Posts by Nachtfrische

    Hallo,


    da lag ich wohl falsch. Ich habe an das Gute in Vincent geglaubt und wurde enttäuscht. Perks hat ihn jetzt gebannt und die Sache ist vorbei.

    Das war absolut seine letzte Chance und er hat sie nicht genutzt. Er wird keine weitere Gelegenheit erhalten.


    Gruß

    Nachtfrische

    Hey Schockly ,


    danke für deine Meinung zu der ganzen Sache. Ich verstehe deine Kritik und du hast sicherlich nicht ganz unrecht.


    Die gesamte Thematik, so wie eigentlich alle Unbans, sind am Ende des Tages subjektiv. Es gibt kein Naturgesetz, an welches wir gebunden sind und die Vielfalt an Personen und Problemen ist so groß, dass wir nicht jeden Menschen und jeden Ban in einen Topf werfen können. Folglich kann man sich bei ewig über einzelne Personen und Bans streiten. Ist es gut, dass Oxygen entbannt wurde? Was war mit der letzten Chance von Kirin? Qlassic? Im Vorhinein kann man nicht
    wissen, wie alles ausgehen wird. Wie bereits in meinem anderen Post geschrieben, bin ich der Meinung, dass ein Unban erfolgen kann, wenn es ersichtlich ist, dass die Person die Intention hat, ein aufrichtiger Teil der Community sein zu wollen.


    Natürlich kann ich mich bei Vincent, so wie bei Leuten, die bereits oder auch in Zukunft, einen (oder vielleicht keinen) Unban kriegen werden, täuschen. Das kann natürlich immer wieder passieren, wir als Leitung sind nicht allwissend und haben auch keine Kristallkugel um akkurate Vorhersagen zu treffen. Persönlich finde ich, dass wir den Leuten gerne Chancen geben sollen, natürlich mit einer Zeit zum Nachdenken dazwischen.


    Man darf nicht vergessen, dass es bei DREAM in erster Linie um Spaß geht. In dem letzten Thread hat man gesehen, dass User sich schon persönlich angegriffen fühlen, wenn andere entbannt werden, obwohl sie selbst absolut nichts mit der Thematik zu tun habe. Eine solche Integration und Beteiligung an der Community ist natürlich gut, aber man sollte auch nicht seine Tage damit verbringen, wütend über einen Unban zu sein. Vincent wird jetzt auf den Servern spielen und mit dem Rest der Community interagieren, deshalb ist auch verständlich, dass Leute sich über die Sache äußern möchten. Jedoch gibt es auch hierbei ein Limit. Solange er sich auf den Servern regelkonform benimmt, gibt es keinen Grund, ihn nicht als Teil der Community zu akzeptieren. Falls er es nicht tut, fliegt er innerhalb wenigen Sekunden wieder raus. Das ist was für euch als Spieler relevant ist. Wenn ihr persönliche Probleme mit Vincent habt oder sonst irgendwie nicht mit ihm klarkommt, dann ist das euer persönliches Problem und nicht das der Community. Solche Probleme haben absolut nichts mit der Entscheidung über den Unban zu tun und sollten außen vor gelassen werden.


    Zusammengefasst möchte ich einfach sagen, dass ich persönlich weiterhin an das Gute in den Menschen glauben werde, wenn natürlich auch in einem gewissen Rahmen. Mir geht es eben nicht darum, so viele Bans, sondern so viele Spieler wie nur möglich zu haben, die alle Spaß und Freude an der Community empfinden. Wir werden sehen, wie sich die Sache mit Vincent entwickelt. Es kann gut sein, dass Vincent seine Chance verschwenden wird und ich mich irre. Vielleicht wird er es auch nicht tun. Das kann aktuell keiner wissen. Wenn es sich als Fehler herausstellt, dann ist es nun mal so und er wird wieder, und diesmal endgültig, gebannt. Falls es jedoch positiv ausgeht, dann würde ich mich freuen, einen permanenten Spieler dazugewonnen zu haben.


    Ich würde die Diskussion an der Stelle gerne beenden, da ich meine Meinung, und du auch deine, abgegeben habe. Falls du weiter mit mir über die Thematik sprechen willst, dann kannst du mich gerne per PN im Forum kontaktieren, aber wir müssen das nicht in eine öffentliche Diskussion packen.


    Viele Grüße

    Nachtfrische

    Dieser Thread ist leider eine einzige Enttäuschung für mich. Anstatt ganz ruhig und sachlich nachzufragen, warum er denn entbannt wurde, gibt es stattdessen Kommentare und Provokationen wie:

    wegen dicken Titten darf sie wieder auf Dream spielen

    Well, she's a female soo.... I guess someone paid in nudes :tshrug2

    Das is halt wenn Admins nur mit dem Schwanz denken :PogChamp

    Nur um es mal aufzuklären: Lara heißt eigentlich Vincent und ist ein Typ, aber das ist auch nicht relevant für die Diskussion.

    Ich finde es schade, dass der ganze Thread so komplett ausartet und auch Leute, die weder den Hintergrund noch sonstige Details kennen, unbedingt ihre Meinung abgeben müssen. Extra Respekt an Winnie an der Stelle, der versucht hat die Sache zu deeskalieren und mich auch als einziger per PN oder Steam kontaktiert hat.


    Bevor ich aber über den eigentlichen Ban / Unban schreibe, will ich zuerst auf einige Beiträge eingehen. Wer sich lediglich für den Unban von Vincent interessiert, kann diesen Teil hier ignorieren.

    Leute wie qlassic haben sich viel Mühe gegeben und einen Beitrag mit einer langen Entschuldigung geschrieben, wohin gegen diese Lara/Vincent/Lars/Person zum zweiten mal einfach so entbannt wird.

    qlassic war ein Teil des DREAM Teams und somit eine respektierte Vertrauensperson in der Community. Nichtsdestotrotz scammte er als Teammitglied zusammen mit Apudox einen User um ein Knife im Wert von 600€. Die Folge daraus war ein kompletter Communityausschluss, welcher ja angeblich komplett ungerechtfertigt und zu krass war. Siehe: ApudoX und qlassic erhalten Communityausschluss


    Ein Teammitglied, welches über 20 Jahre alt ist, einen User von uns um 600€ beklaut und anschließend mit einem kompletten Ausschluss bestraft wird, kann man nicht mit einem normalen 15 Jährigen User, welcher sofort wegen einem free Cheat gebannt wird, vergleichen.

    Wie kann man nur so naiv sein und eine Person entbannen die schon gefühlte 1000 Chancen bekommen hat und sie nie genutzt hat, von wegen "letzte Chance".

    Das Zauberwort hier ist "gefühlt". Denn er hat von mir vorher nur eine Chance bekommen. Dies ist seine zweite und letzte Chance.

    And I had to write 3 apologies :tshrug2

    Have you compeletly forgot that you were a part of the Admin team three times and screwed it up three times? On your last chance, you got a VAC Ban while being a part of the team. Apparently, you also forgot that you posted your apology only four days after getting your ban (OxygeN's Perma ban appeal) and then you lied in your second apology (OxygeN's Permanent ban appeal.).


    How can someone lie in their apology? That's the dumbest thing you can do. Oh, and you also had a total of over 10 bans on DREAM, a total of two VACs, one which happened during your 3rd chance as admin and you still got unbanned in the end.


    Funny how people like Schockly desperatly wanted Oxygen to get unbanned, he even asked for someone else to handle his 4th apology because he thought, I'm not going to unban him (OxygeN Christmas Ban appeal).


    Stalin got the "1000 chances" that k0nfir mentioned but apparently, people wanted to give him those.


    But hey, maybe we shouldn't have unbanned Oxygen and given him a complete community ban instead, if this is how we're doing things. Oh well.


    Aber es wird *kein* Nächstes Mal geben. Und ja das Versichere ich jetzt.

    Korrekt, das habe ich dir auch in der Admin Gruppe so versichert, aber kann es gerne auch öffentlich machen.

    Dies ist die letzte Chance von Vincent. Es wird kein weiterer Unban folgen, wenn er es denn verbockt.


    Wenn man im Forum vorbeischaut, hat man sicherlich Zeit eine Antwort zu schreiben die keine fünf Minuten gedauert hätte.

    Ich wünschte, diese Antwort hier hätte mich "keine 5 Minuten" gekostet.



    __________________________________________________________________

    Gut, jetzt aber zu der eigentlichen Thematik, auch wenn in dem oberen Teil meines Posts schon ein paar Gründe vorweggenommen wurden.


    Vor ein paar Monaten kam Vincent zu mir und wurde dann abgelehnt. Vor ein paar Tagen kontaktierte er mich erneut und ich entschied mich für einen Unban.


    Kurz gesagt, ich entschied mich für eine letzte Chance aufgrund der Tatsache, dass ich das Gefühl habe, dass er sich niemals als er selbst zeigen konnte.


    Bei DREAM spielte er immer als Lara und hat sich auch dementsprechend Kommentare wie weiter oben im Post anhören müssen, auch wenn sein Verhalten manchmal kompletter Müll war. Ich habe aktuell das Gefühl, dass er sich gebessert hat bzw. aufrichtig bessern möchte. Dies entschuldigt selbstverständlich nicht, dass er gecheated hat, aber das macht ihn auch nicht zu einem Unmenschen, vor allem nicht, wenn man 15-16 Jahre alt ist. Wer kann von sich behaupten, in seinen jungen Jahren nicht in einem Onlinespiel gecheated zu haben? Bei mir war es damals in dem F2P Spiel Warrock, wo jeder Zweite ein Cheater war. Was ich damit sagen möchte, ist, dass ich bei jüngeren Leuten etwas nachsichtiger bin, da sie eben noch eventuell nicht die Reife haben um sich ihren Konsequenzen bewusst zu werden. Bei Personen, die ein Teil des DREAM Teams sind und oder volljährig sind, sieht die Sache anders aus.


    Ich habe den Eindruck, dass Leute das Bansystem missverstehen. Die meisten Bans bei DREAM geschehen (hoffentlich) nicht aus dem Grund, um eine Person wegzubannen, sondern als Hinweis an den Betroffenen. Dabei ist der Ban als Werkzeug zur Umerziehung zu sehen. Die gebannte Person soll aus dem Fehler lernen und anschließend wiederkommen und sich benehmen. Ist das über eine längere Zeit nicht möglich und es ist eindeutig, dass sich die Person nicht bessern wird, ist ein permanenter Ban angebracht. Wir haben NICHT das Ziel, ganz viele Leute zu bannen. Als Community wollen wir Spieler dazugewinnen und wachsen. Gleichzeitig muss aber selbstverständlich eine Mischung zwischen Spaß und Ordnung auf den Servern herrschen. Wir sollten auf keinen Fall jedem einfach einen permanenten Ban geben, nur, weil wir die Person nicht leiden können oder ungeduldig sind. Solange diese Personen sich bessern und anschließend sich auf den Servern und in der Community benehmen können, sind sie hier gerne willkommen.


    Dabei habe ich mein Vertrauen in Vincent gesteckt, in der Hoffnung, dass er aus seinen kindischen Fehlern (als Mädchen ausgeben, cheaten etc.) gelernt hat und uns als normaler Teil der Community erhalten bleibt. Er hätte schon so oft aufgeben können, aber stattdessen nervt er regelmäßig mit Unbans, weil er eben weiterhin bei DREAM bleiben möchte. Daran merke ich, dass ihm etwas an der Community liegt und ich möchte solchen Leuten nicht die Gelegenheit nehmen, sich zu beweisen und vor allem die Community zu bereichern.


    Selbstverständlich kann es sein, dass die Intention von Vincent unaufrichtig ist und er sich nicht geändert hat. In diesem Fall wäre natürlich ein permanenter Ban angebracht. Dies wurde auch Vincent und dem Admin Team so von mir kommuniziert. Wenn er sich verstellt, lügt und das Vertrauen der Community missbraucht, ist meiner Meinung nach keine Besserung möglich und ein unwiderrufbarer Ban ist die Konsequenz.


    Wir werden sehen, wie Vincent =) sich auf den Servern verhält. Ich bitte euch alle darum, alle Vorurteile und Meinungen beiseite zu lassen und ihn als normalen Spieler zu akzeptieren. Wenn er es schafft, sich normal zu verhalten, dann freue ich mich, eine Person für die Community gewonnen zu haben. Falls er sich jedoch missverhalten sollte, dann ist es auch kein Weltuntergang und er ist innerhalb weniger Sekunden von einem Admin erneut permanent gebannt und die Sache ist gegessen. Der Ban bleibt also weiter annulliert.


    Grüße

    Nachtfrische

    Hast du irgendwelche CS:GO Parameter wie "cl_forcepreload" verändert? Der Wert sollte auf 0 sein, egal, was irgendwelche FPS Boost Guides sagen.

    Falls du eine andere Festplatte / SSD hast, probier mal, das Spiel auf diese zu installieren, vielleicht hängt es damit zusammen.


    Ansonsten würde ich dir mal "LatencyMon" emfehlen. Download findest du hier: https://www.majorgeeks.com/mg/get/latencymon,1.htm

    Bedienung des Tools ist wie folgt:

    • Installiere das Tool und starte es
    • Klick auf das grüne "Play" Symbol in der Leiste oben.
    • Wenn da steht "Your system is being analyzed for suitability of real-time audio and other tasks", dann minimiere die Anwendung und starte CS:GO
    • Spiel ein MM oder ähnliches, bis deine Ruckler auftreten
    • Schließe CS:GO und schau dir die Ausgabe von LatencyMon an

    Hallo,


    ich habe den Server zum Laufen gebraucht. Es funktioniert wieder alles außer das Stamm Plugin.

    Grund dafür ist das neue CS:GO Update.


    Sobald es dazu neueres gibt, sage ich euch Bescheid und ihr erhaltet für Entschädigungsevent für den SurfDM.


    Viele Grüße

    Nachtfrische

    Der Kompromiss wäre hierbei ein Fenster, welches nachfragt, ob man nochmal spielen möchte.


    Ich schau mal, ob ich den Quellcode des Plugins finde und das auf die Schnelle umschreiben kann. Mein Fortschritt wird in diesem Thread gepostet.

    Der Fehler tritt in der Tat auf, das ist seltsam. Jegliche Versuche diesen zu beheben, sind gescheitert.


    Also habe ich stattdessen die jb_snow_v2 probiert, welche sofort den Server crasht. Warum? Gute Frage. Ich bin mit dem Decompiler ran und habe festgestellt, dass da einige viele Sachen falsch sind (und zwar so falsch, dass mein üblicher Decompiler direkt gecrasht ist). Nach grob 2h Arbeit, Fehlerbehebungen und Optimierungen ist die Map momentan am kompilieren. Sobald das abgeschlossen ist, werde ich die Map auf den Server packen.


    Vielen Dank für eure Geduld.

    Update: Nach weiteren 2 Stunden Arbeit (und zusätzlichen ~5h an Compilen) bin ich zu dem Entschluss gekommen, die Map doch nicht zu reparieren. Grund dafür ist, dass die Map (eventuell durch den Decompile?) in so einem schlechten Status ist, dass es einfach zu zeitaufwendig ist. So ziemlich alle Unterseiten der Böden haben keine Texturen sondern lediglich Player Clips. NoDraw Texturen gibt es auch nicht, ausschließlich Player Clips. Allgemein ist die ganze Map vollgemüllt mit irgendwelchen Player Clips die keinen Sinn machen. Sogar die Skybox war nicht vorhanden und bestand aus Player Clips. :WaitWhat


    Nach einigen Versuchen diese ganzen Player Clips zu ersetzen, habe ich es aufgebeben, da es viel zu viel Aufwand, diese korrekt zu beheben.


    Entschuldigung an alle Leute, die sich auf diese Map gefreut haben.

    Der Fehler tritt in der Tat auf, das ist seltsam. Jegliche Versuche diesen zu beheben, sind gescheitert.


    Also habe ich stattdessen die jb_snow_v2 probiert, welche sofort den Server crasht. Warum? Gute Frage. Ich bin mit dem Decompiler ran und habe festgestellt, dass da einige viele Sachen falsch sind (und zwar so falsch, dass mein üblicher Decompiler direkt gecrasht ist). Nach grob 2h Arbeit, Fehlerbehebungen und Optimierungen ist die Map momentan am kompilieren. Sobald das abgeschlossen ist, werde ich die Map auf den Server packen.


    Vielen Dank für eure Geduld.


    bpwgY7K.png

    Die Server sind halt einfach nicht gut. Die laggen oft, crashen andauernd und andere, die exakt das gleiche Plugin nutzen zahlen nur einen Bruchteil der Kosten (die ja ohnehin oft beklagt werden) und haben unterm Strich ne bessere Performance

    Kurzes Offtopic, dazu kann man gerne einen neuen Thread eröffnen:

    Der Hoster ist nicht schuld, der hat eine 100% Uptime und geht auch nicht durch DDoS Angriffe down oder ähnliches. Alle CS Server und der TeamSpeak laufen auf dem Hoster, wenn dieser crashen würde, wären auch alle anderen Server offline.


    Lags auf dem TTT werden stellenweise durch das Glow-Plugin von TTT verursacht, welche die CPU Last auf 100% erhöht. Bekannter Bug, wird / kann sehr wahrscheinlich nicht von Bara gefixed werden.

    Hallo liebe Community,


    vorhin habe ich die neuste Version des TTT Plugins von Bara aufgespielt.

    Was ist alles neu? Nun ja, so viel, dass ich es nicht auflisten kann, genaueres kann man hier finden: https://github.com/Bara/Troubl…044814b6c1a8d843...master


    Für euch heißt das, weniger Bugs, mehr Stabilität, neue Items und Features!


    Solltet ihr jedoch noch Unstimmigkeiten, Fehler oder Verbesserungsvorschläge haben, dann schreibt sie einfach in diesen Thread. Wir werden es dann zum nächsten Update im Jahr 2021 beheben :P


    Viel Spaß!

    Was kannst du daran ändern, damit dies nicht mehr vorkommt?

    Kurz und knapp nicht cheaten.

    Hmm.


    Hast du daraus etwas gelernt?

    Cheaten kostet nur unnötig Geld, man verliert mehr als man gewinnt, indem fall, habe ich Dream verloren.

    Okay, da stimme ich zu.


    Die Frage, die sich mir dann stellt, ist, wieso du seit kurzer ein Abo bei einem CS:GO Cheatanbieter hast? Nicht nur das, du schaust da regelmäßig vorbei, ich habe dich dahingehend etwas gestalked.


    Bild wurde von mir vor ~10 Minuten erstellt. Link wird selbstverständlich nicht geteilt (Cheatanbieter).


    8IPuaFN.png



    Ein Unban kann nicht gewährt werden, wenn du aktuell noch aktiv am Cheaten bist. Dabei spielt es keine Rolle, ob es Jail oder MM ist. In deinem eigenen Antrag zu lügen ist dann nochmal schlimmer. Von wegen, Cheaten ist unnötige Geldverschwendung.


    abgelehnt-new*


    P.S.: Wir lassen uns mit Bewerbungen und Anträgen gerne Zeit, damit wir so viele Infos wie möglich sammeln können, sei es durch eigene Recherche oder unseren Membern. Die richtige Entscheidung treffen ist wichtiger als überstürzt zu handeln. Bitte entschuldigt also jegliche Verzögerungen.

    Kurz und knapp:


    OxygeN hat mich, nach dem er mich zum 5ten Mal gelöscht hat, wieder in Steam geadded und sich erneut entschuldigt. Auch ist meiner Meinung nach genug Zeit vergangen, so dass man einen Unban geben kann. Problematisch bei OxygeN ist, dass er drei Mal als Admin tätig war und trotzdem gecheated und anschließend gelogen hat. Das ist das, was mich persönlich enttäuscht hat, jemand, der so lange dabei ist und so oft Admin war, muss wissen, dass es nicht schön ist, zu cheaten und, noch schlimmer, zu lügen.


    #unbanned

    Hey Leute,


    phx ist 15 Jahre alt, kein Grund ihn jetzt (erst recht kurz nach Weihnachten) zu haten, nur weil seine Bewerbung nicht gut ist. Er ist halt jung und neu im Forum, das muss man alles nun mal lernen. Seine Bewerbung ist kein Troll, nur weil sie nicht optimal ist :facepalm


    Ich würde dir empfehlen, ein paar andere Bewerbungen anzuschauen (so wie diese oder diese hier) und dich davon inspirieren zu lassen. Das bedeutet, schreib deine Bewerbung schön und ausführlich, mehr als ein Satz pro Frage und erzähl einfach was über dich. Anschließend lässt du den Text auf Rechtschreibung und Grammatik überprüfen und postet ihn hier mit Überschriften, Absätzen etc. sauber formatiert ins Forum.


    Hier ist ein weiterer Tipp, falls du es mit der Aufnahme ins Team ernst meinst. Probier dich in den kommenden 4 Wochen aktiv im Forum sowie auf den Servern zu beteiligen und ein positives Bild von dir zu zeigen. Dann klappt das mit der Aufnahme ins Team viel leichter :)


    abgelehnt-new*


    Beachte: Du hast nun insgesamt einen (1) Bewerbungspunkt. Eine erneute Bewerbung ist erst in einem (1) Monat, also am 27. Januar 2018, möglich. Sobald du drei (3) Bewerbungspunkte gesammelt hast, bist du für sämtliche weiteren Bewerbungsversuche gesperrt. Das Aufheben der Sperre ist nur nach Absprache mit der Leitung möglich.


    Vielen Dank für deinen Versuch, der DREAM Community behilflich zu sein.