Nicht ganz nachvollziehbarer Ban

  • Yo Flamex ,


    tut mir leid das ich die Beschwerde hier im Forum poste, anstatt das mit dir direkt zu erklären. Allerdings kommt meine Freundin demnächst und ich habe kein Interesse daran 30min. im Support Channel zu hocken. Besonders nicht wegen einer solchen Lapallie.


    Kurz Zusammen gefasst:


    Ich war gemütlich am Jail spielen und habe das Spiel "Anti Emoextrem" gecallt, als jeder seine Kategorie richtig beantwortet wollte ich mit den Insgesamt 3 Spielern eine weitere Runde spielen da eben keiner gestorben war. Ich praktiziere das Spiel in der Regel immer so, da ich der Auffassung bin das bei jedem Spiel einer Sterben sollte, sonst ist es ja Fad. Naja, lange Rede kurzer Sinn: Es gab ziemlich heftigen Widerstand gegen meinen Vorschlag eine weitere Runde zu spielen weshalb ich das ganze auch direkt ohne irgendwelche Streitereien abgeblasen habe um eine Runde Race zu spielen. Dafür wurde ich für einen Tag gebannt.


    Es ist mir relativ egal, wie gesagt meine Freundin dürfte demnächst vor der Tür stehen, und ich werde zumindest für diese Nacht beschäftigt sein. Ich finde allerdings man hätte als Admin ruhig etwas rationeller handeln können. Ich habe schließlich niemanden verletzt und von einem Regelbruch der einen Tag Ban rechtfertigt kann ja kaum die Rede sein.


    Außerdem braucht dieses Forum endlich mal wieder etwas Unterhaltung, der letzte Camp Chromosom Thread liegt ja schon enige Tage zurück und Mike sein Versuch an einem Shitpost ist ja kläglich gescheitert. (No Hate Brother <3)


    Hier noch die so hoch gepriesene Beschwerden Vorlage:


    1.) Warum ich gebannt wurde

    "Spielt CT obwohl er es nicht checkt"

    2.) ob ich dies wirklich gemacht hab oder ob es ein Fehler des Admins war

    Ich denke oben wurde alles gesagt

    3.) meine Steam ID + [CSS / CSGO] Ingame Name

    STEAM_1:1:60087612

    4.) Zeugen etc. ?

    Fazard, Magic einige weitere

    5.) Welcher Admin euch gebannt hat ? (Siehe bans.dream-community.de)

    Flamex




    Peace out


  • Habs nicht durchgelesen weil ich dabei war ich finde den Tag Ban auch ein bisschen zu viel (CT Ban wäre besser gewesen) aber du hast es auch nicht eingesehen und wolltest es dann trotzdem weiter so spielen obwohl dich der halbe Server drauf aufmerksam gemacht hat.

    Tätowierter Arm
    Ich bin der Kanake in Nike Free und Jeans
    Ich bin ausm Ghetto, ich will freiwillig Beef

    Fenster runter, Arme raus spuck auf dein Gartenhaus

    Du willst Krieg? Ich warte drauf.

    Alles läuft hier super zieh die Scheine aus dem Drucker.

  • Oi Max,


    Ich wurde des öfteren angeschrieben auf Steam, dass du eine weiter Runde nach "einer Runde anti Emo Extrem" spielen wolltest, wo die , die sich beschwert haben das Recht dazu hatten sich zu beschweren als du dies dann in eine weitere Runde zogst.


    Einige meinten, dass dies nicht Regel korrekt ist. Dies stimmt auch wenn du nur eine Runde gecallt hast.

    Wenn nämlich alle durch deine Runde Emo Extrem gekommen sind, kannst du nicht einfach noch eine Runde spielen da die Runde logischer weiße mit nachziehen ist. Somit haben alle überlebt und spielst wegen mir einer deiner Standart Spiele "Allgemeinwissensquiz".


    Du kannst gerne auf dem TS kommen und mit mir reden, jedoch denke ich, dass es realtiv sinnlos ist, wenn sich mehrere Personen über den Fall beschweren.

  • Zum Mitschreiben:

    > Max spielt Emo Extrem und sagt an dass eine Runde gespielt wird

    > Eine Runde ist rum, alle Ts haben überlebt

    > Er will noch eine Runde spielen und die Leute beschweren sich

    > Du handelst den Call und bannst ihn direkt ohne Aufklärung oder Verwarnung?

    Laut den Erklärungen war es in dem Fall ein Erstvergehen, ist doch irgendwie schwachsinnig direkt einen Tagesbann auszusprechen.


    Dies stimmt auch wenn du nur eine Runde gecallt hast.

    Davon hat er oben btw nichts erwähnt.

  • öhh Admin incoming?


    Ein Tag ist echt hart für solch eine sache - dann müsste ich ja schon perma haben bei denen dingen die ich..ähh andere durchgezogen haben :kappa

  • Einige meinten, dass dies nicht Regel korrekt ist. Dies stimmt auch wenn du nur eine Runde gecallt hast.

    Wenn nämlich alle durch deine Runde Emo Extrem gekommen sind, kannst du nicht einfach noch eine Runde spielen da die Runde logischer weiße mit nachziehen ist. Somit haben alle überlebt und spielst wegen mir einer deiner Standart Spiele "Allgemeinwissensquiz".

    Ich gebe da Flamex vollkommen recht was die Spielweise anbelangt. Jedoch finde auch ich einen 1d ban absolut ungerechtfertigt, wenn man berücksichtigt weswegen er überhaupt gebannt wurde.

  • Also ich werde für meinen Namen gebannt. Beschweren daher überflüssig Max <3  :tshrug1


    MfG.

    Erzähl doch lieber die ganze Geschichte anstatt einfach nur zu sagen, dass du wegen deinem Namen gebannt wurdest. Gab nämlich mehrere Verwarnungen für dich, aber alle wurden ignoriert. Aber hey lieber nur die Hälfte schreiben um jemanden unnötig in die Scheiße zu reiten, gute Arbeit!

  • Max <3


    Ich werde deinen Ban verkürzen, da der ban wiklich zu lang war. Tut mir leid jeder macht Fehler.


    Ich möchte dich dennoch darauf hinweisen, dass du dir bewusst sein solltest, dass du dieses Vergehen nicht wiederholen solltest.
    Ich habe heute schon ein paar Freekills von dir beobachtet, wo du dich zwar geslayed hast, jedoch keine wirklich reue gezeigt hast.

    Wie du siehst werden dadurch solche Diskussionen ausgesetzt.


    Im Support warten, wenn ich online bin dauert meist keine 5 Minuten, wenn mich jemand anstupst.

  • Demzufolge... da er nicht sagt, wieviele sterben bzw. dass überhaupt jemand stirbt... MUSS ein T in einem Spiel sterben oder kann ich drölfzig Jailspiele spielen und wenn keiner stirbt, dann ist das so?

    Oder muss einer sterben? Er wollte ja nur weiter bzw erneut spielen weil kein T verloren hatte.

  • Beitrag von Fazard ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: Besser erklärt vom dem Autisten unter mir ().
  • Demzufolge... da er nicht sagt, wieviele sterben bzw. dass überhaupt jemand stirbt... MUSS ein T in einem Spiel sterben oder kann ich drölfzig Jailspiele spielen und wenn keiner stirbt, dann ist das so?

    Oder muss einer sterben? Er wollte ja nur weiter bzw erneut spielen weil kein T verloren hatte.

    Ich sehe nirgends festgehalten, dass jemand sterben MUSS. Beispiel Lazers oder Dropdown oder Turmspringen. Da gilt ja schließlich auch in der Regel wer durchkommt kommt durch. Sehe keinen Grund das bei solchen Spielen anders zu Regeln. Bei allen Spielen wo es darauf ankommt erster zu sein oder so (Climb, Race, Bhop etc etc) sehe ich es so, dass OHNE Ansage immer automatisch der Letzte stirbt.


    Der aus meiner Sicht einzige Weg das Spiel so zu spielen wie Max das macht ist indem man vorher ansagt: „Wir spielen bis mindestens einer stirbt, mit Nachziehen pro Runde“ wobeindas auch denke ich eher Granzwertig ist. Gabz ohne Calls ist das meines Erachtens nach nicht zulässig

  • Kurze frage; darf ich sagen "wir spielen 20 runden emo extrem"?

    Nein, das ist wieder so eine Sache mit gesundem Menschenverstand, jeder sollte wissen, dass mans nicht übertreiben sollte und nichts abusen sollte. Wenn du mal 2 Runden Emoextrem ansagst oder auch mal 3 Runden 4Corners mit nachziehen ists vllt noch ok, aber alles andere ist lächerlich und wird geahndet.