich eine Fachoberschule (FOS) in Dresden um mein Fachabitur in Richtung Technik zu absolvieren. Danach habe ich wahrscheinlich vor in Frankfurt am Main oder Hamburg zu studieren. Zu meinen Hobbys zähle ich definitiv meinen Laufsport, wo ich ab und zu Halbmarathon (und in naher Zukunft einen kompletten Marathon) gerne laufe. Jedoch findet sich in meinen Aktivitäten auch das Programmieren - vorwiegend im Web. Sowohl Webdesign als auch das entwickeln meines eigenem CMS sind primäre Aufgaben von mir. (mein portfolio)


    Dream habe ich nachdem mein Stamm-Deathrunserver Ende 2015 zu Grunde gegangen ist gefunden und mit Jail als ersten Spielmodus liebgewonnen.

    Zwischen Mitte 2016 und Ende 2017 herrschte bei mir lang kein Interesse mehr an CSGO - was meine Inaktivität auf dem Jailserver zu dieser Zeit erklärt. Doch nun hat sich dies wieder geändert. So wie 2015/16 bin ich auch heute eigentlich vorwiegend auf dem Jailserver zu finden, selten auch auf dem Knifeserver.


    Erfahrungen als Teammitglied hab ich tatsächlich viele sammeln können durch bspw. Moderation in einigen Foren und Administration/Moderation in Onlinespielen (Habbo und Minecraft). Desweiteren zeigen sich meine Führungsqualitäten auch oft im echten Leben durch Wahlen zum Klassensprecher, in der 10. Klasse zum Schülersprecher, und durch Aktivitäten in der Gruppenarbeit.


    Meine Aktivität auf dem Jailserver ist momentan ziemlich überschaubar. Es ist nicht immer bzw oft der Fall mich anzutreffen, jedoch schon viel öfter in den letzten Tagen als zuvor. Daran arbeite ich auch weiterhin um mit meiner Aktivität zu glänzen.


    Fallbeispiel: Ein User beleidigt einen anderen User, wie würdest du reagieren?
    Der User der dies tut wird von mir vorerst mündlich ermahnt. Sollte er sich dieser Ermahnung widersetzen und trotzdem fortfahren, so würde ich einen Admin hinzuziehen um eine 2. Meinung zu haben. Wenn diese Beleidigungen via Voicespam getätigt werden, würde ich es mir nicht verbieten eine kurze Auszeit via Mute für ihn zu erteilen bis ein Admin anwesend ist.


    Zu meinen Stärken zähle ich auf jeden Fall meine objektive Sichtweise auf viele Dinge. Ich habe kein Problem damit mich der Masse entgegenzusetzen und mich zu behaupten, jedoch bin ich auch gewillt nachzugeben sollte ich im Falschen liegen. Kreativität bzgl. neuen Ideen ist bei mir auch ziemlich ausgeprägt. Meiner Meinung nach kann ich auch Humor zu meinen Stärken zählen, das ist jedoch eine subjektive Wahrnehmung und eigentlich keine erwähnenswerte Stärke. Ebenso bin ich sprachlich doch relativ gut unterwegs. Meine Englischkenntnisse sind definitiv überdurchschnittlich gut und kleine Anfänge in Französisch, Russisch und Niederländisch sind vorhanden.


    Zu meinen Schwächen würde ich definitiv meine Motivation zählen. Es ist meist ziemlich schwierig meine Motivation für Großprojekte mehrere Wochen halten zu können. Daran arbeite ich aktuell jedoch, weil ich mit währender Motivation ein ziemliches Arbeitstier sein kann, so wurde es mir jedenfalls mehrfach mitgeteilt und es ist mir auch in einigen Fällen aufgefallen.



    Abschließend möchte ich mich noch dafür bedanken dass es überhaupt eine Möglichkeit gibt, Dream im Team ehrenamtlich zu unterstützen.

    Ich bedanke mich auch nochmal bei jedem der sich die Mühe gegeben hat diese Bewerbung zu lesen, ohne dies zu müssen.


    Einen schönen Rest-Sonntag noch oder an welchem Tag ihr auch immer diese Bewerbung liest.

    Grüße,

    redp4nd4


  • Da ich dich jetzt schon etwas kenne weiß ich das du wirklich oft gegen den Strom schwimmst und auch kein Problem damit hast. Da du aber oftmals mic spammst durch music abspielen z.B oder auch provokantes Verhalten durch nach reden mit hoher Stimme oder andere provozierst durch dein Verhalten.
    Bekommst du von mir ein NEIN


    MFG ~Nils


  • Ich finde deine Bewerbung gut.

    Auch als jailspieler konntest du mich positiv überzeugen.


    Mein einziges Kriterium wäre das du manchmal Leute wie zB. ( Nils ) bissl aufziehst was ich aber nicht weiter schlimm finde, da es eher Lustig rüberkommt und eig. auch keinen Besonders störrt außer Nils.



    Mfg

    Luki ( Shiro, Re=L)


    angenommen-new*:*

  • Hallo redp4nd4 ,


    Erstmal vielen Dank das du Dream unterstützen möchtest.

    Ich werde mich erst einmal mit deiner Bewerbung auseinandersetzen, daraufhin werde ich etwas über deine Person schreiben.


    - Deine Bewerbung ist sehr unübersichtlich.

    - Die Bewerbung ist meiner Meinung nach zu kurz.

    - Du versuchst mit Absicht deine Bewerbung länger aussehen zu lassen.

    z.B. durch

    Einen schönen Rest-Sonntag noch oder an welchem Tag ihr auch immer diese Bewerbung liest.

    oder

    Vorab entschuldige ich mich bereits dafür, dass diese Bewerbung eventuell kurz ausfallen könnte. Wenn dem nicht der Fall ist, umso besser.

    Klar kann man abschließende Worte schreiben jedoch ist dieser Satz meiner Meinung nach langgezogen.


    - Aktivität ist sehr schlecht.

    - Ohne Motivation kommst du nicht sehr weit.

    Zu meinen Schwächen würde ich definitiv meine Motivation zählen


    Zu deiner Person kann ich nur sagen das du oft Voice Spam begehst, Beleidigst & andere Spieler runtermachst.

    Für deine mangelnde Aktivität sind diese Sachen sehr negativ.



    Daher von mir ein klares Nein.

  • Für deine mangelnde Aktivität sind diese Sachen sehr negativ.

    Tatsächlich muss ich das bestreiten. Eigentlich wollte ich mir das selbst verbieten.

    In den letzten 30 Tagen verbuche ich fast täglich eine Aktivität von durchschnittlich 30-60 Minuten und einzeln auch mehr. https://dream-community.de/pa/…/info/STEAM_1:1:125225423

    Zu deiner Person kann ich nur sagen das du oft Voice Spam begehst, Beleidigst & andere Spieler runtermachst.

    Auch das ist mir relativ neu, beleidigt hab ich noch nie jemanden. Den Voicespam muss ich leider zugeben, ist jedoch schon viel länger nicht mehr der Fall. Wenn mir das Gegenteil bewiesen werden kann, dann bitte.

    - Ohne Motivation kommst du nicht sehr weit.

    Auch hier wurde wohl nicht komplett gelesen da sich meine Motivation auf Langzeit ( wie beschrieben ) eher problemhaft zeigt als Motivation im Allgemeinen.



    Ansonsten vielen Dank für die konstruktive Kritik. Die Bewerbung wollte ich nicht gewollt gekünstelt verlängern, kam wohl so rüber und das versteh ich tatsächlich. ups

  • In den letzten 30 Tagen verbuche ich fast täglich eine Aktivität von durchschnittlich 30-60 Minuten und einzeln auch mehr.

    Laut Player-Analytics hast du in den letzten 30-Tagen über 38std Spielzeit, demnach eine legitime Aussage.


    Edit:


    Da bei Player Analytics die 7-Tage Ansicht verbugt ist und ich dir fast aus demnach falschen Gründen ein NEIN gegeben hätte, werde ich meine Meinung nun nochmals ändern. Deine Bewerbung finde ich etwas schlecht gegliedert jedoch für den Supporter Posten (dem ich ohnehin nichts abgewinnen kann) wohl völlig ausreichend. Deine Aktivität auf dem Gameserver ist mit durchschnittlich mind. 1 std pro Tag, für einen Supporter wohl auch in Ordnung. Jedoch bin ich kein Mensch der nur aufgrund von Fakten eine Entscheidung über eine Person fällen kann. Dennoch wünsche ich dir viel Glück!


    Enthaltung, aufgrund meiner eigenen Inaktivität.

  • Kenne dich schon ziemlich lange und kann auf jeden Fall sagen, dass du ein sehr freundlicher und hilfsbereiter Spieler bist.


    Klar gab es mal ab und zu kleine Sticheleien oder Provokationen, aber alles noch innerhalb der Tolleranzgrenze. Für dich spricht auf jeden Fall auch deine Erfahrung die du mitbringst da du schon früh auf den Servern dabei warst. Die Regeln beherrschst du deshalb sehr gut und habe dich immer als humorvollen Spieler erlebt und kann mir dich gut als Supporter vorstellen.


    Du hast bei mir einen durchaus positiven Eindruck hinterlassen, also ein JA von mir.

  • Klar gab es mal ab und zu kleine Sticheleien oder Provokationen, aber alles noch innerhalb der Tolleranzgrenze. Für dich spricht auf jeden Fall auch deine Erfahrung die du mitbringst da du schon früh auf den Servern dabei warst.

    Naja, aus meiner Erfahrung hat er schon etwas öfters mic gespammt, oder auch als toter geredet.
    Ausserdem sollte Provokation oder Sticheleien gegenüber anderen Spielern generell als "Vorbild" von Dream nicht wirklich toleriert werden.

    Ich geb zu das er die Regeln kann, wenn es drauf ankommt, jedoch ist Erfahrung von heute nicht viel anders als die von früher. Es hat sich nur an den Regeln ein bisschen geändert und auch an der Playerbase, verglichen von früher.

    Er kann auch nett sein und auch Hilfsbereit, so ist das nicht


    Aber ich enthalte mich mit meiner generellen Meinung, da ich ihn natürlich nicht nur Negativ beobachtet hab.

  • hello there redp4nd4


    So let's start with this, I don't know you all that much, and I have no idea about your activity, only thing I know about you is that you are a member of dream community for a long time and I had my first talk with you on knife server today, and I must say I really liked your personality, you understand the difference between a joke and an insult, and you were pretty chilled and fun to play with, you seemed pretty mature to me, so only because of that, I'm going to give you a YES, best of luck in your application dude ^^*



    best regards

    Mason

  • Hallo redp4nd4 ,


    bei dir waren uns sehr unsicher.

    Deine Bewerbung ist für einen Supporter gut genug, deine Forenaktivität ist auch ganz in Ordnung, auch wenn du dich an etwas mehr Threads beteiligen solltest.

    Auch deine Aktivität auf dem Jailserver ist zwar nicht erste Sahne, aber ausreichend für die Position.


    Dennoch haben wir uns bei dir gegen eine Aufnahme ins Team entschieden.


    Der Grund dafür ist das durchwachsene Feedback der Community. Einige unserer Teammitglieder, aber auch manche Spieler, erwähnten die Tatsache, dass dein Verhalten auf dem Server nicht optimal ist und du bereits negativ durch Voicespam / Beieidigungen bzw. Provokationen aufgefallen bist. Bemerkenswert finde ich, dass du dein Fehlverhalten stellenweise zugegeben hast und erwähnt hast, dass du daran arbeitest. Das ist gut und lässt dir noch die Tür zu einem Posten im Team offen. Momentan haben die Spieler ein eher negatives Abbild von dir, dies müsstest du zuerst ändern, bevor eine Aufnahme ins Team erfolgen kann.


    Solltest du dich in Zukunft dafür entscheiden, dich nochmal zu bewerben, sehe ich bei dir gute Chancen, vorausgesetzt, dass Feedback der Community hat sich ins Positive gewandelt.


    abgelehnt-new*


    Beachte: Du hast nun insgesamt einen (1) Bewerbungspunkt. Eine erneute Bewerbung ist erst in einem (1) Monat, also am 12. April 2018, möglich. Sobald du drei (3) Bewerbungspunkte gesammelt hast, bist du für sämtliche weiteren Bewerbungsversuche gesperrt. Das Aufheben der Sperre ist nur nach Absprache mit der Leitung möglich.


    Vielen Dank für deinen Versuch, der DREAM Community behilflich zu sein.