Supporter-Role (Erklärung und Voraussetzungen)

  • Hallo liebe Community,


    aufgrund eures Feedbacks hat sich die Leitung nochmal zusammengesetzt und das Konzept stellenweise überarbeitet. Der Post ist stellenweise gleich wie der andere Post, da die Grundidee an sich nicht verkehrt war und sich auch nicht alles geändert hat. Trotzdem gibt es einige Änderungen und Neuerungen.


    Was ist die Supporter-Rolle?

    • Der Rang des Supporters ist eine seperate Rolle, abseits des Adminteams.
    • In der Hierarchie ist er unter dem Test-Admin platziert, jedoch wird ein Supporter nicht mehr mit der Zeit automatisch ein Test-Admin.


    Wofür gibt es diese Rolle?

    • Der Supporter sollte nicht als Einstieg in das Adminteam gedacht sein, sondern lediglich als eine unterstützende Person auf dem Server.
    • Diese Rolle ist besonders geeignet für Personen, die wenig Zeit haben oder einfach wenig Zeit für den Adminposten investieren wollen aber dennoch auf den Servern aushelfen wollen. Ebenso haben Personen, die nicht die administrativen Verantwortungen übernehmen wollen oder diese schlicht nicht erfüllen, nun potentiell eine Möglichkeit, trotzdem dem Server unter die Arme zu greifen.


    Okay, und was unterschiedet ihn von einem Test-Admin?

    • Während der Test-Admin die volle Palette an administrativen Rechten besitzt, also Slay / Kick / Mute / Ban etc., besitzt der Supporter ausschließlich nur Slay / Slap-, Move und Respawn-Rechte.
    • Weiterhin muss ein Supporter wenig strenge Voraussetzungen erfüllen um ins Team zu kommen.


    Was sind diese Voraussetzungen?

    • Mindestalter von 15 Jahren muss erreicht sein
    • Aktivität auf dem Server muss vorhanden sein (TS³ + Forum nicht notwendig)
    • Regelkenntnisse müssen sehr gut sein
    • Deutschkenntnisse müssen vorhanden sein


    Wie bewerbe ich mich als Supporter?

    • Du postest eine Bewerbung in der dafür vorgesehenen Sektion --> Bewerbungen und wir entscheiden dann, ob wir dir den Rang gewähren.
    • Um euch als Supporter zu bewerben, müsst ihr nicht die von uns erstellte Vorlage benutzen. Ihr könnt das natürlich machen, wenn ihr wollt, aber es besteht keine Pflicht.
    • Obwohl die Anforderungen an die Bewerbung niedriger sind und diese kürzer ausfallen darf, heißt das allerdings nicht, dass wir extrem schlechte Bewerbungen annehmen werden.


    Moment, heißt das nicht, dass wir in Zukunft unfähige Personen im Team haben werden?

    • Nein, obwohl die Anforderungen gelockert wurden, mindern wir gleichzeitig das Abuse-Potential, da die Rechte des Supporters limitiert sind.
    • Wir behalten uns vor, Supportern, die sich nach einer längeren unbefristeten Zeit bewiesen haben und denen wir vertrauen, auch Kick-Rechte einzuräumen.


    Werden Supporter irgendwann Test-Admins?

    • Supporter haben, abgesehen von einer Ausnahme, keine Gelegenheit, direkt in das Admin-Team zu kommen.
    • Die einzige Möglichkeit von einem Supporter zu einem Test-Admin zu werden, ist, überdurchschnittliche Leistungen zu erbringen. Sollte dies der Fall sein, ist es nach einer erneuten Bewerbung und Gespräch möglich, als Test-Admin tätig zu werden.
    • Ist der Supporter jedoch 15 Jahre alt, so dürfte er, trotz seiner Leistungen, erst als Test-Admin tätig werden, wenn er das dafür notwendige Mindestalter von 16 Jahren erreicht hat.


    Muss ich mich jetzt als Supporter bewerben?

    • Nein, Spieler können sich weiterhin als Test-Admin bewerben. Wie oben erwähnt, sind dann natürlich die Anforderungen an die Person höher.
    • Sollten wir uns bei einer Bewerbung unsicher sein, können wir manchmal dem Spieler anbieten, sich eher für eine Supporter Position zu bewerben.


    Was macht der Supporter, wenn ein Spieler einen Ban verdient hat?

    • Der Supporter sollte die Administratoren seines Servers in der Freundesliste haben oder sie auf dem TeamSpeak kontaktieren, um einen Kick / Ban / Mute auszuführen.
    • Da der Supporter keine Befugnis hat, einen Ban auszusprechen, müssen Administratoren bei einer Bitte um einen Ban auf den Server connecten und die Sache selbst analysieren. So wird Abuse reduziert.
    • Sollten keine Administratoren online sein, so sollte der Supporter eine Demo aufnehmen, damit diese später bearbeitet werden kann.


    Wow, ich habe auch einen Admin in der Freundesliste, wo ist der Unterschied zum Supporter?

    • Der Unterschied besteht darin, dass ein Großteil der Konflikte und Probleme, die auf Jail und TTT entstehen, mit Verwarnungen, Slays und Moves gelöst werden.
    • Administratoren werden zudem nicht für jede Kleinigkeit wie "Admin, der campt gerade, der steht da schon seit 10 Sekunden!" auf den Server gerufen, sondern nur für die Fälle, die wirklich einen Administrator benötigen. Der Supporter ist also auch eine Entlastung für die Administratoren.
    • Ebenfalls entstehen durch den Supporter mehr Leute, die euch helfen können, wenn mal kein Administrator online ist oder wenn einfach viele Spieler auf dem Server sind und dem Administrator möglicherweise Sachen entgehen.


    Ihr könnt gerne wieder eure Meinung in diesem Thread posten, allerdings möchte ich euch bitten, diesen Post eventuell zwei Mal durchzulesen, da sich dann eure Frage vielleicht von selbst beantwortet.


    Grüße
    Nachtfrische

  • Das Konzept wurde ausführlich und sehr gut vorgestellt, ich finde es gut, dass man anhand des Feedbacks das vorherige Konzept überarbeitet hat.


    Gute Arbeit

    Ich hab lieber eine Hand voll Brüder, als ein Rudel voller Hu*ensöhne

  • Die überarbeitete Version finde ich jetzt Top, so stelle ich mir den Supporter Posten schon mal besser vor!


    In diesem Sinne viel Glück an alle zukünftigen Bewerber..



    #nosleep

    Fischers Fritz fischt frische fische

    Interactive+gif_cc9699_5360496.gif

    TOP Donator "Spassmacher" mit 15.000 Credits - Werde du TOP Donator mit 15.001 Credits und erhalte meine Liebe!

  • Muss den anderen zustimmen der größte Teil hat sich ins positive verändert. Dennoch überzeugt mich der neue Rang überhaupt nicht. Aber gut zu sehen das die User/Admins mit den Meinungen doch was bezweckt hatten. Danke an euch das ihr es bearbeitet habt :)

  • Ist nicht der einzige Unterschied das man nicht ins Admin Team kommt also kein T-Admin wird nach 2 Wochen.

    Nein du besitzt weniger Rechte, dafür aber auch weniger Verantwortung.
    Das Angebot richtet sich hauptsächlich an diejenigen, die nicht genug Zeit für den Adminposten aufbringen können/wollen.

  • at first i wasn't really feeling it, i didn't write it though but i told @Nachtfrische person to person, but now after this new twists, i feel like this is a interesting idea and I'm all with it right now.



    we will see how it goes and we always have the opportunity to remove the whole thing if something goes wrong, but I'm pretty sure it wouldn't happen.





    and i just want to get this out of my chest, all of this stuff and new updates and new ranking systems, this are all made by the high staff members to please us and give us a better time when playing on the servers, i'm not saying we shouldn't criticize it, only thing that I'm saying is, we should be nice about it when we are criticizing a thing that have been originally made in purpose for our good.






    so how i see it now after the new twist, i see it as a good decision that have been made by the high staff members to make the community go forward in the way to be better and thanks for that.
    and made our job easier !





    best of regards
    Mason

  • Nein du besitzt weniger Rechte, dafür aber auch weniger Verantwortung.Das Angebot richtet sich hauptsächlich an diejenigen, die nicht genug Zeit für den Adminposten aufbringen können/wollen.

    Ich meinte damit was jz Verändert wurde das aufeinmal so viele schreiben wow super veränderung viel besser der rang

  • Gilt diese Regel: > Den Anweisungen von Adminstratoren ist folge zu leisten, auch für die Supportern ?

    MfG.


    Gaara



    CSZXNYBtSNWf-ryDk_huhw.png

    3 Sekunden Head-Admin Gaara tear*


    Seit Tagen nicht geschlafen und bin ständig unterwegs
    Ich hab'nicht mal Zeit, um ans Telefon zu gehn
    Meine Feinde reden, reden, reden, doch ich leb
    Denn die 9mm, Baby, regelt das Problem – ja, ich liebe sie

  • Gilt diese Regel: > Den Anweisungen von Adminstratoren ist folge zu leisten, auch für die Supportern ?


    Nachtfrische wrote:
    • Der Supporter sollte die Administratoren seines Servers in der Freundesliste haben oder sie auf dem TeamSpeak kontaktieren, um einen Kick / Ban / Mute auszuführen.
    • Da der Supporter keine Befugnis hat, einen Ban auszusprechen, müssen Administratoren bei einer Bitte um einen Ban auf den Server connecten und die Sache selbst analysieren. So wird Abuse reduziert.
    • Sollten keine Administratoren online sein, so sollte der Supporter eine Demo aufnehmen, damit diese später bearbeitet werden kann.


    Der Support steht immer noch unter einem Admin, bedeutet ja auch dieser muss den Anweisungen des Admins folge leisten...



    Edit: Oder so wie es @Nachtfrische gepostet hat unter mir - ergibt es mehr Sinn :D
    Gluabe das du es eher so gemeint hast :)

    Fischers Fritz fischt frische fische

    Interactive+gif_cc9699_5360496.gif

    TOP Donator "Spassmacher" mit 15.000 Credits - Werde du TOP Donator mit 15.001 Credits und erhalte meine Liebe!

    The post was edited 1 time, last by SkuLz ().

  • Falls @Gaara es anders meint:
    Die Spieler müssen auch den Anweisungen des Supporters folgen, weil diese auch Teil des Teams sind.

    Genau das meine ich, danke für die Antwort.

    MfG.


    Gaara



    CSZXNYBtSNWf-ryDk_huhw.png

    3 Sekunden Head-Admin Gaara tear*


    Seit Tagen nicht geschlafen und bin ständig unterwegs
    Ich hab'nicht mal Zeit, um ans Telefon zu gehn
    Meine Feinde reden, reden, reden, doch ich leb
    Denn die 9mm, Baby, regelt das Problem – ja, ich liebe sie