Servervorschläge

  • Surf Combat braucht nur richtige Settings, Maps und Plugins

    Finde solche Aussagen bringen einem nichts, weil was sind für dich die richtigen Settings etc.? Für den nächsten sind es dann wieder andere Settings und für den übernächsten wieder andere Settings. Das gleiche ist bei den Maps und Plugins so. Es ist einfach Geschmackssache und einen Server aufzusetzen ist nie eine zu 100% Erfolgsschiene. Es ist immer das Risiko da, dass der Server leer bleibt und dabei spielt es keine Rolle welcher Modus oder welches Game es ist. Deswegen empfinde ich deine Aussage als Schwachsinn.

  • Finde solche Aussagen bringen einem nichts, weil was sind für dich die richtigen Settings etc.? Für den nächsten sind es dann wieder andere Settings und für den übernächsten wieder andere Settings. Das gleiche ist bei den Maps und Plugins so. Es ist einfach Geschmackssache und einen Server aufzusetzen ist nie eine zu 100% Erfolgsschiene. Es ist immer das Risiko da, dass der Server leer bleibt und dabei spielt es keine Rolle welcher Modus oder welches Game es ist. Deswegen empfinde ich deine Aussage als Schwachsinn.

    ui ui ui, ganz ruhig


    surf combat ist ein competitive gamemode, daher sind "richtige" settings für mich solche, die einen surf combat server wirklich competitive machen.


    beispiel - jeder der surft weiß dass es normale settings gibt, schwere settings oder funsettings. was wären in diesem fall die "richtigen" settings? ich glaube das erklärt sich von selbst.


    genau so verhält es sich mit plugins - richtige plugins sind nötige plugins - also ranking system, glitchfixes(v.a. rampenfixes) und weitere standardplugins die ein gutes spielerlebnis ermöglichen.


    bei den maps können wir uns von mir aus streiten, aber auch da ist es relativ leicht einzuordnen was total unpassende maps sind und welche für so einen spielmodus geeignet wären.


    schade dass meine aussage für dich schwachsinn ist, mit ein klein bisschen nachdenken hätte man das aber auch selber ableiten können.


    no offense :) den begriff "richtige settings" hab ich hier tatsächlich schon mehrmals gehört

  • Finde solche Aussagen bringen einem nichts, weil was sind für dich die richtigen Settings etc.? Für den nächsten sind es dann wieder andere Settings und für den übernächsten wieder andere Settings.

    Ist im Surfbereich tatsächlich Schwachsinn zu sagen es gäbe keine richtigen Settings :) ist nämlich bei Combatsurf keine Geschmackssache sondern 'ne Erfahrungs/Wissens-Sache.

  • Finde solche Aussagen bringen einem nichts, weil was sind für dich die richtigen Settings etc.? Für den nächsten sind es dann wieder andere Settings und für den übernächsten wieder andere Settings. Das gleiche ist bei den Maps und Plugins so. Es ist einfach Geschmackssache und einen Server aufzusetzen ist nie eine zu 100% Erfolgsschiene. Es ist immer das Risiko da, dass der Server leer bleibt und dabei spielt es keine Rolle welcher Modus oder welches Game es ist. Deswegen empfinde ich deine Aussage als Schwachsinn.

    Surf Combat ist eine 100%ige Erfolgsschiene

    Welche Settings sind denn Geschmackssache wtf?

    Deine Aussagen bringen auch nichts, nehmen wir z.B. "Es ist immer das Risiko da, dass der Server leer bleibt und dabei spielt es keine Rolle welcher Modus oder welches Game"

    Da kann man auch sagen "Es ist immer das Risiko, dass man beim Autofahren stirbt oder "Wenn man Fallschirm springen geht, ist immer das Risiko, dass der Fallschirm nicht aufgeht"


  • Surf Combat ist eine 100%ige Erfolgsschiene

    Bitte hör auf dieses 100% zu sagen. Es ist nie eine 100%ige Chance, dass etwas klappt.

    Da kann man auch sagen "Es ist immer das Risiko, dass man beim Autofahren stirbt oder "Wenn man Fallschirm springen geht, ist immer das Risiko, dass der Fallschirm nicht aufgeht"

    Ich weiß nicht was daran nicht stimmt? Natürlich ist das Risiko immer da, aber es geht um deine Aussage mit dem 100% und das ist vollkommender Bullshit. Du hast nirgends eine 100%ige Chance, dass irgendwas funktioniert oder das beim Auto fahren nichts passiert. Wenn du in ein Bewerbungsgespräch gehst kannst du auch nicht sagen ja die nehmen mich zu 100% oder wenn du einkaufen gehst kannst du auch nicht zu 100% sagen, dass deine kreditkarte funktioniert. Es kann immer was sein, dass etwas nicht klappt. Du hast immer eine 50/50 Situation!

    Ist im Surfbereich tatsächlich Schwachsinn zu sagen es gäbe keine richtigen Settings :) ist nämlich bei Combatsurf keine Geschmackssache sondern 'ne Erfahrungs/Wissens-Sache.

    Danke für deine und para´s Antwort. :)

  • [...]


    Ein guter (deutscher WC3) server würde auch sehr populär sein

    Wenn ich das was Bara geschrieben hat, richtig verstanden habe, gibt es allerdings durch das Erfordernis von Source Python einige Probleme, die sich nicht so einfach beheben lassen. Das größte wäre wohl, dass wir die Serverstruktur komplett verändern müssten. Der Server könnte weiter (wie gesagt, alles unter der Voraussetzung, dass ich es richtig verstanden habe) auch nicht an die SB-Database angeknüpft werden. Die Stammfeatures funktionieren nicht ohne weiteres etc etc...


    Wenn mir jemand einen Server zum testen zur Verfügung stellt versuche ich es mal mit der sm Variante. Das Problem dabei ist einfach das, dass jedes Update von CSGO den Server ficken könnte/wird wenn der Support da nichtmehr läuft, wonach es sehr aussieht: Letzter Post July 2018

  • Manatee SourcePython kann mit SourceMod laufen, würde ich aber performance-technisch nicht empfehlen. Hatte in einen Beitrag eine SourceMod basierte Alternative verlinkt, mal angucken wenn nicht dann gibt es öffentlich nichts bzw. nichts besseres.

    Ja, das meinte ich auch. Dass ich das dann mal probieren würde. Wie gesagt, es ist halt so, dass dort der letzte Forenbeitrag schon Monate alt ist.