Beschwerde gegen Asumara

  • Hatte eine Konversation mit BlackFire und er meinte ich sollte doch bitte einen eigenen Thread machen. Also hau ich einfach den gleichen Text (bisschen überarbeitet) nochmal rein.


    Asumara/Neon ist anscheinend ja so ein fähiger Admin oder? Fangen wir mit der Aktion wegen dem CT-Ban an. Asumara hatte Black Yogii einen permanenten CT-Ban ausgesprochen mit der Begründung Rage-Ban. Nachdem er knapp 2 Monate gebannt war hatte Black Yogii sich an Flamex gewendet (weil beide auf dem Server waren) und hatte ihn gefragt wie das denn jetzt aussehen würde mit CT spielen. Flamex hat versucht den lieben Asumara zu erreichen, aber wurde ignoriert. Einige Tage später hatte dann Black Yogii zufälligerweise auf dem Ts eine kleine Unterhaltung mit Sky und Asumara. wurde hinzugeholt, weil auch Sky wissen wollte warum perma. Asumara meinte nur "Hab ich ihn gebannt?" und er bekam die Antwort ja, also schilderte er das Black Yogii einfach nur Stress macht (um es abzukürzen) daraufhin meinte er noch, dass er ihn ja nicht perma bannen wollte und der Grund nicht von ihm ausgewählt wurde sondern vom Plugin (bitte verbessern). Auf jeden Fall meinte er dann 2 Wochen lass ich den Ban jetzt noch stehen und dann kannst du wieder CT spielen. Da ich als User aber fand, dass 2 Monate CT-Ban reichen sollte vor allem, weil man erst nicht weiß das man derjenige war der ihn gebannt hat. Dennoch blieb er bei seiner Aussage und wollte diesen Ban bestehen lassen. Sky fragte ihn dann wie lange wolltest du ihn denn bannen und seine Aussage war dann 2 Monate. Also 2 Monate waren rum, aber er will noch 2 Wochen dran hängen. Warum wollte man ihm denn dann noch 2 Wochen mehr geben, wenn es eig. nur 2 Monate sein sollten?


    Kommen wir nun zur Situation von heute. Ich habe mir erlaubt die 2 Bans von vor 2 Tagen zu screenshotten um auf das nächste auffällig zu machen. http://prntscr.com/ldac4w und http://prntscr.com/ldajve . 2 Leute spielen MG und bekommen für gar nichts Punkte, dennoch bekommen beide einen Ban wegen Teaming und Punkte farmen. Natürlich wusste er nicht wie der Server läuft ansonsten hätte er gewusst, dass die Punkte nach einer bestimmten Spieleranzahl erst zählen. Was man ihm gut anrechnen muss ist, dass er nachdem Flamex ihn darauf aufmerksam gemacht hat beide Bans entfernt hat und den Fehler auf sich genommen hat. Dennoch sollte ein Admin in der Lage sein einem anderen Admin den Grund für Bans zu schildern und diese im Notfall auch rechtfertigen. Dann solche Sachen sagen wie "Wenn du ein Problem hast wend dich doch an die Leitung" geht meiner Meinung gar nicht, weil diese doch eh andere Sachen zu machen haben, als wegen 1 Ban 2 Admins an einem Tisch zu kriegen ohne das diese sich dumm anmachen oder sonst was.


    Also für mich ist neoN.- definitiv nicht als Admin geeignet, aber das ist meine Meinung.



    Vielleicht habt ihr ja auch schon mal Fälle gehabt wo ihr fandet das diese überhaupt nicht gehen, dann haut sie doch einmal bitte mit rein.

  • Hä?


    Also bei der ersten Situation bzgl. CT-Bans weiß ich nicht, warum das hier im Forum diskutiert werden soll, wenn sowohl Sky, als auch Blackfire bereits von diesem Vorfall wissen? Soll sich Nachfrische und Wickedy noch dazu äußern oder einfach die Community seinen Senf dazu geben?

    Der Rage Ban ist, wenn man jemanden CT bannt, sobald dieser sich nicht mehr auf dem Server befindet- ähnlich wie "normaler Ban" bei disconnected Players.

    Natürlich sollte man den Grund vom CT-Ban wissen und m.M.n. reichen auch zwei Monate, aber das hier in einem Forum jetzt anzupreisen, obwohl das bereits mit der Leitung geklärt worden ist bzw. die Leitung davon Kenntnis haben, halte ich für falsch.


    Die zweite Situation hätte jeden passieren können, der nicht auf dem Server regelmäßig spielt. Wie oft sind mir in der Anfangszeit auf Minigame und Knife Fehler passiert.

    Er hat den Hinweis von Flamex erhalten und hat daraus sein Fehler beglichen, indem er beide Bans entfernt hat. Dein Zitat mit "wenn du ein Problem hast..." kann/werde ich so nicht kommentieren, da wohl der Kontext von Flamex/Asumara ausschlaggebend ist.

    Meiner Meinung nach zeugt das nicht von einer Unfähigkeit als Admin.

    The post was edited 1 time, last by Winnie ().

  • Um hier mal kurz ein paar Anschuldigungen die Kraft zu entnehmen, äußere ich mich eben doch dazu.^^


    Nachdem er knapp 2 Monate gebannt war hatte Black Yogii sich an Flamex gewendet (weil beide auf dem Server waren) und hatte ihn gefragt wie das denn jetzt aussehen würde mit CT spielen. Flamex hat versucht den lieben Asumara zu erreichen, aber wurde ignoriert.

    Ja, wer mir in ner Whatsapp-Gruppe schreibt während ich kein Handy habe (was einige wissen), ist halt eher suboptimal.

    Hätte man mich ja ganz easy im Forum anschreiben können^^

    Was dann ja auch nach ein paar Tagen passierte und es geregelt wurde ;)

    Zu dem 2. kann ich nur wiederholen was Winnie sagt.
    Fehler passieren, ich bin auch nur ein Mensch^^

    Weis jetzt auch nicht genau wieso du bereits geklärte Fässer wieder öffnen musst:thinking

    Edit: Btw hab ich auch nich gesagt "Wenn du ein Problem hast, wende dich an die Leitung" sondern wenn die Leitung damit ein Problem mit diesem Vorfall hätte, würde sie schon was sagen.

  • Um hier mal kurz ein paar Anschuldigungen die Kraft zu entnehmen, äußere ich mich eben doch dazu.^^


    Ja, wer mir in ner Whatsapp-Gruppe schreibt während ich kein Handy habe (was einige wissen), ist halt eher suboptimal.

    Hätte man mich ja ganz easy im Forum anschreiben können^^

    Was dann ja auch nach ein paar Tagen passierte und es geregelt wurde ;)

    Wegen des CT-bans wurde ich schon informiert als ich T-Admin war also :


    Schwachsinn. Ich hab dich versucht in der Gruppe zu erreichen wegen des CT-bans richtig. Du magst kein Handy in der Zeit gehabt haben, mir egal. Ich habe dich dennoch sogar auf Teamspeak angeschrieben und du meintest beim ersten mal, dass er gebanned bleibt.


    Dann kam er wieder der Herr Yogi und du meintest dann plötzlich nur, weil Sky anscheinend dabei war, dass du ihn gar nicht so lange bannen wolltest.

  • Hä?


    Also bei der ersten Situation bzgl. CT-Bans weiß ich nicht, warum das hier im Forum diskutiert werden soll, wenn sowohl Sky, als auch Blackfire bereits von diesem Vorfall wissen? Soll sich Nachfrische und Wickedy noch dazu äußern oder einfach die Community seinen Senf dazu geben?

    Der Rage Ban ist, wenn man jemanden CT bannt, sobald dieser sich nicht mehr auf dem Server befindet- ähnlich wie "normaler Ban" bei disconnected Players.

    Natürlich sollte man den Grund vom CT-Ban wissen und m.M.n. reichen auch zwei Monate, aber das hier in einem Forum jetzt anzupreisen, obwohl das bereits mit der Leitung geklärt worden ist bzw. die Leitung davon Kenntnis haben, halte ich für falsch.

    Natürlich weiß Sky über den 1. Fall bescheid, aber ich finde auch die Community sollte so ein Verhalten zu Gesicht bekommen, dass man lieber die Leute weiterhin gebannt lassen will obwohl dieser schon 2 Monate gebannt war und es eig. auch laut eigener Aussage 2 Monate sein sollten. Dennoch wollte er bevor Sky ihn gefragt hat immer noch 2 Wochen dran hängen, also warum? Das macht doch keinen Sinn einen 2 Monate Ban ohne Grund 2 Wochen verlängern zu wollen?


    Die zweite Situation hätte jeden passieren können, der nicht auf dem Server regelmäßig spielt. Wie oft sind mir in der Anfangszeit auf Minigame und Knife Fehler passiert- hiermit oute ich mich aus Unwissenheit zu Anfangszeiten 2vs1 auf Knife gemacht zu haben.

    Er hat den Hinweis von Flamex erhalten und hat daraus sein Fehler beglichen, indem er beide Bans entfernt hat.

    Meiner Meinung nach zeugt das nicht von einer Unfähigkeit als Admin.

    Das stimmt. Jeder macht Fehler und das bestreite ich nicht. Wie oben bereits erwähnt muss man ihm, dass er den Ban entfernt und sich entschuldigt hat gut anrechnen keine Frage, jedoch sollte man als Admin doch in der Lage sein mit einem Teammitglied ordentlich über diesen Fehler reden zu können oder nicht? Warum muss man denn direkt solche Sachen raushauen wie "ich muss mich vor dir nicht rechtfertigen wenn es ein Problem gibt soll sich die Leitung bei mir melden" und versucht das ganze nicht einfach aus der Welt zu schaffen?



    Ja, wer mir in ner Whatsapp-Gruppe schreibt während ich kein Handy habe (was einige wissen), ist halt eher suboptimal.

    Hätte man mich ja ganz easy im Forum anschreiben können^^

    Da gebe ich dir recht, wenn das der Fall war ist es blöd gelaufen.

    Zu dem 2. kann ich nur wiederholen was Winnie sagt.

    Fehler passieren, ich bin auch nur ein Mensch^^

    Fehler passieren ja, aber 2 mal in so kurzer Zeit? Warum sprichst du nicht vorher mit einem erfahrenen Admin und fragst diesen ab wie vielen Spielern zählen die Punkte oder fragst sogar die User, weil diese ja anscheinend Stammspieler sind? Das gleiche warum möchtest du jemanden länger als eigentlich gedacht bannen? Erklär mir doch mal warum du einen 2 Monate Ban einfach um 2 Wochen verlängern wolltest?


    Weis jetzt auch nicht genau wieso du bereits geklärte Fässer wieder öffnen musst

    Mich wundert es nur warum du hier auf einmal auf meinen Beitrag antwortest und in dem anderen Thread interessiert es dich nicht mal? Was hat sich denn geändert, dass es für dich auf einmal doch wichtig ist zu antworten?

  • Unerwartet

  • Natürlich weiß Sky über den 1. Fall bescheid, aber ich finde auch die Community sollte so ein Verhalten zu Gesicht bekommen, dass man lieber die Leute weiterhin gebannt lassen will obwohl dieser schon 2 Monate gebannt war und es eig. auch laut eigener Aussage 2 Monate sein sollten. Dennoch wollte er bevor Sky ihn gefragt hat immer noch 2 Wochen dran hängen, also warum? Das macht doch keinen Sinn einen 2 Monate Ban ohne Grund 2 Wochen verlängern zu wollen?

    Wie gesagt, das is alles schon geklärt weis nich wieso ich mich dazu nochmal äussern sollte :D



    Quote

    Das stimmt. Jeder macht Fehler und das bestreite ich nicht. Wie oben bereits erwähnt muss man ihm, dass er den Ban entfernt und sich entschuldigt hat gut anrechnen keine Frage, jedoch sollte man als Admin doch in der Lage sein mit einem Teammitglied ordentlich über diesen Fehler reden zu können oder nicht? Warum muss man denn direkt solche Sachen raushauen wie "ich muss mich vor dir nicht rechtfertigen wenn es ein Problem gibt soll sich die Leitung bei mir melden" und versucht das ganze nicht einfach aus der Welt zu schaffen?

    Weis nicht wieso du hier immernoch mit Teaminternen Themen frontest?


    Quote

    Mich wundert es nur warum du hier auf einmal auf meinen Beitrag antwortest und in dem anderen Thread interessiert es dich nicht mal? Was hat sich denn geändert, dass es für dich auf einmal doch wichtig ist zu antworten?

    Weil ich gestern einfach keine Zeit hatte? Muss nicht auf Abruf stramm stehen.^^

  • Wegen des CT-bans wurde ich schon informiert als ich T-Admin war also :


    Schwachsinn. Ich hab dich versucht in der Gruppe zu erreichen wegen des CT-bans richtig. Du magst kein Handy in der Zeit gehabt haben, mir egal. Ich habe dich dennoch sogar auf Teamspeak angeschrieben und du meintest beim ersten mal, dass er gebanned bleibt.


    Dann kam er wieder der Herr Yogi und du meintest dann plötzlich nur, weil Sky anscheinend dabei war, dass du ihn gar nicht so lange bannen wolltest.

    neoN.-

    Fischers Fritz fischt frische fische

    Interactive+gif_cc9699_5360496.gif

    TOP Donator "Spassmacher" mit 15.000 Credits - Werde du TOP Donator mit 15.001 Credits und erhalte meine Liebe!

  • Hä, was soll ich dazu sagen?


    Du magst kein Handy in der Zeit gehabt haben, mir egal.

    Wenn es ihm so egal ist?

    " Ich habe dich dennoch sogar auf Teamspeak angeschrieben und du meintest beim ersten mal, dass er gebanned bleibt."

    Kann gut sein aber dann waren die 2 monate noch nicht vorbei :D



    Bin jz aber eh raus für heute, von daher werd ich jetzt auch nixmehr dazu sagen ;)

  • " Ich habe dich dennoch sogar auf Teamspeak angeschrieben und du meintest beim ersten mal, dass er gebanned bleibt."

    Kann gut sein aber dann waren die 2 monate noch nicht vorbei :D

    Also wusstest du doch das du ihn gebannt hast aber sagst zu Sky "hab ich den gebannt?"? Möchtest du das vielleicht doch noch erklären? Schließlich waren das ja auch nicht Wochen die dazwischen lagen.

  • Wäre mal für eine reaktion von den leadern Nachtfrische , wickedy und BlackFire

    Tätowierter Arm
    Ich bin der Kanake in Nike Free und Jeans
    Ich bin ausm Ghetto, ich will freiwillig Beef

    Fenster runter, Arme raus spuck auf dein Gartenhaus

    Du willst Krieg? Ich warte drauf.

    Alles läuft hier super zieh die Scheine aus dem Drucker.

  • Die Situation der CT-Bans haben wir intern besprochen und eine vorläufige Lösung gefunden. Es gibt Fälle in denen ein permanenter oder längerer Ausschluss vom CT-Team Sinn ergibt. Dieser muss selbstverständlich auch mit den anderen Teammitgliedern abgesprochen und gerechtfertigt sein, so dass es für alle verständlich ist - im besten Fall auch für die betroffene Person.


    Natürlich weiß Sky über den 1. Fall bescheid, aber ich finde auch die Community sollte so ein Verhalten zu Gesicht bekommen

    Ja und Nein, also Ja bedeutet in diesem Fall: "Die Community hat ein Recht darauf über Fehlverhalten informiert zu werden" (ich habe im übrigen letztens jemanden zu Recht, aber zu lange gebannt para ) und Nein: "Teammitglieder dürfen sich nicht mögen und untereinander Streitigkeiten haben, das geht die Community genauso wenig an wie ein Streit zwischen mir und SkuLz Mutter".


    Das stimmt. Jeder macht Fehler und das bestreite ich nicht. Wie oben bereits erwähnt muss man ihm, dass er den Ban entfernt und sich entschuldigt hat gut anrechnen keine Frage, jedoch sollte man als Admin doch in der Lage sein mit einem Teammitglied ordentlich über diesen Fehler reden zu können oder nicht? Warum muss man denn direkt solche Sachen raushauen wie "ich muss mich vor dir nicht rechtfertigen wenn es ein Problem gibt soll sich die Leitung bei mir melden" und versucht das ganze nicht einfach aus der Welt zu schaffen?

    Wie gesagt sie dürfen Probleme untereinander haben... das können wir auch mit einer Regel nicht verbieten! Niemand wird aufhören zu atmen, nur weil ich das in's Jail Regelwerk schreibe... §21


    Worauf ich hinaus will ist, dass hier zwar klar Probleme angesprochen wurden, die wir auch angegangen haben.

    Ich weiß nicht was die Erwartung der Community ist, falls mit einem Kick aus dem Team gerechnet wurde kann ich euch sagen, dass das an dieser Stelle nicht passieren wird.


    Die Situation bleibt selbstverständlich im Gedächtnis und sollte sich herausstellen, dass sich diese "Fehler" häufen werden entsprechende Konsequenzen gezogen.


    Ich werde diesen Thread ebenfalls geöffnet lassen, vielleicht habe ich ja wesentliche Aspekte nicht berücksichtigt - dann werde ich gern auf diese eingehen.


    Beste Grüße,

    wickedy

    pA6HY22.png
    Ban Hammering ppl since 1991


    C. wrote:

    Der Bot auf der linken Seite ist M. und der Bot weiter oben rechts bin ich.

    Endlich sieht er es ein. #allesbots