Beiträge von Nachtfrische

    Was kannst du daran ändern, damit dies nicht mehr vorkommt?

    Kurz und knapp nicht cheaten.

    Hmm.


    Hast du daraus etwas gelernt?

    Cheaten kostet nur unnötig Geld, man verliert mehr als man gewinnt, indem fall, habe ich Dream verloren.

    Okay, da stimme ich zu.


    Die Frage, die sich mir dann stellt, ist, wieso du seit kurzer ein Abo bei einem CS:GO Cheatanbieter hast? Nicht nur das, du schaust da regelmäßig vorbei, ich habe dich dahingehend etwas gestalked.


    Bild wurde von mir vor ~10 Minuten erstellt. Link wird selbstverständlich nicht geteilt (Cheatanbieter).


    8IPuaFN.png



    Ein Unban kann nicht gewährt werden, wenn du aktuell noch aktiv am Cheaten bist. Dabei spielt es keine Rolle, ob es Jail oder MM ist. In deinem eigenen Antrag zu lügen ist dann nochmal schlimmer. Von wegen, Cheaten ist unnötige Geldverschwendung.


    abgelehnt-new*


    P.S.: Wir lassen uns mit Bewerbungen und Anträgen gerne Zeit, damit wir so viele Infos wie möglich sammeln können, sei es durch eigene Recherche oder unseren Membern. Die richtige Entscheidung treffen ist wichtiger als überstürzt zu handeln. Bitte entschuldigt also jegliche Verzögerungen.

    Kurz und knapp:


    OxygeN hat mich, nach dem er mich zum 5ten Mal gelöscht hat, wieder in Steam geadded und sich erneut entschuldigt. Auch ist meiner Meinung nach genug Zeit vergangen, so dass man einen Unban geben kann. Problematisch bei OxygeN ist, dass er drei Mal als Admin tätig war und trotzdem gecheated und anschließend gelogen hat. Das ist das, was mich persönlich enttäuscht hat, jemand, der so lange dabei ist und so oft Admin war, muss wissen, dass es nicht schön ist, zu cheaten und, noch schlimmer, zu lügen.


    #unbanned

    Hey Leute,


    phx ist 15 Jahre alt, kein Grund ihn jetzt (erst recht kurz nach Weihnachten) zu haten, nur weil seine Bewerbung nicht gut ist. Er ist halt jung und neu im Forum, das muss man alles nun mal lernen. Seine Bewerbung ist kein Troll, nur weil sie nicht optimal ist :facepalm


    Ich würde dir empfehlen, ein paar andere Bewerbungen anzuschauen (so wie diese oder diese hier) und dich davon inspirieren zu lassen. Das bedeutet, schreib deine Bewerbung schön und ausführlich, mehr als ein Satz pro Frage und erzähl einfach was über dich. Anschließend lässt du den Text auf Rechtschreibung und Grammatik überprüfen und postet ihn hier mit Überschriften, Absätzen etc. sauber formatiert ins Forum.


    Hier ist ein weiterer Tipp, falls du es mit der Aufnahme ins Team ernst meinst. Probier dich in den kommenden 4 Wochen aktiv im Forum sowie auf den Servern zu beteiligen und ein positives Bild von dir zu zeigen. Dann klappt das mit der Aufnahme ins Team viel leichter :)


    abgelehnt-new*


    Beachte: Du hast nun insgesamt einen (1) Bewerbungspunkt. Eine erneute Bewerbung ist erst in einem (1) Monat, also am 27. Januar 2018, möglich. Sobald du drei (3) Bewerbungspunkte gesammelt hast, bist du für sämtliche weiteren Bewerbungsversuche gesperrt. Das Aufheben der Sperre ist nur nach Absprache mit der Leitung möglich.


    Vielen Dank für deinen Versuch, der DREAM Community behilflich zu sein.

    Liebe Community,


    im Namen aller Admins und der Leitung des DREAM Teams wünsche ich euch ein schönes Weihnachtsfest und besinnliche Feiertage. Ich hoffe, dass ihr die Tage im Kreise eurer Familie und Freunde verbringen und die kommenden Tage etwas von dem Alltagsstress entspannen könnt.


    Zu diesem Anlass haben wir auf allen Servern eine spezielle Überraschung für euch vorbereitet. Ihr erhaltet ab sofort für die nächsten Weihnachtstage (24.12 bis zum Ende des 26.12) die doppelte Anzahl an Credits und die fünffache Anzahl an Stammpunkten!


    Wir wünschen euch viel Spaß und ein schönes Weihnachtsfest!

    xmass**


    Nachtfrische

    Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich es schade finde, dass hier, und auch in anderen Belangen die icj hier jetzt nicht namentlich nennen möchte, immer wieder persönliche Dinge massivst Auswirkungen auf die Entscheidungen einzelner Mitglieder der Leitung haben.

    Gute Aussage. Denke auch das der Entbannungsantrag von einer anderen Person bearbeitet werden sollte als von Nachtfrische. Immerhin weiß ganz Dream, dass Oxygen und Nachtfrische kein gutes Verhältnis haben. Einfach um es auch Oxygen fair zu machen wäre es schon angebracht.

    Wie wäre es, wenn man meine Antwort / Entscheidung abwartet, bevor man mit irgendwelchen Beschwerden anfängt?


    Auch würde ich nicht sagen, dass ich mit Oxygen ein schlechtes Verhältnis habe. Ja, ich habe seine zwei letzten Anträge abgelehnt. Aber ich habe ihn die drei Male davor eine Chance als Admin gewährt und sehr viel Zeit mit ihm auf dem Server / TS und in anderen Spielen verbracht.


    Wer kurzsichtig denkt: "er hat ihn abgelehnt = er hasst ihn", kann Sachen einfach nicht objektiv betrachten. Seine zwei letzten Anträge wurden zu Recht abgelehnt, da hat auch die Community übereingestimmt. Wenn man mich privat anschreibt und in den Entbannungsanträgen lügt, sollte offensichtlich abgelehnt werden, siehe aip . Das hat nichts mit "persönliche Meinung" oder "Fairness" zu tun. Jeder, der einfach sagt: "du bist ein cooler Typ, hoffe du wirst entbannt" ist hingegen subjektiv. Man muss bei sowas die ganze Geschichte der Person beachten und persönliche Meinungen außen vor lassen.


    Die Entscheidung wird von mir zeitnah bekannt gebeben.


    #close an der Stelle bevor es hier irgendwelche Grundsatzdiskussionen oder eine "Nachtfrische ist doof" Debatte ausbricht, bevor die Entscheidung überhaupt bekannt gegeben wurde.

    So, hab mal ein bisschen was aus meinem Tagebuch abgetippt:



    Heute war ich in Zug (DB).


    Es ist da was passiert, Geschichten die das Leben so schreibt. Sowas kann man sich nicht ausdenkeng.


    1 alter Oma fuhr mit mir in ICE Zug DB von München nach Dresden, weiss selber nicht wie man darauf kommt durchzufahren, da ich Nürnberg raus wollte von noch in Bayern bleiben her. (Ich überkwere die Freiststaatsgrenzen nur selten, bin auch nicht geimpft etc). Vielleicht wollte sie dort Verwandte besuchen und bei Flucht helfen in Westen? KP aber es geht mir auch nicht an. Wie wir da so fuhren, kommt 1 Schaffner im Sinne von Kontrolle. Jeder packt Smartphone aus, 1 connected Laptop mit Schaffnerkontrollgerät von Netzwerk her ich zeige mein Smartwatch (Appel) für QR Code zum scannen. Omer sieht man schon an dass sie normales Papierfahrkarte hat, alle in Abteil sind schon am sie auslolen weil so rückschrittlich, passt einfach nicht mehr in die Zeit denken die wahrscheinlich. Ja und bissl recht haben ja auch.


    Aber langer Rede gar kein Sinn, es stellt sich raus die Omer hat auch noch 1 Ticket sich gekauft dass nicht im ICE Zug giltet. Dies hätte sie im Internet nachlesen können, aber das hat sie nicht weil es ist zu teuer und den VHS Kurs wo es erklert wird hat nicht leisten können. Da sind die Enkel gefragt meiner Meinung nach aber hilft jetzt auch nix mehr. Der Schaffner besteht auf seim Geld, das die alte Frau zahlen muss in Sinne von Schwarzfahren her es sind 120 Euro. Sie hätte nur fahren dürfen in Regionalbahn wo es 5 Tage dauert bis man Augsburg ist lol (von Münchem aus wohlgemerkt). Die Frau sagt hat kein Geld und sie muss vom Rente leben von ihrem verstirbten Mann und es ist wenig. Aber der Jockel von Schaffner lässt sie nicht erweichen. Er bleibt hart. Alle schauen verlegen auf ihrem Handy oder lesen Börsenkürse. Ich stehe auf und erhebe Wort. "Hör mal zu du Überjochen, die Frau fährt ja wohl jetzt unsonst, sonst haben wir hier rukizuki Rambazamber und es gibt 1 Bombe" sage ich den Schnauzbartträger im Gesicht. Es wird noch leiser in Abteil, was gar nicht möglich ist weil ja vorher schon so leise war. Er sagt kann er nicht machen wegen Privatisierung von Bahn früher schon da hätte es Steuerzahler gezahlt aber jetzt nicht und ihm sind auch die Finger gebunden. Ich erwiedere: "Schau mal her du Lauchkönig, ich zahl jetzt die Hälfte von dem Schwarzfahren aber dann ist auch gut, den Rest zahlt die DB der Knechtzirkus" Jetzt stehen Leute auf und wollen Schlegerei anfangen von sozialer Ungerechtigkeit her. Sie sind entzürnt weil die Bahn so 1 Geldverein ist. Einer rollt das DB Kundenmagazin gans fest zusammen, für dass er ordentlich zubatschen kann. Der Schaffner ist in der Unterzahl (logisch). Allgemeine Berlinstimmung jetzt in Abteil, Kaffeebecher und Kundenmagazine fliegen durch die Luft (Rigaerstrasse artig)


    Die Omer ist das peinlich, sie möchte das nicht das soviel Trurbel um sie gemacht wird. Ich sage "Fresse jetzt Hexengesicht, es ist 1 Sache von Ehre jetzt. Dem Opferkönig sein Zahnbürschte greift morgen ins Leere wenn es jetzt weitergeht und ich aufdrehe von Fausttanz her" Gegröhle in Wagen. 1 mitreissender Arzt hat sein Koffer aufgemacht und 1 Flasche Chlorerform hervorgeholt für dass Betäubung da wäre wenn man bräuchte in Kampfgetümmel.


    Jetzt gibt der Schaffner klein bei. Er sagt es passt so und er würde Omer nicht mehr belestigen. Ich gebe ihm noch die 60€ und klatsche ihm auf die Stirn wie man das mit schlechter Schüler macht. Unter hemischen Rufen wie "Du Protojockel!" und "Hau ab du Vollgasotto!" verlesst er das Abteil. Die Omer dankt allem und sätzt sich verlegen hin. Es war viel für sie. Von Aufregung her.


    Die Leute wollen jetzt auch mir Geld zustecken weil sie Aktion gut fanden glaub ich. Ein modischer Gescheftsmann aus Bad Tölz steckt mir beileufig 1 Hunni zu und meint verschmitzt "Ich kann mir gönnen ich hab 1 Startup von veganer Käse es boomt" An Ende habe ich 460 Euro plus. Da sieht man dass es sich auszahlt wenn man Solidarität und Zivilcourtage zeigt. Alleine sind wir schwach, gemeinsam sind wir mehrer! #zivilcourtage #alleinesindwirschwach #ottohaftigkeitabschaffen