Entbannungsantrag vom roten Panda.

  • Grüße!

    Mit diesem Beitrag möchte ich mich sowohl bei der Community entschuldigen, als auch meine Entbannung auf den Dreamservern beantragen.


    Doch zuerst einmal, wofür wurde ich überhaupt gebannt?
    Kurz und bündig beantwortet: Dummheit.

    Ich habe auf meinem Mainaccount redp4nd4 mich nicht davor gescheut, Cheats in CS:GO zu verwenden. Dass das allerdings absolut dämlich ist muss man glaube ich nicht weiter erläutern. Da ich nun allerdings kein geübter Cheater bin oder irgendwie krass im Legithacking bin, hab ich dementsprechend auch meinen Overwatchbann kassiert. Einige Tage vergingen, ich hab mit meinem Smurf auf Dream weitergespielt, bis dann doch die ersten Fragen kamen wieso der Smurf und wieso ich denn einen Gamebann auf redp4nd4 habe. Diese Fragen habe ich bei vielen ehrlich beantwortet mit Äußerungen wie "Overwatch in CS:GO". Jedoch muss ich gestehen, dass ich Usern wie Skittles bis vor meinem Bann auf Dream nicht direkt gesagt hab, dass es wegen Cheating war. Nun kamen bald auch die ersten Teammitglieder von Dream die fragten. Hier wäre es natürlich ziemlich stupid gewesen, denen ins Gesicht zu lügen. So war es in meinen Augen wichtig diese in Kenntnis zu setzen, dass dies wegen Cheating passiert ist. Einer dieser Teammitglieder hatte zu mir Äußerungen wie "das klären wir dann im team, ich lass dich erstmal spielen" getätigt. Fand ich cool, hat sich für mich also erledigt. Einige Wochen später wurde ich dann vom (zu dem Zeitpunkt) Testadmin Gaara  gebannt. Selbstverständlich zurecht und absolut gut gehandelt von ihm. Nach einem Gespräch mit Nachtfrische habe ich auch meine Lage geschildert und die Chance bekommen, nach 1 Monat den Entbannungsantrag zu schreiben. Hier sind wir also nun.


    Wieso hast du das überhaupt gemacht redp4nd4?

    Selbstverständlich steht jetzt auch in Frage, wo und wie ich diese Cheats benutzt habe und vor allem wieso.

    Ich habe nie auf Dream-Servern gecheatet, einfach weil ich kein Interesse daran hatte mir einen Vorteil auf einem Funserver zu verschaffen.

    Das würde schlicht und einfach den Fun mir selbst nehmen. Lediglich in Matchmaking habe ich hier und da mal reingetriggert, einfach weil mir dieser Silberrank mit diesen random Mates zum Kotzen war. Ziemlich oft. Cheats die ich benutzt habe waren nicht nur der simple Skinchanger, auch der dreiste Wallhack und ein Aimbot waren selbstverständlich in Verwendung auf MM-Servern.


    Was kannst du daran ändern, damit dies nicht mehr vorkommt?

    Es ist natürlich schwer für Außenstehende es begreiflich zu machen, dass ich kein Interesse mehr an Cheats seit dem OW-Bann habe. Eine simple Antwort wäre "Einfach nicht mehr cheaten. Punkt." Mehr kann ich hier auch nicht sagen. Oft stimmt es, dass Leute die einmal cheaten auch später wieder reincheaten (Lara-Spin2Win). Ich zähle mich hier nicht dazu, da ich der Meinung bin, dass meine Selbstbeherrschung hierfür zu hoch ist. Schließlich war es für mich auch nie ein Problem nie auf Dream zu cheaten.


    Warum entschuldigst du dich?

    Dream zählt seit 2015 für mich als einzig relevante Counterstrike-Community. Damals wie auch heute habe ich meinen Horizont nicht erweitert oder nach Konkurrenz Ausschau gehalten. Seit Ende 2017 bin ich auch wieder regelmäßig aktiv auf den Dreamservern zu finden und ich hatte noch nicht vor dies zu beenden.


    Hast du daraus etwas gelernt?

    Diese Frage habe ich zwar nun mehrfach unterschwellig beantwortet, jedoch kann ich auch hier nur unbedingt nochmal erwähnen, dass ich Cheaten absolut verabscheue seit o.g. Overwatch und spätestens seit dem Dreambann definitiv.


    Mein Schlusswort

    Es wäre wundervoll, eine Entbannung jetzt schon in Betracht zu ziehen. Ich habe seit 2015 bis vor 1 Monat mir keinen einzigen Bann eingefangen, nicht mal abgeschlossene Votebans. Ich entschuldige mich nochmal am Ende bei der gesamten Community und beim Team, dass ich überhaupt in Betracht bezogen habe, CS:GO Cheats herunterzuladen und auch noch anzuwenden.

    Natürlich verstehe ich es, wenn Leute hier nein sagen weil es zu früh ist und ich werde hier auch niemanden anfeinden der etwas gegen mich hat und deswegen Nein schreibt. Ich bleibe Dream auch weiterhin erhalten, selbst wenn der Entbannungsantrag hier erstmal abgelehnt wird.


    Liebe Grüße

    euer redp4nd4

  • Selbstverständlich steht jetzt auch in Frage, wo und wie ich diese Cheats benutzt habe und vor allem wieso.

    Ich habe nie auf Dream-Servern gecheatet, einfach weil ich kein Interesse daran hatte mir einen Vorteil auf einem Funserver zu verschaffen.

    Kann ich mehr als zustimmen. Afu dream war er nie negativ aufgefallen durchs hacken oder etwas in die Richtung. Da ich zur Zeit selbst recht inaktiv bin kann ich mich irren jedoch bist du immern och discord techniker und gehörst deshalb irgendwie zum Team und solltest deswegen schon in einer besseren Situation stehen als andere. Da wir selbst kaum bzw gar keinen Kontakt pflegen weiß ich nicht ob die Worte der Realität entsprechen jedoch warst du offen und ehrlich gabst deine Fehler zu außerdem bist du seit einer geraumen Zeit auch auf dem Gameserver ein witziger Dude geworden der manchmal ein bisschen Träge ist aber das Spielerlebnis nicht großartig negativ macht.

    Auch wenn wir oft Auseinandersetzungen hatten steht m.M.n. der Entbannung nichts im Weg.
    Ich wünsche dir viel Glück vielleicht sieht man sich ja schon bald mal wieder.

  • Lediglich in Matchmaking habe ich hier und da mal reingetriggert, einfach weil mir dieser Silberrank mit diesen random Mates zum Kotzen war. Ziemlich oft.

    Ich zähle mich hier nicht dazu, da ich der Meinung bin, dass meine Selbstbeherrschung hierfür zu hoch ist.

    Ich finde die Selbstbeherrschung hat sich oben bereits erkenntlich gemacht und dass es dazu nie hätte kommen dürfen.

    Will jetzt aber auch nicht damit sagen dass du zu 100% gebannt bleiben solltest, aber etwas länger warten würde ich als fair betrachten. Normalerweise werden ja Cheater nicht entbannt und wenn, nicht nach einem Monat.

    Permanenter Bann =/= 1 Monatsbann

    Nichts persönliches.

    Man muss dazu sagen dass ich länger weg war, wodurch man meine Meinung nicht berücksichtigen muss. :tshrug2


    Kurz gefasst, man könnte eine Entbannung erst nach längerer Zeit in Betracht ziehen.


    ~ CyberTroniX


  • Ich finde die Selbstbeherrschung hat sich oben bereits erkenntlich gemacht und dass es dazu nie hätte kommen dürfen.

    Will jetzt aber auch nicht damit sagen dass du zu 100% gebannt bleiben solltest, aber etwas länger warten würde ich als fair betrachten. Normalerweise werden ja Cheater nicht entbannt und wenn, nicht nach einem Monat.

    Verdammt, ich dachte ich hab keine Widersprüche da drin! :cursing

  • Habe dich als coolen Typen kennengelernt und wenn ich mit dir auf Dream gezockt habe hatte ich auch nie das Gefühl, dass du an hast. Für mich solltest auch du deine Chance kriegen und es sind immerhin mehr als 3 Monate. Viel Erfolg und hoffentlich sieht man sich wieder auf dem Server



    //Edit: danke das es auch mal jemand geschafft hat einen ordentlichen Entbannungsantrag zu stellen und man merkt, dass kein LRS gedönz vorhanden ist DANKESCHÖN!

  • Meddl Aalmann


    Ich finde du solltest entbannt werden und wieso, erläutere ich euch mit dem Post hier.


    So kommen wir erstmal zu dir und deiner Person wie ich dich kennen gelernt habe.

    Du bist ziemlich korrekt, zwar nen bisschen Autistisch auf dem Gameserver aber nichtsdestotrotz korrekt. Was ich bei dir gut finde, ist dass du nicht weg von Dream gegangen bist. Man konnte dich immer wieder im Forum antreffen. ( Im Discord weiß ich nicht, benutze ich nicht so häufig, aber da du IMMERNOCH Discord Tech bist, denke ich dass du da ebenfalls aktiv bist).


    Du warst auch im Teamspeak zu erreichen was ich auch gut finde bei dir.


    Ein weiterer Pluspunkt.

    Ich habe seit 2015 bis vor 1 Monat mir keinen einzigen Bann eingefangen, nicht mal abgeschlossene Votebans.


    Aber jetzt kommt das negative.


    Ja also ich hab nichts Negatives jetzt parat, wünsche dir viel Glück bei deinem Antrag


    Meddl out


    qKKDUlassic

  • Eine zweite Chance hätteste aufjedenfall verdient auch wenn ich dich ingame als absolut Abschaum kennen gelernt habe (Persöhnliche Meinung) , aber ist es nach einem Monat nicht ein bisschen früh ? Ich meine; Bei anderen wurde auch dann sowas gesagt wie "Nach einem Monat kann man sich nicht wirklich dem Hacken abgewandt haben" oder so ähnlich.


    MfG


    Der Doppelsieger

  • , aber ist es nach einem Monat nicht ein bisschen früh ? Ich meine; Bei anderen wurde auch dann sowas gesagt wie "Nach einem Monat kann man sich nicht wirklich dem Hacken abgewandt haben" oder so ähnlich.

    Nach einem Gespräch mit Nachtfrische habe ich auch meine Lage geschildert und die Chance bekommen, nach 1 Monat den Entbannungsantrag zu schreiben. Hier sind wir also nun.

    aber danke dir trotzdem.

  • Hey Aalmann ,


    unabhängig davon was du mit Nacht/der restlichen Leitung ausgemacht hast, finde ich 1 Monat deutlich zu kurz als Bestrafung fürs Cheaten.


    Habe kein Problem mit der Entbannung selbst, allerdings finde ich es einfach lächerlich, dass jemand der schon Monate (wenn nicht sogar Jahre) in der Cheating-Szene unterwegs ist, nach einem Monat entbannt wird, vorallem dadurch, dass du Aussagen wie diese triffst:

    dass ich Cheaten absolut verabscheue

    die für mich absolut unauthentisch sind..



    Naja wie gesagt:


    - für Entbannung

    - jedoch nicht schon nach 1 Monat



    MfG ICH

  • Habe kein Problem mit der Entbannung selbst, allerdings finde ich es einfach lächerlich, dass jemand der schon Monate (wenn nicht sogar Jahre) in der Cheating-Szene unterwegs ist, nach einem Monat entbannt wird, vorallem dadurch, dass du Aussagen wie diese triffst:

    Wirklich unterwegs bin ich da definitiv nicht, auf Anfrage kann ich dir gern mein HM-Profil schicken was mein einziges Profil in irgendwelchen Cheatforen ist btw.

  • Wirklich unterwegs bin ich da definitiv nicht, auf Anfrage kann ich dir gern mein HM-Profil schicken was mein einziges Profil in irgendwelchen Cheatforen ist btw.

    Ich habe kein Interesse an irgendwelchen Informationen oder Plattformen auf denen du deine private Zeit außerhalb von Dream vertreibst, mach dein Ding. Ich wollte lediglich meine Meinung anhand von Fakten zum Besten geben.

  • Ich wollte lediglich meine Meinung anhand von Fakten zum Besten geben.

    Ehrlich gesagt möchte ich nicht diskutieren, allerdings wirklich Fakten hast du hier nicht beigelegt um deine These mit meiner angeblichen monatelangen Erfahrung bzw Aktivität in irgendwelchen Szenen zu belegen.

    Ich finds ja schön mir solche Sachen zuzusprechen, aber jeder der ansatzweise Ahnung hat und mit mir darüber reden will wird merken dass ich eigentlich keine Ahnung habe und meine Aktivität ist dort definitiv nachweisbar nur geringfügig vorhanden.

  • Ehrlich gesagt möchte ich nicht diskutieren, allerdings wirklich Fakten hast du hier nicht beigelegt um deine These mit meiner angeblichen monatelangen Erfahrung bzw Aktivität in irgendwelchen Szenen zu belegen.

    Ich finds ja schön mir solche Sachen zuzusprechen, aber jeder der ansatzweise Ahnung hat und mit mir darüber reden will wird merken dass ich eigentlich keine Ahnung habe und meine Aktivität ist dort definitiv nachweisbar nur geringfügig vorhanden.

    Habe zu keinem Zeitpunkt irgendetwas von einer "Erfahrung" gesagt, lediglich von einer Aktivität geredet, die du wohl nicht bestreiten möchtest oder?


    Aber schön, dass du nicht diskutieren möchtest:kappa


    LG

  • Habe zu keinem Zeitpunkt irgendetwas von einer "Erfahrung" gesagt, lediglich von einer Aktivität geredet, die du wohl nicht bestreiten möchtest oder?


    Aber schön, dass du nicht diskutieren möchtest:kappa


    LG

    d91.jpg


    Wollte noch was anmerken:

    Da ich zur Zeit selbst recht inaktiv bin, kann ich mich irren jedoch bist du immer noch Discord Techniker und gehörst deshalb irgendwie zum Team und solltest deswegen schon in einer besseren Situation stehen als andere.

    Warum sollte er in einer besseren Situation sein als andere, nur weil er ein Teil des Teams ist?

    Es könnte sein dass ich dich falsch verstanden habe, aber die Aussage ist, meiner Meinung nach, falsch. Cheater werden alle gleichermaßen gebannt, ob Team-Mitglied oder nicht. War ja auch nie anders oder zumindest habe ich nie so etwas mitbekommen.


    ~ CyberTroniX